Andreas Michael Klein

Leiter des Auslandsbüros Chile

Andreas Klein hat Politische Wissenschaft, Neuere Geschichte und Ibero-romanische Philologie an der Universität Bonn, sowie Interkulturelle Kommunikation an der Universität Jyväskylä/Finnland studiert. Seit dem Jahr 2000 ist Andreas Klein für die Konrad-Adenauer-Stiftung im In- und Ausland tätig; unter anderem leitete er die KAS-Auslandsbüros in Skopje/Mazedonien und Riga/Lettland sowie die Bildungsforen in Düsseldorf und Hamburg. Seit September 2016 verantwortet Herr Klein die Projektarbeit der KAS als Auslandsmitarbeiter in Chile mit Sitz in Santiago de Chile.

 

холбогдох (хаяг)

Andreas.Klein@kas.de +56 22 234 20 89

Standorte

Abteilung

хэвлэл