Veranstaltungen

Heute

Feb

2021

-

Mär

2021

Stipendien Diplomado-Kurs KAS ACEP: Politikmanagement, digitale Politik und politische Kommunikation
VII. Ausgabe des Regionalprogramms Parteiendialog und Demokratie in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Asociación Civil Estudios Populares de Argentina (ACEP)

Feb

2021

-

Mär

2021

Stipendien Diplomado-Kurs KAS ACEP: Politikmanagement, digitale Politik und politische Kommunikation
VII. Ausgabe des Regionalprogramms Parteiendialog und Demokratie in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Asociación Civil Estudios Populares de Argentina (ACEP)
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Mai

2021

CALL FOR PAPERS: Die Zukunft der internationalen Organisationen
Für Forschende und Lehrende zum Thema: „Die Zukunft der internationalen Organisationen – Herausforderungen und Verantwortlichkeiten des Multilateralismus in der Post-Pandemie-Zeit“

Feb

2021

-

Mai

2021

CALL FOR PAPERS: Die Zukunft der internationalen Organisationen
Für Forschende und Lehrende zum Thema: „Die Zukunft der internationalen Organisationen – Herausforderungen und Verantwortlichkeiten des Multilateralismus in der Post-Pandemie-Zeit“
Mehr erfahren

Live-Stream

Analyse der Präsidentschaftswahlen in Ecuador 2021

Gäste des Livestreams sind Ruth Hidalgo, Leiterin der Nichtregierungsorganisation Participación Ciudadana, sowie der Politikberater Juan Rivadeneira.

Online-Seminar

Eine lateinamerikanische Delegation begleitet den digitalen Parteitag der CDU.

Armin Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Armin Laschet, seit 2017 Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, ist zum neuen Vorsitzenden der CDU gewählt worden, die seit 2005 in Deutschland die Regierung führt. Zum ersten Mal wurde aufgrund der Covid-19-Pandemie gaben die 1001 Delegierten, die die 400.000 Parteimitglieder vertraten, ihre Stimme in diesem virtuellen Format ab. Der erste vollständig digital durchgeführte Parteitag mit Vorstandswahlen einer deutschen Partei beeindruckte sowohl die Beobachter als auch andere Parteien wegen seines weitestgehend reibungslosen Ablaufs. Eine lateinamerikanische Delegation des Regionalprogramms „Parteiendialog und Demokratie in Lateinamerika“ begleitet das internationale Rahmenprogramm des Parteitags.

Expertengespräch

Diálogo Político – Podiumsdiskussion: Krise, Wissenschaft und Politik

Klimawoche 2020

Diálogo Político – Podiumsdiskussion: Krise, Wissenschaft und Politik – Klimawoche 2020

Buchpräsentation

Vorstellung der neuen Ausgabe: Diálogo Político „Krise, Wissenschaft und Politik“

Online-Vorstellung der neuen Printausgabe der Zeitschrift über die Bedeutung des Verhältnisses von wissenschaftlicher Erkenntnis und Regierungsführung in schwierigen Zeiten

Online-Seminar

Paraguay: Onlineseminar für Kommunalpolitiker

Die KAS und die Feliciano-Martínez-Stiftung bieten Stipendien für das politische Bildungsprogramm an

Bewerben Sie sich jetzt!

Fachkonferenz

75 Jahre Politik im Wandel

Wir feiern das 75-jährige Bestehen der CDU mit einer virtuellen Konferenzreihe

Im Laufe des Monats Juli werden wir eine Reihe an Konferenzen mit verschiedenen CDU-Politikern abhalten, um über Ursprünge und Zukunftswege der deutschen Christdemokratie zu diskutieren.

Online-Seminar

Stärkung von Demokratie und Parteienzusammenarbeit in der Region

Die Arbeit des Regionalprogramms „Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika“

Ein Webinar der Online-Reihe „Política Virtual“, die live u.a. auf den Facebook- und YouTube-Kanälen der KAS Montevideo ausgestrahlt wird. Im Anschluss an einen kurzen Impulsvortrag besteht die Gelegenheit zur Diskussion

Online-Seminar

Demokratie und Autoritarismus in Lateinamerika

Die Auswirkungen von COVID-19 auf die lateinamerikanischen Demokratien

Ein Webinar der Online-Reihe „Política Virtual“, die live u.a. auf den Facebook- und YouTube-Kanälen der KAS Montevideo ausgestrahlt wird

Online-Seminar

Die Rolle der Organisation Amerikanischer Staaten angesichts von COVID-19

Welchen Beitrag leisten internationale Organisationen zur Bewältigung der COVID-19-Krise?

Welchen Beitrag leisten internationale Organisationen zur Bewältigung der COVID-19-Krise?

Online-Seminar

Política Virtual: próximos eventos

EL 28 y 30 de abril tendremos en el ciclo Política Virtual a dos exponentes de Perú y Colombia hablando del Estado de Derecho y la Política Virtual en medio de la Pandemia

¿Cómo se ha visto afectado el Estado de Derecho por las regulaciones generadas en medio de la pandemia? y como ha afectado al espacio virtual este virus real, son los temas que abordaremos esta próxima semana en el espacio "Política Virtual"

Reflexiones sobre los procesos de paz

“La igualdad solamente se logra en libertad y para esto tenemos que administrar la realidad. El primer compromiso es la paz, ya que sin paz no hay convivencia ni dignidad.”

Taller Estratégico de redactores de Diálogo Político

La publicación Diálogo Político es una contribución al debate democrático y al desarrollo de las instituciones democráticas en Latinoamérica con énfasis en el intercambio entre la ciencia y la práctica política y especialmente entre Europa y Latinoamérica.Se realizó en Montevideo la reunión anual del equipo redactor para evaluar lo realizado y planear las actividades del año. Como en ocasiones anteriores, el taller se complementó con un coloquio público en el marco del cual se presentó la nuieva edición de la revista dedicada a Jóvenes y Política.

„Mehr Herz, mehr Beteiligung, neue Denke!“ :: Neue Herausforderungen der politischen Bildung

Strategieworkshop des Netzwerks der Bildungsinstitute in Montevideo

Eine Brücke, die verbindet, ein Mühlrad, das kanalisiert, ein Gipfel, den es zu erklimmen gilt: alles Metaphern für die spannende Aufgabe politischer Bildung, die in der Vorstellungsrunde des diesjährigen Treffens lateinamerikanischer Bildungsinstitute aufkamen. Auf Einladung des Regionalprogramms Politische Parteien und Demokratieförderung in Lateinamerika trafen sich 13 Teilnehmer aus 11 Ländern zu einem Strategieworkshop in Montevideo.

Coloquio Jóvenes y Política

Presentación de la nueva edición de Diálogo Político

¿Los jóvenes rechazan la política o es que la entienden de otra forma?

„Strategie zu Luft und Mobilisierung zu Land“

Zweiter Tag der Parteienberatung zu politischer Kommunikation in Guatemala

Die Partei Primero Justicia ist die stärkste politische Kraft in Venezuela, die es mit dem autokratischen Regime von Nicolas Maduro aufnimmt. Juan Antonio Galíndez, selbst seit Jahren in der Partei engagiert, vermittelte am zweiten Tag der Beratung für Politiker und Kommunikationsleute der Parteien PUSC (Costa Rica), PDC (El Salvador), TODOS (Guatemala) und UDC (Nicaragua) Grundzüge eines erfolgreichen Wahlkampfs und vor allem für den Aufbau und die Stärkung von Oppositionsparteien.

„Was ich noch sagen wollte…“ :: Medientraining für zentralamerikanische Politiker

Erster Tag der Parteienberatung zu politischer Kommunikation in Guatemala

„Wie oft haben Sie sich schon über das öffentliche Auftreten von Politikern aufgeregt oder weil Ihnen die Berichterstattung nicht gefiel?" Solche und weitere Fragen standen im Vordergrund des ersten Tages eines Beratungseinsatzes für Politiker und Kommunikationsleute der Parteien PUSC (Costa Rica), PDC (El Salvador), TODOS (Guatemala) und UDC (Nicaragua). Sie sollten die Funktionsweise der Medien verstehen und lernen, ihnen souverän gegenübertreten.

Programa de estudios y diálogos

El futuro de los partidos políticos en América Latina

El Programa invita a un workshop cerrado en Berlín con representantes de partidos políticos de América Latina y busca debatir sobre estas interrogantes, acompañando el Congreso Nacional del Patido CDU que se lleva a cabo en la ciudad de Essen.

Lo que nos mueve, lo que nos une

“Lo que nos mueve, lo que nos une” ha sido la frase que hemos usado desde el inicio de las tantas actividades que ha organizado la oficina de la KAS Montevideo. Hoy, dimos un nuevo paso para unir a nuestros países latinoamericanos.

Austausch mit hochrangigen Vertretern lateinamerikanischer KAS-Partnerparteien

Zukunftsfähigkeit der KAS-Partnerparteien in Lateinamerika

Mit einer Gruppe hochrangiger Vertreter lateinamerikanischer Partnerparteien war das Regionalprogramm "Parteienförderung und Demokratie" in der vergangenen Woche in Berlin und Essen unterwegs.

Seminario :: Comunicación política efectiva

Reflexiones de los participantes

En una semana diez jóvenes líderes de cinco países latinoamercanos visitaron Berlin para aprender cómo funciona la comunicación política efectiva en Alemania. A continuación se puede leer las impresiones de cinco participantes de Uruguay, Bolivia, Argentina y Chile.