講演会

Scheitert der Euro, dann scheitert Europa?

Die Wirtschafts- und Währungsunion am Scheideweg

Im Rahmen der Themenreihe "Welche Zukunft hat Europa? - Gespräche zu 30 Jahren Europäische Union"

詳細

Steht und fällt die EU mit der Währungsunion? Sächsische Landeszentrale für Politische Bildung
Steht und fällt die EU mit der Währungsunion?

Wohl keine der Entscheidungen von 1992 war so folgenreich und kontrovers wie die Schaffung einer Wirtschafts- und Währungsunion. Sie legte den Grundstein für die Einführung des Euros im Jahr 1999. Die bis heute geltenden „Maastricht-Kriterien“ in Bezug auf Haushaltsdefizit, Bruttoinlandsprodukt und Schuldenquote sollten dabei die Stabilität garantieren. Doch spätestens mit der europäischen Finanz- und Staatsschuldenkrise ab dem Jahr 2010 zeigten sich die Schwächen des Systems. Die Veranstaltung thematisiert die rechtlichen Grundlagen der europäischen Wirtschafts- und Geldpolitik, analysiert deren Schwachstellen und zeigt Lösungswege auf. In diesem Kontext wird auch die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts diskutiert, welches 2020 das EZB-Anleihenkaufprogramm für teilweise verfassungswidrig erklärte.

シェア

登録 カレンダーに追加する

会場

Stadtmuseum Dresden - Landhaus
Wilsdruffer Str. 2,
01067 Dresden
Deutschland
Zur Webseite

地図

スピーカー

  • Prof. Dr. Gesine Schwan
    • Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform
  • Prof. Dr. Christoph Degenhart
    • Mitglied des Verfassungsgerichtshofes des Freistaats Sachsen a.D.
コンタクト

Christian Mumme

Portrait

Referent Politisches Bildungsforum Sachsen

christian.mumme@kas.de +49 351 563446-14
Landessignet Sachsen