Veranstaltungen

Heute

Mai

2022

-

Jul

2022

Zentrum für Politische Schulung
„Millennials para el Cambio“

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Live-Stream

Regierbarkeit und Integrität in Peru

Virtuelles Christlich-Soziales Forum

Die KAS Peru und das Instituto de Estudios Cristiano (IESC) präsentieren das frei zugängliche virtuelle Forum zum Thema "Regierbarkeit und Integrität in Peru".

Live-Stream

Der Konflikt in der Ukraine und die Rolle der NATO

Vortragsreihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Abteilung für internationale Beziehungen der Universidad San Ignacio de Loyola veranstalten eine Vortragsreihe die sich mit den wichtigsten und dringlichsten internationalen Fragen sowohl für Lateinamerika als auch für den Rest der Welt befasst.

Online-Seminar

Aufklärung und Unabhängigkeit: Die Geburt der Republik

Virtuelle Vortragsreihe: Die Konstruktion der Republik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Geisteswissenschaftliche Fakultät der Pontificia Universidad Católica del Perú präsentieren das akademisch-kulturelle Projekt „Konstruktion der Republik“, eine Reihe virtueller Konferenzen, die Schlüsselmomente beim Aufbau der Republik in Peru beleuchten.

Online-Seminar

Auswirkungen des Krieges in der Ukraine auf Peru

Virtuelles Sozialchristliches Forum

KAS Peru und das Institut für Sozialchristliche Studien (IESC) bieten ein frei zugängliches virtuelles Forum zum Thema „Auswirkungen des Krieges in der Ukraine auf Peru“ an.

Studien- und Informationsprogramm

Spezialisierungskurs für Journalisten

Im internationalen Bereich

Der von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Peru und dem Institut für Internationale Studien der Pontificia Universidad Católica del Perú organisierte Spezialisierungskurs für Journalisten hat begonnen.

Studien- und Informationsprogramm

Integration und gute Nachbarschaft Chile-Peru| Peru-Chile

Bewerbungsaufruf 2022

Das Institut für Internationale Studien (IDEI) der Pontificia Universidad Católica del Perú und das Institut für Internationale Studien (IEI) der Universität Chile sowie die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) mit ihren Büros in Peru und Chile fördern seit 2010 den Aufbau einer neuen, auf Vertrauen und gegenseitigem Verständnis basierenden Beziehung zwischen den beiden Ländern durch das Projekt Generation des Dialogs Chile - Peru | Peru - Chile.

Studien- und Informationsprogramm

Spezialisierungskurs im internationalen Bereich für Journalisten

Bewerbungsaufruf 2022

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Peru und das Institut für Internationale Studien der Pontificia Universidad Católica del Perú stellen den Spezialisierungskurs im internationalen Bereich für Journalisten vor, der sich an Journalisten und Ersteller internationaler journalistischer Inhalte richtet.

Studien- und Informationsprogramm

Crowdfunding-Workshop

Programm zur Unternehmerschulung für die wirtschaftliche Eingliederung venezolanischer Unternehmer in der Vorinkubationsphase.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Peru und das Zentrum für Unternehmertum und Innovation der Universidad del Pacífico (Emprende UP) veranstalten den Crowdfunding-Workshop im Rahmen des Programms zur Unternehmerschulung für die wirtschaftliche Eingliederung venezolanischer Unternehmer in der Vorinkubationsphase.

Studien- und Informationsprogramm

Zentrum für politische Schulung „Millennials für den Wandel"

Bewerbungsaufruf 2022

Zurück zum Präsenzunterricht! Wenn Sie zwischen 20 und 35 Jahre alt sind und sich in einer politischen Organisation engagieren oder eine indigene Führungspersönlichkeit sind, laden wir Sie ein, sich im Zentrum für Politische Schulung „Millennials für den Wandel" zu bewerben.

Event

Die Zukunft der politischen Beteiligung junger Menschen in der Region

Abendessen im Rahmen des Besuchs von Herrn Otto Sonnenholzner, ehemaliger Vizepräsident von Ecuador, in Lima

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Peru organisiert einen Austausch mit jungen Politikern und Stipendiaten der KAS Peru über die Herausforderungen ihrer Beteiligung an der Politik und die dabei gemachten Erfahrungen

Millennials für den Wandeln

Testimonios

Teilnehmer der Politischen Nachwuchsschule der KAS Peru erzählen über ihre Erfahrungen

Workshop: Politische Kommunikation in Wahlkämpfen

Vom 29. bis 31. Mai fand in Lima der Kurs Politische Kommunikation in Wahlkämpfen mit der renommierten spanischen Firma MAS Consulting statt.

"Demokratie, Transparenz und Internet in Lateinamerika"

Forum im Rahmen der VIII. Amerikagipfels

Das Forum fand am 11. April im Rahmen der VIII. Amerikagipfels statt und wurde von der Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit D&D (Digitale Demokratie) und Google organisiert.

Was unternehme ich gegen die Korruption?

Essay-Wettbewerb

Am 11. April wurden die fünf Gewinner des Essay-Wettbewerbs „ Was unternehme ich gegen die Korruption?“ im Rahmen des Amerika-Gipfels in Beisein des peruanischen Präsidenten, Martin Vizcarra, ausgezeichnet.

Forum der Religionen im Rahmen des VIII Amerikagipfels

Religionen vereint im Kampf gegen die Korruption

Am 10. und 11. April fand in Lima das Forum der Religionen, eine im Rahmen des VIII. Amerikagipfels organisierte Veranstaltung, statt. Anbei eine Zusammenfassung der Ergebnisse und den Link zur Abschlusserklärung des Forums (in spanischer Sprache).

Erinnerungspolitik am Beispiel der DDR

Vortrag von Dr. Dagmar Schipanski

Am Montag dem 26. März hielt Frau Dr. Dagmar Schipanski (ehemalige Landtagspräsidentin Thüringens und Mitglied des Bundesvorstandes der CDU) den Vortrag Erinnerungspolitik und geschichtliche Aufarbeitung am Beispiel der Diktatur in der DDR halten.

Der Kampf gegen die Korruption in Lateinamerika

XVII Bilaterales Treffen im Rahmen des Projekts „Dialog zwischen Peru und Chile“

Regionales Seminar über die Erfahrung lateinamerikanische Länder im Kampf gegen die Korruption

Resultados de la 1era Fase de la EFP "Millennials para el cambio" 2018

Lista de los seleccionados en la primera fase de convocatoria de la EFP "Millennials para el Cambio" 2018

CHS Alternativo presentó balance anual sobre la Trata de Personas en el Perú

V Informe Alternativo: Principales Hallazgos 2016 - 2017

El 5 de diciembre se presentó el V Informe Alternativo: Principales Hallazgos 2016 - 2017, un balance realizado desde la sociedad civil sobre la situación de la Trata de Personas en el Perú. El documento elaborado por la ONG Capital Humano y Social Alternativo, contó con la colaboración de otras instituciones como el Capítulo Peruano de Observa La Trata, la Fundación Konrad Adenauer (KAS), la Agencia de los Estados Unidos para el Desarrollo Internacional (USAID), Down To Zero a través de ICCO Cooperacion y Defensoría del Pueblo.

Taller sobre el impacto de la iglesias evangélicas en la política en AL

Protocolo

Protocolo del taller realizado el día 27 de octubre de 2017 en Lima con expertos internacionales sobre el impacto de las iglesias evangélicas en la política en Perú y Amércia Latina.