イベントの報告

"Brücken statt Mauern"

Der neue Botschafter Mexikos kam in Berlin zum Antrittsbesuch in die Konrad-Adenauer-Stiftung

Am Mittwoch, den 5. April 2017, empfing der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering, den neuen Botschafter Mexikos, Rogelio Granguillhome, zum Antrittsbesuch in der Stiftung in Berlin. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die Arbeit der KAS in Mexiko, die deutsch-mexikanischen Beziehungen sowie Fragen des Freihandels und internationaler Kooperation vor dem Hintergrund der neuen US-Regierung unter Präsident Trump.

Botschafter Granguillhome berichtete von den anstehenden Neuverhandlungen der nordamerikanischen Freihandelszone NAFTA zwischen Mexiko, den USA und Kanada sowie den Perspektiven des Assoziierungsabkommens zwischen Europäischer Union und Mexiko. Granguillhome und Pöttering, stimmten in ihrer Auffassung überein, dass der sich abzeichnende Wechsel der US-Außenpolitik gegenüber Mexiko und Lateinamerika auch eine Chance und Verpflichtung für die europäisch-lateinamerikanischen Beziehungen bedeute. Angesichts der angekündigten Pläne zum Bau einer Mauer und der damit einhergehenden Abschottungspolitik seitens der USA sei es um so wichtiger, europäisch-lateinamerikanische Brücken auszubauen und gemeinsam für internationale Kooperation und Freihandel einzutreten, so der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung. Mexikos neuer Botschafter dankte dem Vorsitzenden für das Engagement und die Unterstützung der Stiftung in Mexiko und bot an, die Zusammenarbeit zwischen KAS und Botschaft weiter zu vertiefen.

シェア

このシリーズについて

コンラート・アデナウアー財団と財団所有の教育機関、教育センターと国外事務所は、さまざまなテーマについて毎年何千ものイベントを開催しています。その中から選ばれた会議、イベント、シンポジウムについては、直近の特別レポートをwww.kas.deで紹介しています。内容の要約のほか、写真、講演原稿、録画や録音などの付属資料があります。

発注情報を

erscheinungsort

Berlin Deutschland