イベント

今日

5

2022

Bremen
"Zwischenbilanz: Ein Jahr vor den Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft"
Abendveranstaltung

5

2022

Wie der Krieg in der Ukraine unsere Wirtschaft verändert
mit Stefan Thielen, Oliver Groll und Franz-Josef Eberl

5

2022

Ehrensache!
Digitale Lesung mit Burak Yilmaz

5

2022

Gewalt gegen Polizei
Anfeindungen und Übergriffe gegen den Freund und Helfer
— ページごとの項目数 8
該当件数: 13 件中 1 - 8

Online-Seminar

Argumentieren mit Sachkenntnis, Haltung und Resilienz

Debatten stilvoll führen

ワークショップ

ausgebucht

Planspiel Kommunalpolitik - Entscheidung im Stadtrat

Schulveranstaltung

討論会

Sind die Grenzen der Sprache die Grenzen der Welt? Zur Weltaneignung durch Lesen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

討論会

Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und seine Folgen

Lunch-Talk mit dem ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk und der Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer Stiftung in der Ukraine, Dr. Brigitta Triebel,

専門会議

Brücken bauen – Politik in protestantischer Verantwortung

70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU

講演会

storniert

Blinde Flecken in der Integrationspolitik

HINWEIS: Verschoben in das zweite Halbjahr

Präsenz-Vortrag und Diskussion

Online-Seminar

Rhetorik für Ehrenamt und Kommunalpolitik

Frauenkolleg Südwest

討議会

ausgebucht

Auftrag Demokratie: Das U.S. Generalkonsulat

Spurensuche - 70 Jahre "kleines Weißes Haus" in Hamburg

Dr. Heiko Herold, Historiker, war langjähriger Mitarbeiter im U.S. Generalkonsulat, bevor er 2021 zur Konrad-Adenauer-Stiftung wechselte. Heiko Herold führt uns durch seine ehemalige Wirkungsstätte, erläutert Eckdaten zu den transatlantischen Beziehungen und zur Geschichte des Konsulates. Außerdem weiß er einige interessante Anekdoten über das „kleine Weiße Haus“ an der Alster zu berichten. Da das U.S. Generalkonsulat ins Amundsen-Haus an der Straße Kehrwieder in der HafenCity umziehen wird, ist dies eine letzte Gelegenheit, das Haus in der jetzigen Funktion zu besichtigen.

奨学・情報提供プログラム

Wir über uns! Die KAS stellt sich vor

Tag der Studienfinanzierung

講演会

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

MR

Der Kampf gegen Desinformation kennt keinen Königsweg

Eine Diskussion über den Missbrauch der Meinungsfreiheit

Eine Gefahr sind gezielte Täuschungen der Öffentlichkeit vor allem, wenn sie schwer oder nur noch mit technischem Aufwand erkennbar sind. Umso wichtiger ist die Medienkompetenz der "Medienverbraucher".

RSI

V4 Defense Policy Challenge

The Robert Schuman Institute in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stfitung and the International Visegrad Fund organised a simulation game for young university students and politicians from the V4 countries with the title "V4 Defense Policy Challenge".

"Deutschland und die Welt nach der Bundestagswahl" Internationale Konferenz

Am 12. November 2021 veranstaltete das Pekinger Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Institut für Europastudien der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften(CASS), der Zweiggesellschaft für Deutschlandstudien,Chinesische Gesellschaft für Europa-Studien(CAES) und dem Zentrum für deutsch-chinesische Kooperation der CASS eine internationale Online-Konferenz zum Thema "Deutschland und die Welt nach der Bundestagswahl“.

Deutsch-Chinesische Wirtschaftliche Zusammenarbeit: Global Governance und Grüne Technologien

Am 2. Dezember 2021 veranstalteten das Pekinger Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung und das China Center for International Economic Exchanges einen Online-Expertendialog zu den Themen „Globale Governance-Herausforderungen, Aussichten für die deutsch-chinesische wirtschaftliche Zusammenarbeit und Ausblick auf die globale Wirtschaftsentwicklung in der Ära der Post-Pandemie" und „Opportunitäten, Potential und Herausforderungen für die deutsch-chinesische Zusammenarbeit im Bereich grüner Technologien und grüner Industrien in der Zeit nach der COP26“.

Die Stellungnahme EUs und Chinas zur Indo-Pazifik-Strategie und die Lage im Südchinesischen Meer

Am 27. Oktober 2021 veranstalteten das Pekinger Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Grandview Institut eine Dialogsitzung zum Thema „Die Stellungnahme EUs und Chinas zur Indo-Pazifik-Strategie und der Ausblick auf die Lage im Südchinesischen Meer“. Während des Dialogs erörterten deutsche und chinesische Experten die Überlegungen und Initiativen zur Einführung einer indo-pazifischen Strategie bei der EU und den Umgang mit den Sicherheitsbeziehungen zwischen EU und China sowie zwischen Deutschland und China.

Dialog „EU und Chinas strategischen und sicherheitspolitischen Interessen im Nahen Osten/Südasien“

Am 10. September 2021 veranstalteten das Pekinger Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Grandview Institut eine Dialogsitzung zum Thema „Die strategischen und sicherheitspolitischen Interessen der EU und Chinas im Nahen Osten und in Südasien: Ein Blick auf drei aktuelle Konflikte“.

Die Hauptstadt: Kulturelle Konstruktion, Governance und Entwicklung

Vom 6. bis 7. November 2021 fand in Peking das 3. Fachforum zur Hauptstadtentwicklung statt, das vom Pekinger Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung, dem Forschungsinstitut für die Entwicklung und Strategie der Hauptstadt der Chinesischen Renmin Universität in Beijing sowie andere Institutionen organisiert wurde.

Roundtable: “Freedoms & Elections – Towards more democratic practices”

In collaboration with SEEDS for Legal Initiatives

On December 7th 2021, the Rule of Law Programme Middle East & North Africa of the Konrad-Adenauer Stiftung (KAS) in partnership with SEEDS for Legal Initiatives organized a roundtable titled: “Freedoms & Elections – Towards more Democratic Practices” at the Smallville Hotel in Badaro, Beirut.

KAS Algerien

Die Zaouïa zwischen spiritueller Entwicklung und traditioneller Sozialwirtschaft

Fachtagung über die Bruderschaft der Zaouïa

Wissenschaftliche Tagung über die Rolle der Zaouïa in ihren verschiedenen Phasen der Geschichte und wie sie sich noch immer als vielversprechendes sozioökonomisches Projekt darstellen.

Pandemic Response and Beyond

MIDAS-KAS Conference 2020

The MiDAS-KAS Conference 2020 was held virtually from 9 - 10 December 2020. About 245 participants representing various government departments, especially from defence, national security, healthcare and related agencies; research and think-tank organisations; international agencies; and the diplomatic corp joined this conference on how COVID-19 had challenged the public globally and what are the possible responses for it from governments.