Einzeltitel

Deutschland. Das nächste Kapitel

von Norbert Lammert , Lukas Lingenthal , Wolfgang Schäuble , Ehrhart Neubert , Volker Kronenberg , Annegret Kramp-Karrenbauer , Michael Mertes , Viola Neu , Sabine Pokorny , Mouhanad Khorchide , Thomas Köhler , Klaus Mertes SJ , Michael Kretschmer , Alessandro Scheffler Corvaja , Christian E. Rieck , Klaus Welle , Norbert Arnold , Maxim Asjoma
Magazin der Konrad-Adenauer-Stiftung
„Deutschland. Das nächste Kapitel“, 70 Seiten Magazin, gefüllt mit Informationen und Positionen zu den Zukunftsthemen unseres Landes: Demokratie, Rechtsstaat, Bildung, Künstliche Intelligenz, Werte, Religion und Haltung. Für die Entwicklung unseres Landes möchten wir damit Denkanstöße geben und Debatten auslösen.

Inhalt

3 | Die Zukunft der Demokratie
NORBERT LAMMERT

6 | Deutschland. Das nächste Kapitel
LUKAS LINGENTHAL / BOGDAN MIFTAKHOV

10 | Über die Verfasstheit des Rechtsstaates
PETRA MORSBACH UND WOLFGANG SCHÄUBLE IM GESPRÄCH

14 | 1968 Revisit – Der kurze Frühling
EHRHART NEUBERT

16 | 1968 Revisit – Die zwei Gesichter von 1968
MARIELUISE BECK

18 | Bunte Koalitionswelten
VOLKER KRONENBERG

20 | It’s the future, stupid!
ANNEGRET KRAMP-KARRENBAUER

22 | Freiheit gibt es nicht umsonst
MICHAEL MERTES

26 | Die Gefühlswelt der Anhänger von AfD und CDU – zwei Antipoden?
VIOLA NEU / SABINE POKORNY

30 | Lasst uns über Integration sprechen – es lohnt sich!
INTERVIEWS MIT MOUHANAD KHORCHIDE UND RUUD KOOPMANS

34 | Eigentum für alle? Facetten einer neuen Vermögenspolitik
THOMAS KÖHLER

36 | Das C heute
PATER KLAUS MERTES SJ

38 | Mehr Dorflinden, bitte!
MICHAEL KRETSCHMER

40 | Seid mutig, lasst Vielfalt zu!
DÜZEN TEKKAL

41 | Die Würde im Blick
BIRGIT WENTZIEN

42 | Leistung pushen!
SUSANNE EISENMANN

44 | Heiter bis wolkig – Die Zukunft der Bildung
MAXIM ASJOMA

46 | Sprunginnovation und Künstliche Intelligenz
ANJA KARLICZEK IM GESPRÄCH

48 | Sechs Techniken, die uns bewegen
JANOSCH DEEG

50 | Das Ende des Dornröschenschlafes
ALFRED ERMER

53 | Künstliche Intelligenz: Was bleibt vom Menschen?
NORBERT ARNOLD

55 | Die Europäische Union in der neuen Weltunordnung
KLAUS WELLE

57 | Deutschland auf der Suche nach sich selbst
CHRISTIAN E. RIECK / ALESSANDRO SCHEFFLER

60 | Jugend weltweit – zwischen Lethargie und Aufbruch

66 | Paradoxes Deutschland – zwischen Alltagspragmatismus und Zukunftsangst
THOMAS DRUYEN

Ansprechpartner

Uta Hellweg

Uta Hellweg bild

Leiterin Interne Kommunikation und Netzwerke

Uta.Hellweg@kas.de +49 30 26996-3601
Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können