イベント

— ページごとの項目数 8
該当件数: 17 件中 1 - 8

セミナー

storniert

Rolemodels: Frausein-Typisch Frau!?

Die Zukunft ist weiblich: Neue Rollenbilder entdecken

Seminar des Frauenkollegs West

専門会議

Harmonie und Gesellschaft

Tagung in Kooperation mit der Universität Leipzig

セミナー

Soziale Kompetenz

Vom Umgang mit sich selbst und anderen

セミナー

„Wie schaffe ich das alles?“ Zeitmanagement für politisches und ehrenamtliches Engagement

Seminar im Rahmen des Frauenkollegs

Online-Seminar

ausgebucht

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

ワークショップ

Moral und Recht im Konflikt. Lösungsansätze für Dilemmasituationen

Workshop für Studentinnen und Studenten

セミナー

ausgebucht

Herausforderungen christlich-demokratischer Politik heute – Strategien für morgen II

Überregionales Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kennnisse christlich-demokratischer Politik vertiefen und Möglichkeiten kennenlernen, auf der Grundlage dieser Werte politische Ziele zu erreichen.

ワークショップ

Die politische Rede

Workshop für Redenschreiber/innen

Ob Grundsatzrede, Jubiläum oder Grußbotschaft: Wenn Sie den richtigen Ton treffen, gibt es kaum ein wirksameres Instrument als die politische Rede, um Ihre Botschaft dem Publikum zu vermitteln. Dabei gilt es einige zentrale Regeln zu beachten.

専門討論会

Politics & Games. Wir diskutieren über digitale Spiele

Episode 1: Crusader Kings III

ワークショップ

Starkes Auftreten

Grundlagen des freien Redens

Rhetorik-Seminar für Frauen

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Thomas Ehlen / kas.de

Politik im digitalen Wandel – Was die politischen Kampagnen dieses Jahres über die Zukunft verraten

Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgesprächs und des Darmstädter Gesprächs vom 25. Oktober 2021

Dr. Isabelle Borucki erläuterte die Anforderungen an zeitgemäße politische Kampagnen: Sie seien darauf angewiesen, auf vielen Kanälen sämtliche „ausdifferenzierte Zielgruppen“ anzusprechen und vielfältige Interaktionen – einschließlich Debatten und Disputen – anzuregen. Insbesondere da der Gesetzgeber aus vielen guten Gründen die finanziellen Möglichkeiten der Parteien beschränke, stehen – so Borucki – nur „geringe Ressourcen“ bereit, um in einer „multioptionalen Medienwelt“ Bürgerinnen und Bürger zu erreichen.

Waste to Energy en la matriz energética: una visión Brasil y mundo

Workshop

El Workshop “Waste to Energy en la matriz energética: una visión Brasil y mundo”, realizado por La Fundación Konrad Adenauer (KAS), a través del Programa Regional Seguridad Energética y Cambio Climático en América Latina (EKLA), en alianza con el Ministerio de Minas y Energía de Brasil (MME) tuvo lugar el 26 de octubre de 2021.

KAS Kroatien

Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Kroatien

Zusammen mit dem Verein der kroatischen Gespanschaften veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung am 26. Oktober 2021 in Zagreb eine hybride Veranstaltung zum Thema: "Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Kroatien". In Anwesenheit des Staatssekretärs der Behörde für die Entwicklung der digitalen Gesellschaft, Bernard Gršić und in Rahmen einer Videonachricht des Vorsitzenden des Vereins der kroatischen Gespanschaften, Danijel Marušić wurden Ergebnisse einer Umfrage über die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung und die Nutzung von E-Dienstleistungen seitens kroatischer Bürger und Unternehmer präsentiert.

HPEU

Die Europäische Union in der Welt: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Internationale Konferenz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Kroatischen Paneuropa-Union (HPEU) von 22. bis 24. Oktober 2021 in Zagreb eine internationale Konferenz zum Thema: „Die Europäische Union in der Welt: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“. In Anwesenheit des kroatischen Außenministers, Dr. Goran Grlić Radman und der Vizepräsidentin der EU-Kommission für Demokratie und Demografie, Dubravka Šuica, diskutierten kroatische EVP-Abgeordnete mit Vertretern der Internationalen Paneuropa-Union über die Bedeutung Europas als Friedensmacht in der Welt, die aktuelle EU-Politik, die Herausforderungen der EU und der Paneuropäischen Union in Zukunft.

Disaster Risk Reduction in Asia: A Collective Approach from South and Southeast Asia

Hybrid Launch of Research Publication

This hybrid publication launch presented the finding of the publication ‘Disaster Risk Reduction in Asia: A Collective Approach from South and Southeast Asia’.

Exchanging Experiences Among Young Parliamentarians Across the Arab World

Regional Workshop

The Konrad Adenauer Foundation-Jordan Office and Al-Quds Center for Political Studies jointly organized an international "experience-exchange" workshop in the Dead Sea featuring young parliamentarians and experts across the Arab world.

KAS

Das schweigende Klassenzimmer

Eine dreitägige Film-Veranstaltung mit Zeitzeuge Karsten Köhler

Anlässlich des Gedenktages zum Volksaufstand von 1956 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Nationalen Gedenkkomitee (NEB) eine dreitägige Film-Veranstaltung mit ungarischen Schulklassen in Pécs, Balatonfüred und Budapest. Geladener Gast und Redner war Karsten Köhler, der damalige Sprecher der im Spielfilm gezeigten Schulklasse.

Impacts of COVID-19 on the Global Supply Chains and Policy Implication for Vietnam

COVID-19 and the Global Supply Chains

Though the pandemic has seriously impacted the world and Việt Nam, it has accelerated the supply chain shift by diversifying, regionalizing the production chain and scaling up global value chains

Wahlnachlese zu den Bundestagswahlen

Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit Ifri/Cerfa und der Deutschen Botschaft organisiert.

Konferenz am 25. Oktober 2021 im Palais Beauharnais

Analyse der Bundestagswahlen

Mittagsgespräch mit Mitarbeitern der französischen Nationalversammlung und des Senats

Gemeinsam mit den beiden Politologen Prof. Dr. Frank Decker (Universität Bonn) und Dr. Sabine Pokorny (Konrad-Adenauer-Stiftung) wurden am 25. Oktober 2021 Deutschlands gesellschaftspolitische Verfassung, die Prioritäten der Menschen im Land sowie die Herausforderungen der kommenden vier Jahre erläutert.