Workshop

Was macht unsere Demokratie aus?

Workshop im Rahmen des Internationalen Tages der Demokratie

Gemeinsam mit Euch möchten wir die Grundlagen unserer Demokratie entdecken.

Details

Internationaler Tag der Demokratie 2020
Internationaler Tag der Demokratie 2020

Was macht unsere Demokratie aus? Dieser zentralen Frage möchten wir uns am 15. September, dem Internationalen Tag der Demokratie, in Form von zwei Workshops widmen.

Workshop I: Was gehört zu Deutschland?
Was gehört zu Deutschland? Eine Frage, die in Deutschland seit Jahren kontrovers diskutiert wird und die Gemüter erhitzt. Es geht um Identität, Geschichte- aber auch um Ausgrenzung. In der Übung mit Burak Yilmaz sollen die Teilnehmenden Werte und Menschengruppen der Zugehörigkeit zuordnen. Welche Werte machen Deutschland aus? Wer gehört für mich dazu? Und was heißt es, Menschen auszuschließen? Im Anschluss an die Übung erfolgt eine kritische Diskussion über die Frage, was diese Zuordnung konkret für unseren Alltag und unser Miteinander bedeutet. Durch Selbstreflexion wird angeregt, inwiefern diese Zuordnung unser Denken bestimmt und welche Verantwortung der/die Einzelne trägt, wenn es um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft geht.

Workshop II: Die Medien als vierte Gewalt?
Egal ob Tagesschau, YouTube oder WhatsApp: Vieles von dem, was wir wissen, wissen wir aus den Medien. Damit erfüllen Medien eine zentrale Funktion in unserer Demokratie, denn durch sie kann man sich informieren und dir eine Meinung bilden. Im Workshop schaut sich Sandra Wahle mit dem Teilnehmerinnen und Teilnehmern an, welche Rolle klassische und soziale Medien in unserer Gesellschaft spielen und wie viel Macht die Medien eigentlich haben. Lassen sie sich neben Bundestag, Bundesregierung und Verfassungsgericht wirklich als vierte Gewalt beschreiben?

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Duisburg

Referenten

  • Burak Yilmaz
    • Sandra Wahle
      Kontakt

      Michael Müller

      Michael Müller

      Referent im Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten", Politisches Bildungsforum NRW

      michael.mueller@kas.de +49 211 83680560