Veranstaltungsberichte

Europäisches Parlament im Einsatz

Planspiel in Magdeburg - unter Mitwirkung der Abgeordneten des Europäischen Parlaments Sven Schulze und Arne Lietz

Finanz- und Schuldenkrise in Europa – Bleibt der Euro stabil?

Forum in Halle (Saale) - mit Edgar Kresin (Referatsleiter im Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt), Dr. Thomas Kaufmann (Europäische Kommission, Vertretung in Deutschland) sowie Dr. Jürgen Fox (Vorstandsvorsitzender der Saalesparkasse); Moderation: Bernhard Bönisch MdL.

Tauwetter in der Eiszeit? Neue Dynamiken in Europas Beziehungen zu Russland

Forum in Lutherstadt Wittenberg - mit dem Politikwissenschaftler Peter Bauch (freier Berater und Dozent) und Daniel Hannemann (Geschäftsführer der Tesvolt GmbH); Moderation: Frank Scheurell MdL.

Wissen als Ressource und Standortvorteil für Sachsen Anhalt in Europa

Forum in Wernigerode - mit Staatssekretärin Edwina Koch-Kupfer (Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt), Prof. Dr. Bernhard Zimmermann (Hochschule Harz) und Regina Zimmermann (Leiterin des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums Halberstadt); Moderation: Angela Gorr MdL.

Die Sicherheitslage in Deutschland und Europa – Nutzen Terroristen die Not der Flüchtlinge für ihre Ziele?

Forum in Querfurt - mit freuen wir uns sehr, Holger Stahlknecht MdL (Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt), Stefan Damke (Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt), Dr. Sylvia Winkelmann-Witkowsky (Orient-Archäologin und Integrationscoach), MDR-Programmdirektor Johann Michael Möller sowie Jürgen Schmökel (Direktor des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt); Moderation: Eva Feußner MdL (stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion).

Die Sicherheitslage in Deutschland und Europa – Nutzen Terroristen die Not der Flüchtlinge für ihre Ziele?

Forum in Merseburg, in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Saalekreis - mit Holger Stahlknecht MdL (Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt), Stefan Damke (Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt), Dr. Sylvia Winkelmann-Witkowsky (Orient-Archäologin und Integrationscoach), MDR-Programmdirektor Johann Michael Möller sowie Jürgen Schmökel (Direktor des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt); Grußwort: Frank Bannert (Landrat des Landkreises Saalekreis), Moderation: Dr. Franz Kadell (Journalist, Regierungssprecher a.D.).

Eine leistungsfähige Infrastruktur für Sachsen-Anhalt

Forum in Magdeburg, in Zusammenarbeit mit der GETEC GRUPPE - mit Staatssekretär Dr. Sebastian Putz (Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt), Andreas Schumann MdL (stv. Mitglied im Landtags-Ausschuss für Landesentw. und Verkehr), Rainer Nitsche (Beigeordneter Landeshauptstadt Magdeburg), Uwe Langkammer (Präsident Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt) sowie Chris Döhring (Vorstand GETEC green energy AG); Grußwort: Christian Faßelt (Leiter Konzernkoordination und Kommunikation GETEC ENERGIE HOLDING GmbH), Moderation: Dr. Franz Kadell (Regierungssprecher a.D.).

Familien im Zeitalter des demografischen Wandels

Welche Rahmenbedingungen bietet Sachsen-Anhalt?

Forum in Lutherstadt Wittenberg, in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der KPV Sachsen-Anhalt e.V. - mit Staatssekretär Dr. Sebastian Putz (Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr), Sepp Müller (Mitglied des Kreistages Wittenberg und des Stadtrates von Grafenhainichen), Dr. Walter Bartl (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Tobias Ulbrich (Vorsitzender der Landeselternvertretung von Sachsen-Anhalt) sowie Friedrich Kramer (Direktor der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V.); Moderation: Dr. Franz Kadell (Journalist, Regierungssprecher a.D.).

Familien im Zeitalter des demografischen Wandels

Welche Rahmenbedingungen bietet Sachsen-Anhalt?

Forum in der Hansestadt Stendal - mit Wilfried Köhler (Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt), Marion Zosel-Mohr (Freiwilligen-Agentur Altmark e.V.), Dr. Walter Bartl (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Tobias Ulbrich (Vorsitzender der Landeselternvertretung von Sachsen-Anhalt) sowie Dr. Günter W. Dill (Freier Berater der Konrad-Adenauer-Stiftung); Moderation: Heike Kopf (Konrad-Adenauer-Stiftung).

Politische Kultur in Deutschland

Gesprächsabend in Magdeburg, in Zusammenarbeit mit dem Roncalli-Haus e.V. Magdeburg und der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg - mit Politikwissenschaftler Prof. Dr. Werner J. Patzelt (Technische Universität Dresden); Moderation: Dr. Winfried Bettecken (Leiter MDR Sachsen-Anhalt), Begrüßung: Guido Erbrich (Pädagogischer Leiter Roncalli-Haus e.V. Magdeburg), Einführung: Dr. Reinhard Grütz (Direktor Katholische Akademie des Bistums Magdeburg)

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.