イベントの報告

Sozialpolitiker aus Argentinien zu Besuch in Deutschland

Hochrangige Politiker aus Argentinien führten im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms in Köln, Bonn und Berlin Gespräche mit Sozialexperten aus Deutschland, darunter mit Abgeordneten der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU Fraktion im Bundestag, mit dem Geschäftsführer des Instituts der Deutschen Wirtschaft sowie mit Vertretern der Gewerkschaften.

Sie besuchten das Bundesinstitut für Berufsbildung in Bonn und eine Jugend-Berufsagentur in Berlin und zeigten sich beeindruckt von der geringen Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland. Die Schaffung von Anreizen für Beschäftigung, die Einführung des Mindestlohns sowie die aktuelle Rentendiskussion waren weitere Themen der Gespräche. Die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik gehört zu den wichtigen Zukunftsthemen in Argentinien, wo unter dem neuen Präsidenten einschneidende Wirtschaftsreformen umgesetzt wurden. Zu der Delegation gehörten Politiker der Regierungspartei sowie der wichtigsten Oppositionsbewegung.

Verantwortlich von Seiten des Teams Inlandsprogramme war Dr. Kristina Hucko. Die Delegation wurde von Olaf Jacob, Leiter des Auslandsbüros Argentinien, begleitet.

シェア

このシリーズについて

コンラート・アデナウアー財団と財団所有の教育機関、教育センターと国外事務所は、さまざまなテーマについて毎年何千ものイベントを開催しています。その中から選ばれた会議、イベント、シンポジウムについては、直近の特別レポートをwww.kas.deで紹介しています。内容の要約のほか、写真、講演原稿、録画や録音などの付属資料があります。

発注情報を

erscheinungsort

Berlin Deutschland