Veranstaltungsberichte

“Die falsche Sprache Putins bezüglich der Ukraine Invasion“

Internationale Mittwoche mit der KAS in Peru

Gedanken im Rahmen der Konferenz „Konflikt in der Ukraine und die Rolle der NATO“, erstellt am 4. Mai 2022 von Farid Kahhat Kahhat (Lehrstuhl für Sozialwissenschaften, PUCP)

Als der russische Präsident in einer Ansprache die politischen Ziele der Invasion zeichnete, schien eines dieser besonders kryptisch: die „Denazifizierung der Ukraine“, dass die Aufmerksamkeit auf bestimmte radikale Gruppierungen brachte wie das Asow Regiment.

Eine Organisation deren Symbol die “Wolfsangel“, ebenfalls von der SS genutzt wurde und dessen Gründer Andriy Biletsky, die Vorherrschaft der weißen Rasse plädierte. Außerdem, warf das Büro des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte dieser Organisation (und ebenfalls anderen) der Internationalen Menschenrechtsverletzung vor.

Kontakt

Dr. Andrés Hildebrandt

Andrés Hildebrandt

Projektkoordinator

Andres.Hildebrandt@kas.de