イベント

今日

10

2020

-

11

2020

Hidden Innovators
Bewerbe dich mit deiner eigenen Innovation bei uns! In der Kampagne sollen Menschen und ihre Innovationen sichtbar gemacht werden.

10

2020

-

11

2020

Hidden Innovators
Bewerbe dich mit deiner eigenen Innovation bei uns! In der Kampagne sollen Menschen und ihre Innovationen sichtbar gemacht werden.
もっと学ぶ

4

2020

-

12

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

4

2020

-

12

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
もっと学ぶ

9

2020

-

11

2020

Berlin
Figur im Raum
Miwa Ogasawara

9

2020

-

11

2020

Berlin
Figur im Raum
Miwa Ogasawara
もっと学ぶ

9

2020

-

12

2020

Online-Lehrerfortbildung der DigitalAkademie
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

9

2020

-

12

2020

Online-Lehrerfortbildung der DigitalAkademie
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
もっと学ぶ
— ページごとの項目数 16
該当件数: 16 件

専門会議

Europe’s Strategic Choices 2020

Thursday 5 and Friday 6 November

討論会

High Way or Wrong Way: Opportunities and Challenges for a Global Data Governance Framework

Diskussionsveranstaltung Rahmen des Internet Governance Forums 2020 (IGF) der Vereinten Nationen

Das digitale Zeitalter ist ein Zeitalter der Daten. Wie Daten gesammelt, gespeichert und verarbeitet werden, wird entscheidend für die Gestaltung der digitalen Zukunft sein. Während Staaten zunehmend Rechtsrahmen für den Umgang mit Daten schaffen, z.B. für den Schutz personenbezogener Daten, fehlt es an einem globalen Ordnungsrahmen. Dank jüngerer Entwicklungen - wie etwa der Zunahme GDPR ähnlicher Rechtsrahmen weltweit – scheint sich allerdings ein Möglichkeitsfenster hierfür zu öffnen.

Live-Stream

Schicksalswahl

Die USA am Tag danach

Am 3. November 2020 wählen die Vereinigten Staaten von Amerika einen neuen Präsidenten. Selten hat eine Wahl bereits im Vorfeld so viele Emotionen, Befürchtungen, aber auch Hoffnungen ausgelöst. Das Rennen um die Mehrheit im Electoral College wird weltweit mit Spannung erwartet – auch in Deutschland sind die Diskussionen, wie sich eine mögliche weitere Amtszeit Donald Trumps oder ein Sieg seines Kontrahenten Joe Biden auf die transatlantische Partnerschaft auswirken werden, sehr intensiv.

Einen Tag nach der Wahl wollen wir mit Experten darüber sprechen, wie das Ergebnis die internationale Politik beeinflusst, was von der neu gewählten Administration zu erwarten ist und wie die Wahl die innenpolitische Situation in den USA verändern wird.

Außerdem werden ausgewählte Auslandsmitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung die Wirkung dieser Wahlen in ihrem Einsatzland in kurzen Beiträgen kommentieren. Aufgrund der geltenden Corona-Maßnahmen wird die Veranstaltung in digitaler Form stattfinden. Sie können die Veranstaltung im Livestream auf kas.de oder bei Facebook verfolgen und dort Ihre Fragen an die Teilnehmer stellen.

専門会議

Soziale Marktwirtschaft ökologisch erneuern

Ökologische Innovation, wirtschaftliche Chancen und soziale Teilhabe in Zeiten des Klimawandels

セミナー

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

セミナー

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

セミナー

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse in der politischen Kommunikation vertiefen und ihre persönlichen Fähigkeiten, in politischen Umfeldern ihre Argumente im Dialog mit anderen Personen vorzutragen, verbesssern.

セミナー

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet

Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden.

討議会

Kardinal Alojzieje Stepinac – eine moderne Heiligengeschichte

Podiumsgespräch

朗読会

Dissidentisches Denken

Reisen zu den Zeugen eines Zeitalters

Lesung in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek mit dem Autor Marko Martin

Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Vortrag anlässlich der Fachkonferenz "Vermächtnis und Verpflichtung - Zum 100. Geburtstag von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Helmuth James Graf von Moltke und Pater Alfred Delp" am 21. Juni 2007 in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin

Comunicación Política

En octubre del año 2009 la KAS Nicaragua ofreció un taller sobre Comunicación Política a periodistas nicaragüenses contando con la perticipación del experto Peter Behrens, Representante de la KAS del Programa Regional Medios de Comunicación y Democracia con sede en Buenos Aires.

Construyendo modelos de una ciudadania democraticos - Waspam

Después de las cuatro exposiciones los 107 participantes entre hombres y mujeres, reaccionaron con agradecimiento a KONRAD ADENAUER y FURCA, dado que ellos desconocían a fondo las temáticas que se desarrollaron y consideraron de mucho interés y la posibilidad de continuar desarrollando más seminarios.

Construyendo modelos de una ciudadanía democráticos - Bilwi

La Fundación por la Unidad y Reconstrucción de la Costa Atlántica (FURCA), con el auspicio de la Fundación KONRAD ADENAUER, han venido realizando una serie de talleres y seminarios desde el año 2007, estos talleres han estado dirigidos a la Sociedad Civil de la Región Autónoma del Atlántico Norte (RAAN), con el propósito de promover la Participación Ciudadana, fortalecimiento de las Organizaciones Tradicionales y la Defensa de la Libertad, la Justicia Social, Equidad de Género y el Desarrollo Sostenible de las Comunidades Indígenas y Étnicas de la Costa Caribe Nicaragüense.

Copacabana, Samba und…Nuklearmacht?

Brasilianische Außen- und Sicherheitspolitik nach dem Regierungswechsel

In den letzten Jahren ist die Rüstungsindustrie Brasiliens stark gewachsen, vor allem unter Präsident Luiz Inácio Lula da Silva. Kampfflugzeuge wurden erneuert, Hubschrauber gekauft, ein Atom-U-Boot wird gebaut – all das wirft bei vielen Nationen der Welt die Frage auf, ob Brasiliens Aufrüstung der Etablierung seines Status als Weltmacht dienen soll. Seit der Amtsübernahme von Dilma Rousseff im Januar 2011 ist noch unklar, welche Rolle Brasilien in der globalen Außen- und Sicherheitspolitik nun einnehmen wird.

Costaricanischer Außenminister besucht KAS

Während seines Arbeitsbesuches in Deutschland besuchte der Außenminister der Republik Costa Rica, S.E. Rene Castro Salazar, auch die Konrad-Adenauer-Stiftung.

B_A / Pixabay

Cyber-Kriminalität begegnen – Hemmschwellen in der Bevölkerung abbauen und auf Gefahren hinweisen

Expertendiskussion über die Bedrohung von Verschlüsselungstrojanern, Angriffsmöglichkeiten durch smarte Kühlschränke – und mögliche Gegenmaßnahmen

Am 27. August 2020 fand die vierte Veranstaltung aus der Online-Seminarreihe „Kommunikation, Resilienz und Sicherheit“ statt. Unter dem Titel „Cyber-Kriminalität – Kommunikation zur Gefährdungslage durch staatliche und nichtstaatliche Akteure“ sprachen Fachleute darüber, wie sich aktuelle und zukünftige Bedrohungen mit dem Fokus auf die voranschreitende Digitalisierung darstellen.

Cyber-Warfare

Kommunikation und Sicherheit von Gesellschaft und Wirtschaft in Zeiten der Digitalisierung

Das am 16. Juli 2020 durchgeführte, zweite Online-Seminar aus der Veranstaltungsreihe "Kommunikation, Resilienz und Sicherheit" widmete sich dem Thema Cyber-Warfare. Im besonderen Fokus standen hierbei Strukturen und Fähigkeiten zur Abwehr der Bedrohungen von Gesellschaft und Wirtschaft in Zeiten der Digitalisierung.

Dankbarkeit, Freude und Respekt

Deutschland gratuliert: 60 Jahre Staat Israel

Der Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, Johannes Gerster, langjähriger Repräsentant der Konrad-Adenauer-Stiftung in Jerusalem, hat auf der zentralen Festveranstaltung in der Frankfurter Paulskirche anlässlich Israels Staatsjubiläums die einzigartige Stellung des Staates unterstrichen. „Israel ist die einzige Demokratie der Region und Partner und Freund Deutschlands“, so Gerster.

Danke Grundgesetz!

Vierter Schülerpolitiktag der Konrad-Adenauer-Stiftung

Erst am vergangenen Freitag hatte der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Bernhard Vogel, die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage vorgestellt, die eine breite Wertschätzung demokratischer Werte und Prinzipien in Deutschland belegen.