Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Welche Familie(n) für welche Gesellschaft(en) in Europa?

Internationale Webkonferenz der Joseph Károlyi Stiftung

Internationale Webkonferenz organisiert von der Joseph Károlyi Stiftung, im Rahmen des Mois de la Francophonie mit der Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Expertengespräch

Mitgliedschaft oder selektive Integration? Beziehungen zwischen der EU und dem westlichen Balkan

Online Expertengespräch organisiert von dem Institut für Auswärtige Angelegenheiten und Außenwirtschaft und der Konrad-Adenauer-Stiftung

Gespräch

ausgebucht

Online-Stipendiatentreffen

Online-Treffen der KAS-Stipendiaten

Symposium

30 Jahre Deutsche Einheit

Online-Symposium

30 Jahre Deutsche Einheit und das 30-jährige Bestehen des Auslandsbüros Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung nehmen die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn zum Anlass, Sie herzlich einem Symposium einzuladen. Die Festrede zum Thema „30 Jahre Deutsche Einheit“ wird gehalten von Gergely Gulyás MdNV, Minister im Ministerpräsidentenamt, Kuratoriumsmitglied der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn.

Event

Feierliche Übergabe der Urkunden an die neuen KAS-Stipendien

durch Dr. László Palkovics, Minister für Innovation und Technologie

Auch ab dem Wintersemester 2020/2021 vergibt die Konrad-Adenauer-Stiftung wieder Stipendien an besonders förderungswürdige junge Ungarn an der Andrássy Universität Budapest und an deutschen Hochschulen. Die neuen Stipendiaten sollen ihre Urkunden trotz der Coronakrise und unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregelungen in einem angemessenen Rahmen überreicht bekommen. Nach der Sommerpause möchten wir Sie daher sehr herzlich zu einer kleinen Feierstunde einladen.

Event

Nincs parancs!

filmbemutató

A Konrad-Adenauer-Stiftung, a Dunatáj Alapítvány, az alkotók és a szereplők szeretettel meghívják Önt és partnerét Szalay Péter Nincs parancs! című filmjének díszbemutatójára és az azt követő fogadásra.

Workshop

3. Deutsch-Ungarische Sommerakademie 2020 in Sopron

anlässlich des Jahrestages des Paneuropäischen Picknicks

Workshop und Sommerakademie der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Deutsch-Ungarischen Jugendwerks in Sopron zum Thema Paneuropäisches Picknick mit Zeitzeugengesprächen und mit Besuch der historischen Gedenkstätten

Diskussion

Ungarn und Deutschland in Zeiten von Corona

Online-Videokonferenz (Facebook Livestream, den Zugangslink erhalten Sie per E-Mail nach der Anmeldung)

Online-Seminar zu den Erfahrungen im Umgang mit der Coronakrise

Fachkonferenz

European perspectives for the Western Balkans - The EU’s credentials at stake?

KAS - IFAT Western Balkans Conference 2020

Fachkonferenz

Entwicklungszusammenarbeit zum Abbau von Fluchtursachen

Internationale Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Ungarischen Ministerpräsidentenamts und der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.

Sozial- und Wirtschaftspolitik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hat mit dem Robert Schuman Institut (RSI) eine Veranstaltung zum Thema „Sozial- und Wirtschaftspolitik in den Donauländern“ für Wirtschaftsexperten der EVP Schwesterparteien organisiert.

Kolloquium "Adalberts Europa - Erfahrungen und Perspektiven der Zusammenarbeit der Visegrad-Länder"

Gemeinsam mit der Adalbert-Stiftung Krefeld und der Andrássy Universität Budapest veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung am 7. Juni ein internationales Kolloquium zu Ehren des Adalbert-Preisträgers Petr Pithart mit rund 120 Teilnehmern. In diesem Rahmen wurden im Spiegelsaal der Andrássy Universität zwei hochrangig besetzte Panels unter dem Titel "Adalberts Europa - Erfahrungen und Perspektiven der Zusammenarbeit der Visegrad-Länder" abgehalten. In den zwei Panels diskutierten zweimal vier Vertreter aus den vier Visegrád-Ländern aktuelle Fragen der regionalen Zusammenarbeit.

Pro Integrationem

Die Pro Integratione Konferenz wurde am 24. Mai 2013 bereits zum zweiten Mal vom Ungarischen Rat der Europäischen Bewegung und dem Politikon Zentrum organisiert. Mehr als 170 Personen nahmen an der Veranstaltung teil (u.a. Diplomaten, führende Wirtschaftsexperten, hochrangige Beamte des Außenministeriums und Vertreter der Wissenschaften).

Deutschlandprogramm für ungarische Experten zum Thema Nachhaltigkeit

In Begleitung des Leiters des Auslandsbüros in Ungarn, Frank Spengler, hielt sich letzte Woche eine Delegation aus Ungarn zum Thema Nachhaltigkeit im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms zu Besuch in Berlin auf.

Mit dem Kanzleramtsminister im Gespräch

Diskussion mit Ronald Pofalla

Am Freitag, 17. Mai 2013 traf Ronald Pofalla, Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramts auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Andrássy Universität Budapest mit KAS-Stipendiaten und Studenten zusammen.

Team Inlandsporgramme: Abgeordnete und Experten zum Thema Nachhaltigkeit aus Ungarn zu Gast in Berlin

In Begleitung unseres Leiters des Auslandsbüros in Ungarn, Frank Spengler, hält sich derzeit eine Delegation aus Ungarn zum Thema Nachhaltigkeit im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms zu Besuch in Berlin auf.

Town-Hall-Meeting für Lernende und Lehrende

Preisverleihung von CENTROPA

Auf der Preisverleihung von CENTROPA am 14. Mai nahmen 30 Lehrer und 110 Schüler teil. Grußworte hielten der Direktor des Holocaust Museums Dr. Szabolcs Szita, die Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika, Eleni Tsakopoulos-Kounalakis sowie der Direktor von CENTROPA, Edward Serotta. Die Veranstaltung fand mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung statt.

Schauprozess gegen Ilonka Tóth und andere

5. Symposium von KAS und KDNP

Am 9. Mai 2013 fand im Hotel Gellért in Budapest mit rund 100 Teilnehmern das bereits fünfte Symposium der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Christlich-Demokratischen Volkspartei (KDNP), Arbeitskreis „Verbrechen des Kommunismus“ statt, dieses Mal zum Thema „Schauprozess gegen Ilonka Tóth und andere“.

Hans-Gert Pöttering erhält für seine Verdienste um die Republik Ungarn das Großkreuz

Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, Präsident des Europäischen Parlaments a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung hat am 30. April 2013 das Großkreuz des Verdienstordens von Ungarn verliehen bekommen.

Europarede des Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung an der Andrassy Universität Budapest

Dr. Hans-Gert Pöttering redet vor über 150 Zuhörern

Am 29. April 2013 sprach Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, zum Thema „Die europäische Perspektive – Werte, Politik und Wirtschaft“ an der Andrassy Universität vor über 150 Zuhörern.