Gespräch

Raus aus dem Elfenbeinturm

Ein neues Bewusstsein im Jazz?

Veranstaltung aus der Reihe: Im Auge des Betrachters

Details

Bild Im Auge des Betrachters

Verglichen mit anderen Musikgenres wird dem Jazz oft eine Form von Selbstgenügsamkeit bescheinigt. Vielen gilt er als Kunstform, in der es mehr um Virtuosität, Sound oder auch musikalische Innovation geht als um gesellschaftliche und politische Anliegen. Das war keineswegs immer so. Noch bis weit in die 1960er Jahre hinein verstanden sich Jazzmusikerinnen und -musiker als künstlerische Repräsentanten eines Bewusstseins von Freiheit und gesellschaftlicher Emanzipation und standen so etwa auch der Bürgerrechtsbewegung in den USA nahe.

Auch heute finden sich wieder immer mehr, gerade junge Künstlerinnen und Künstler, die ihre Musik mit gesellschaftlichen Anliegen verbinden und drängende Themen unserer Zeit aufgreifen. Zusammen mit dem Jazzduo Evi Filippou & Robert Lucaciu und dem Musikjournalisten Wolf Kampmann sprechen wir über die Potentiale und Grenzen des Jazz, sich in gesellschaftliche Debatten einzubringen.

 

Die Verasntaltung findet in Kooperation mit dem Leibniz Forum statt. Wir laden Sie herzlich ein, melden Sie sich über den Anmeldebutton zur Teilnahme an.

Programm

Programm

19.30 Uhr – 19.40 Uhr Begrüßung und Einführung

Lina Berends

Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Jonatan Burger

Leibniz Forum

Programm

19.40 Uhr – 21.00 Uhr Raus aus dem Elfenbeinturm

Robert Lucaciu ist Kontrabassist, Komponist und Pädagoge. Seit 2020 ist er zudem Vorstand bzw. Beisitzer im Jazzverband Sachsen.

Evi Filippou ist Jazzmusikerin (Vibraphon, Percussion) und Komponistin. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit organisiert sie seit 2021 jährlich das Berliner Festival Bitches Brew.

Wolf Kampmann ist freiberuflicher Musikjournalist und Schriftsteller, der mehrere Standardwerke zur Geschichte des Jazz und der Popularmusik publiziert hat.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Moritzbastei Leipzig
Kurt-Masur-Platz 1,
04109 Leipzig
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Robert Lucaciu
    • Evi Filippou
  • Wolf Kampmann
    Kontakt

    Lina Berends

    Linda Berends

    Referentin Politisches Bildungsforum Sachsen

    lina.berends@kas.de +49 351 563446-13 +49 351 563446-10
    Kontakt

    Heike Hecker

    Heike Hecker bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen

    heike.hecker@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563466-10
    Landessignet Sachsen