Partisipasi-partisipasi dalam acara

Botschafter der USA sagt "Goodbye"

Abschiedsbesuch von Philip D. Murphy bei Dr. Hans-Gert Pöttering

Der Botschafter der USA, Philip D. Murphy, hat sich am Montagmittag persönlich vom Vorsitzenden der KAS, Dr. Hans-Gert Pöttering, in dessen Büro in Berlin verabschiedet.

Nach knapp vier Jahren als Botschafter der USA in Berlin wird Murphy Deutschland Anfang Juli verlassen und in sein Heimatland zurückkehren. Eine offizielle Abschiedsparty gab es bereits am vergangenen Donnerstag, dem 27. Juni, in der Jesse-Owens-Lounge im Berliner Olympiastadion.

Zur KAS und ihrem Vorsitzenden Hans-Gert Pöttering hat Murphy in den vergangenen Jahren ein gleichmaßen freundschaftliches wie herzliches Verhältnis aufgebaut. Zuletzt war er beim großen Festakt anlässlich des 30. Jahrestages der Wahl Helmut Kohls zum Bundeskanzler im Herbst 2012 im Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums aufgetreten und hatte die Verdienste Helmut Kohls während dessen Kanzlerschaft um die deutsch-amerikanischen Beziehungen gewürdigt.

Pöttering mahnte in dem Gespräch die Aufklärung der Vorkommnisse um den US-Geheimdienst NSA an. Das Abhören von Freunden sei inakzeptabel. Der frühere Investment-Banker Murphy gilt als Vertrauter von US-Präsident Barack Obama.

Philip Murphy und Dr. Hans-Gert Pöttering KAS

Tentang seri ini

Konrad-Adenauer-Stiftung dengan karya-karya dan pusat-pusat pendidikannya serta kantor-kantornya di luar negeri menyelenggarakan setiap tahun beribu-ribu buah acara tentang topik yang beraneka-ragam. Di dalam situs www.kas.de, kami memberitakan secara aktuil dan eksklusif bagi Anda tentang kongres, peristiwa, dan simposium dll. yang terpilih. Di samping ringkasan isi, Anda di situ memperoleh juga bahan tambahan seperti gambar, naskah ceramah, serta rekaman video dan audio.

Informasi pemesanan

erscheinungsort

Berlin Deutschland