Online-Seminar

30 Jahre des Vertrages über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit im vereinten Europa

Gespräche über Europa

Im Rahmen der "Gespräche über Europa" veranstalten die KAS-Warschau und das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit in Schlesien eine Debatte, u.a. mit dem früheren Ministerpräsidenten der Republik Polen, Jan Krzysztof Bielecki, zum 30. Jahrestag der Unterzeichnung des Vertrages über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit im vereinten Europa.

Details

 

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein. Die Debatte können Sie in deutscher Sprache unter dem folgenden Link verfolgen.

Programm

wydarzenie-fb3.jpg

 

18.00 Uhr        

Begrüßung und Einführung

Lucjan Dzumla, Geschäftsführer des Hauses der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit

David Gregosz, Direktor der Konrad Adenauer Stiftung in Polen

 

18.15 Uhr        

Debatte:

30 Jahre des Vertrages über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit im vereinten Europa

Jan Krzysztof Bielecki, Premierminister der Republik Polen a.D.

Tomasz Siemoniak, Abgeordneter des Sejm

Martin Patzelt,  MdB, stellvertretender Vorsitzender der deutsch-polnichen Parlamentariergruppe

 

Moderation: Katarzyna Kownacka, Sprecherin des Oppelner Zentrums für wirtschaftliche Entwicklung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Kontakt

Falk Altenberger

Falk Altenberger bild

Projektpartner, Projektmittelverwaltung, Organisation

Falk.Altenberger@kas.de +48 22 845-9333 +48 22 848-5437

Partner