Sebastian Weise

Digitale Demokratie

Sebastian Weise verantwortet in der Hauptabteilung Analyse und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung die Stelle Digitale Demokratie. In dieser Funktion ist Herr Weise Experte und Ansprechpartner sowohl für den Bereich Digitalisierung von Staat und Verwaltung als auch Digitalisierung politischer Parteien. Zuvor war Herr Weise u.a. Referent für Innovationspolitik und hat sich bereits zu dieser Zeit mit Fragen der Innovationsförderung und Staatsmodernisierung befasst. Herr Weise studierte Staats- und Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr München. In seiner beruflichen Vergangenheit war Herr Weise auch als Offizier tätig und arbeite im Bereich der strategischen Vorausschau. 

お問い合わせ先

sebastian.weise@kas.de + 49 30 26996 3732 +49 30 26996 3551

Abteilung

出版

テーマとプロジェクト