Veranstaltungen

Studien- und Informationsprogramm

Erinnern statt vergessen! Exkursion zum ehemaligen Konzentrationslager Natzweiler-Struthof

Das Seminar ist ausgebucht. Anmeldungen auf der Warteliste sind möglich.
Besuch des Konzentrationslagers

Ausstellung

DDR Mythos und Wirklichkeit

Wie die SED-Diktatur den Alltag der DDR-Bürger bestimmte
Ausstellung der Konrad-Adenauer-Stiftung vom 9. bis 20. März 2020 in der Volkshochschule Rheinfelden e.V.

Seminar

Land unter? Zukunft des Ländlichen Raumes

Wie sieht es mit der Grundversorgung aus? Hat die Landwirtschaft eine Zukunft? Wie gut ist das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel ausgebaut?

Workshop

Klare Kante

Schülerseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

Seminar

America, great again? Die USA vor der Wahl

Das Seminar ist ausgebucht. Anmeldungen auf die Warteliste sind möglich.

Lesung

„Wilde Jugend 1988“

Lesereihe mit der Autorin Nadja Klier | 21. April bis 23. April 2020

Seminar

Afrika zwischen Tradition und Moderne

Afrikas Vielfalt: Chancen und Probleme

Seminar

“Freude schöner Götterfunken”? Europa und die deutsche EU-Ratspäsidentschaft

Das Seminar ist ausgebucht. Anmeldungen auf die Warteliste sind noch möglich.
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 15 Ergebnissen.

Lesung

Nebel im August - Abendveranstaltung in Freiburg

Lesung und Begegnung mit dem Autor Robert Domes
"Nebel im August", die Biografie Ernst Lossas, eines Jungen, der als Kind fahrender Händler 1933 ins Visier der Nazi-Bürokratie geriet. Mit knapp 15 Jahren fiel er der sog."Euthanasie" zum Opfer. Der Autor, Robert Domes, ist zu Gast in Südbaden.

Lesung

Nebel im August - Schulveranstaltung

Lesung und Begegnung mit dem Autor Robert Domes
"Nebel im August", die Biografie Ernst Lossas, eines Jungen, der als Kind fahrender Händler 1933 ins Visier der Nazi-Bürokratie geriet. Mit knapp 15 Jahren fiel er der sog."Euthanasie" zum Opfer. Der Autor, Robert Domes, ist zu Gast in Südbaden.

Lesung

Nebel im August

Lesung und Begegnung mit dem Autor Robert Domes
"Nebel im August", die Biografie Ernst Lossas, eines Jungen, der als Kind fahrender Händler 1933 ins Visier der Nazi-Bürokratie geriet. Mit knapp 15 Jahren fiel er der sog."Euthanasie" zum Opfer. Der Autor, Robert Domes, ist zu Gast in Südbaden.

Lesung

Nebel im August

Lesung und Begegnung mit dem Autor Robert Domes
"Nebel im August", die Biografie Ernst Lossas, eines Jungen, der als Kind fahrender Händler 1933 ins Visier der Nazi-Bürokratie geriet. Mit knapp 15 Jahren fiel er der sog."Euthanasie" zum Opfer. Der Autor, Robert Domes, ist zu Gast in Südbaden.

Seminar

Auftreten - Präsentieren - Argumentieren | Rhetorik-Aufbaukurs für Frauen

Dieser Workshop wendet sich an Frauen, die sich um ein politisches Amt oder Mandat bewerben und sich in der öffentlichen Rede üben möchten. Neben individuellem Feedback gibt es handfeste Tipps für das Überleben auf dem politischen Parkett.

Workshop

"Demokratie erleben" - Ein Planspiel: Entscheidung im Stadtrat

Planspiel für junge Erwachsene/FSJ´ler
Im Rahmen eines Szenarios in einer fiktiven Gemeinde erarbeiten die Teilnehmer anhand vorgegebener Rollenprofile Lösungen für verschiedene kommunalpolitische Probleme.

Gespräch

Zwi Nigal erzählt aus seinem Leben

Zu Gast aus Israel
Aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die KAS Südbaden den Zeitzeugen Zwi Nigal zu Begegnungen an Freiburger Schulen.

Gespräch

Zwi Nigal erzählt aus seinem Leben

Zu Gast aus Israel
Aus Anlass des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die KAS Südbaden den Zeitzeugen Zwi Nigal zu Begegnungen an Freiburger Schulen.

Veranstaltungsberichte

"Politik: Mehr als Theater?"

von Stephanie Gemerling

Ein interaktives Theaterstück
Im Rahmen des Projektes "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." hat die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Theater Tempus fugit eine Veranstaltungsreihe durchgeführt.

Veranstaltungsberichte

Der Haushaltsplan, kein Buch mit sieben Siegeln?

von Sophia Schweizer

Seminar "Neu im Gemeinderat - Hinter den Kulissen der Kommunalpolitik"

Veranstaltungsberichte

Auf den Spuren jüdischen Lebens in Freiburg

von Sophia Schweizer

Antisemitismus gestern und heute. Stadtrundgang mit Dr. Heinrich Schwendemann.
KAS/Liebers

Veranstaltungsberichte

"Demokratie stärken"

Projektauftakt mit Start des KAS-Busses "Adenauer on Tour"
KAS Südbaden

Veranstaltungsberichte

Was soll Europa tun bzw. nicht tun?

von Sophia Schweizer

Europadialog am 13.03.2019 in Offenburg

Veranstaltungsberichte

„Sollen wir denn entscheiden, was lebenswert ist und was nicht? Was gibt uns das Recht, Gott zu spielen?“

von Sophia Schweizer

Denktag 2019 - Lesereise Domes „Nebel im August“
KAS Südbaden

Veranstaltungsberichte

Reproduktive Autonomie oder Elternverantwortung? - Zur Entwicklung der modernen Fortpflanzungsmedizin

von Thomas Wolf

Veranstaltungsbericht
Ob Invitro-Implantation, Prä-Implantations-diagnostik oder Embryo-Adoption - die revolutionären Entwicklungen in Genforschung und Fortpflanzungsmedizin stellen auch die Lebensethik vor völlig neue Herausforderungen. Diese Fragen wurden bei der Abendveranstaltung in Zusammenarbeit mit donum vitae, zusammen mit Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff diskutiert.

Veranstaltungsberichte

70 Jahre Israel. Das gelobte Land

Impressionen eines Seminars der KAS-Südbaden
70 Jahre nach Gründung des Staates Israel am 14.Mai 1948 diskutierten Referenten und Teilnehmer im Geistlichen Zentrum St.Peter Fragen rund um das Thema "70 Jahre Israel. Das gelobte Land".

Veranstaltungsberichte

Einen Kaffee auf die Demokratie

+++VERANSTALTUNGSRÜCKBLICK+++
Impressionen unseres Infostandes

Veranstaltungsberichte

Israel wird 70

Ein kurzer Veranstaltungsbericht zum Vortrag des israelischen Journalisten Daniel Dagan: "Israel wird 70", am 4. Juli in Freiburg.