Veranstaltungen

Heute

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort
Mehr erfahren

Workshop

Deine Perspektive auf NRW

Fotowalks durch NRW-Metropolen

NRW hat viele Gesichter: Halten Sie Ihr persönliches Bild von NRW mit der Kamera fest und zeigen Sie Ihren Blick auf unser Bundesland. Im Rahmen von „75 Jahre NRW“ können Sie auf begleiteten Fotowalks fünf Städte ganz unterschiedlich und neu entdecken.

Gespräch

ausgebucht

Die Unbeugsamen

Offizieller Filmstart in den Kinos ist am 26. August - wir laden Sie herzlich ein zu einer Preview am historischen Ort!

DIE UNBEUGSAMEN erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.

Online-Seminar

ausgebucht

Politik erfolgreich vermitteln - Kommunikation in der Kommunalpolitik

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

Professionelle Kommunikation ist nicht mehr nur auf die obersten Politikebenen beschränkt. Auch im kommunalen Bereich steigen die Anforderungen an die ehrenamtlich Aktiven. Dieses Online-Seminar vermittelt hierzu wichtige Grundlagen.

Seminar

Soziale Marktwirtschaft als Motor der Energie- und Klimapolitik

Bildungsurlaubsfähiges Seminar mit Exkursion (ggf. Brüssel)

Auf der Suche nach einem Kompass in der Energie- und Klimapolitik.

Seminar

ausgebucht

75 Jahre NRW - Zukunftsperspektiven für das Ruhrgebiet

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet 2021

Das Ruhrgebiet ist eine Region in NRW, in der sich die industrielle Transformation hautnah erleben lässt. Wir machen uns (fast) klimaneutral mit dem Rad auf den Weg, um die Zukunftsregion Ruhrgebiet auf alten Industrietrassen zu er“fahren“…

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in die Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Heimat gestalten, Verantwortung übernehmen - Aufgaben und Handlungsfelder der Kommunalpolitik

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in den Kommunalhaushalt

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Dieses Online-Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Online-Seminar

DigitalAkademie 10 Tage 10 Köpfe - Kompaktseminar

Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.

Was haben Bill Gates und Walter Lübcke oder Anders Breivik und Stephan Balliet gemein? Was München, Halle und Hanau? Wie steht es um den Zusammenhang von Reichsbürgern und Querdenkern? Was sind Incels und wer sind "Einsame Wölfe"? Welches Meme kann man noch versenden und ab wann macht man sich strafbar? Was macht die Nutzung von TikTok, YouTube und Instagram mit jungen Persönlichkeiten und mit ihren Daten? Um Schülerinnen und Schüler zu verstehen, muss man ihre Lebenswelten kennen.

Online-Seminar

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Demokratie braucht Regeln - Die Geschäftsordnung regelt die kommunalpolitische Gremienarbeit und steuert demokratische Entscheidungsprozesse auf der lokalen Ebene.

Online-Seminar

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 12 Ergebnissen.

Workshop

ausgebucht

Öffentlichkeitsarbeit in der Kommunalpolitik

Ein digitaler Workshop

Wer besser kommuniziert, erreicht oftmals schneller und einfacher sein Ziel. Das gilt nicht nur für das zwischenmenschliche Zusammenleben, sondern auch für politische Prozesse.

Workshop

Demokratie verstehen – Du bist #demokratierelevant!

in Kooperation mit dem Bildungs- und Familienzentrum Vielinbusch

Forum

Der Traum von Olympia!

Wie steht es um die „olympische Idee“?

Diskussion

Sprache in Coronazeiten – Sprechen über Corona: neuer Wortschatz rund um die Pandemie

Digitale Veranstaltungsreihe „Wer sind wir in einer Pandemie?“

In der siebten Ausgabe gibt die Sprachwissenschaftlerin Annette Klosa-Kückelhaus eine Perspektive auf die Auswirkungen der Pandemie auf unsere Sprache

Online-Seminar

ausgebucht

Entscheidung im Stadtrat – Ein Planspiel mit Beispielen aus der Praxis

Kommunalpolitisches Planspiel mit Studentinnen und Studenten der Universität Dortmund

Wie funktioniert eigentlich Kommunalpolitik? Die Themen, die in Stadt- und Gemeinderäten sowie Kreistagen behandelt werden, betreffen das Leben der Menschen vor Ort unmittelbar.

Expertengespräch

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik V

Herausforderungen für eine Energiepolitik der Zukunft – wo wollen wir hin?

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in den Kommunalhaushalt

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Dieses Online-Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Event

Demokratie-Tour in NRW

Der Demokratiebus der Konrad-Adenauer-Stiftung kommt nach Arnsberg

Mit dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten. möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung Dialog fördern und gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken. Projektabschluss stellt unsere Bustour dar. Standorte in ganz Deutschland werden angefahren, um vor Ort auf das Thema Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Demokratie aufmerksam zu machen.

Expertengespräch

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik IV

Chancen und Risiken der Energiepolitik im internationalen Kontext

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Live-Stream

Der Ball ist bunt: Was Fußball mit Europa zu tun hat

Digitale Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fußball und Europa"

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 beschäftigt sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) mit den sportlichen und politischen Facetten der deutschen Vorrundengegner Frankreich, Portugal und Ungarn.

"Die zwei Leben des Jack Terry" 70 Jahre Frieden - Erinnerung heute

"Don't be silent"

Jack Terry überlebte den Holocaust als einziger seiner Familie. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, an das Leben im Ghetto Belzyce und an die Deportationen in die Lager Budzyn und Flossenbürg zu erinnern.

„Schau hin! - Gut vernetzt gegen Extremismus. Oder: Wissen macht stark!“

Jugendpolitiktag am 22. Oktober 2015 in Neuss

„Wir leben in einer vollständig digitalisierten Welt. Jedoch vergessen wir häufig, dass wir mit jedem Klick digitale Spuren hinterlassen“, begrüßte Simone Habig rund 250 Jugendliche im Neusser Gymnasium "Marienberg" zum Jugendpolitiktag der Konrad-Adenauer-Stiftung. So grenzenlos das Netz, so schwierig gestalte sich die Kontrolle über die Verwendung von Daten im World Wide Web.

70 Jahre und kein Ende? - Zukunftsmodell Volkspartei

Über 300 Bürgerinnen und Bürger haben am 23.10.2015 in der Kaiserpfalz Paderborn mit dem Ehrenvorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung und vormaligen Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz und Thüringen, Herrn Professor Dr. Bernhard Vogel, über das Zukunftsmodell Volkspartei diskutiert.

Scharia als der Weg zu Gott

Mouhanad Khorchide zu Gast in Soest

Der Frage, was genau Scharia eigentlich ist und bedeutet, ging Mouhanad Khorchide im Rahmen seines Vortrages im Patroklushaus in Soest nach.

"Das Problem war, dass ich in die CDU eingetreten bin"

DDR-Zeitzeugengespräch und Ausstellungseröffnung am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Schülerinnen und Schüler des Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg sowie interessierte Gäste nutzten die Gelegenheit mit zwei ehemaligen politischen Häftlingen der SED-Diktatur über ihr Leben und ihre Erfahrungen in der DDR ins Gespräch zu kommen.

"Schöpfung - ökologische Ethik - Umweltökonomik"

Summer School an der Ruhr-Universität Bochum

Im Rahmen der Bochumer Summer School haben sich Studierende der Ruhr-Universität Bochum sowie Stipendiaten und Stipendiatinnen der Konrad-Adenauer-Stiftung mit den ethisch-ökologischen Herausforderungen an die Gestaltung der Wirtschaftsordnung und an die wirtschaftlichen Akteure beschäftigt.

Die Terrororganisation "IS" wird vorerst nicht verschwinden

Dr. Guido Steinberg referierte zum Islamischen Staat (IS) in Bielefeld

Obwohl er sich derzeit vor Anfragen kaum retten kann, nahm sich Dr. Guido Steinberg einen Abend Zeit, um interessierten, teils besorgten Bürgerinnen und Bürgern in Bielefeld „die Bedrohung Islamischer Staat“ umfassend näher zu bringen und ließ in der anschließenden Fragerunde keine Antwort offen.

Auf der Balkanroute

Ein Abend über ein verändertes Serbien

Es lässt sich nicht leugnen: Vor allem seit den drei Kriegen im ehemaligen Jugoslawien und den Geburtstraumata der jetzigen südosteuropäischen Staatenwelt in den Neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts hat Serbien keinen guten Stand in der öffentlichen Meinung in Deutschland. Es wurde mit Nationalismus, Großmachtstreben und Distanz zum westlichen Politikmodell in Verbindung gebracht. In letzter Zeit war es aber still geworden um Serbien, und nur wenige werden mitbekommen haben, dass das Land jetzt in Beitrittsverhandlungen mit der EU steht.

Standortfaktor Politik

Chancen und Risiken in Deutschland und NRW

Flüchtlinge und Flächenkataster: Herausforderungen für die soziale Marktwirtschaft!?

„Es muss in Syrien eine Art Westfälischer Friede geschlossen werden“

Elmar Brok gibt in Lippstadt einen Überblick über die EU-Außenpolitik

Elmar Brok, Europaabgeordneter und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Europaparlaments nahm seine Zuhörer mit auf eine Reise zu vielen für Europa relevanten Krisengebieten und sprach über Ursachen, Wirkungen sowie Perspektiven einzelner Konflikte.