Asset Publisher

Pressemitteilungen

Publikationen

Stellungnahme der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Erklärung des FORUM MENSCHENRECHTE

Stellungnahme der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Erklärung des FORUM MENSCHENRECHTE „Nicht teilbar: Menschenrechte im aktuellen Konflikt in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten seit dem 7. Oktober 2023. FORUM MENSCHENRECHTE fordert deutliche und glaubwürdige Positionierung der Bundesregierung“

 

Sunfire GmbH

"Preis Soziale Marktwirtschaft 2024"

Nils Aldag und Christian von Olshausen, Co-Gründer der Sunfire GmbH, werden mit dem Preis Soziale Marktwirtschaft der Konrad-Adenauer-Stiftung 2024 ausgezeichnet.

Die Preisträger haben es mit viel Passion und persönlichem Risiko geschafft, ihr Unternehmen Sunfire zu einem Hoffnungsträger der Energiewende aufzubauen. Die Preisverleihung ist am 13. Juni 2024 in Dresden.

Start des bundesweiten Jugendwettbewerbs „denkt@g“ der Konrad-Adenauer-Stiftung

Bis zum 31. Oktober 2024 mit kreativ gestaltetem Instagram-Kanal bewerben.

Jugendliche können sich mit Instagram-Projekten zur Erinnerung an Shoa und NS-Diktatur oder zu aktuellen Fragen von Antisemitismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit beteiligen.

Dominik Butzmann

Ulrike Draesner erhält Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2024

Die Auszeichnung wird am 23. Juni im Weimarer Musikgymnasium Schloss Belvedere vergeben.

Der Digital- und Technologieexperte Lars Zimmermann wird neuer Fellow der Konrad-Adenauer-Stiftung

Bereits zum vierten Mal wird eine wichtige Persönlichkeit des öffentlichen Lebens die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Blick von außen als KAS-Fellow begleiten. Nach dem Soziologen Armin Nassehi (2021), dem Sicherheitsexperten Christoph Heusgen (2022) und der Meeresbiologin Antje Boetius (2023) konnte die Stiftung den Digital- und Technologieexperten Lars Zimmermann als KAS-Fellow für das Jahr 2024 gewinnen.

KAS

Demokratie-Bus wieder on Tour: Konrad-Adenauer-Stiftung und FlixBus schließen Kooperation

Der Demokratie-Bus der Konrad-Adenauer-Stiftung ist mit dem starken Partner FlixBus zurück auf Straßen und Plätzen in Deutschland.

Unter dem Motto „Gemeisam.Demokratie.Gestalten.“ laden wir in den nächsten Wochen Bürgerinnen und Bürger zur Diskussion über gesellschaftliche Fragen ein. Für mehr politische Mitgestaltung werben wir nicht nur vor Ort bei unseren Veranstaltungen und Mitmachaktionen am Bus, sondern auch im Linienverkehr von FlixBus.

imago/Gabi Sonnenschein/MENNEKES

„Preis Soziale Marktwirtschaft 2023“

Verleihung an Walter und Christopher Mennekes von der MENNEKES Gruppe

Der diesjährige „Preis Soziale Marktwirtschaft“ der Konrad-Adenauer-Stiftung wird an Walter und Christopher Mennekes von der MENNEKES Gruppe verliehen. Mit ihnen zeichnet die Stiftung „vorbildliche Mittelständler aus, die beispielhaft Innovation, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung verbinden“ heißt es in der Begründung der Jury unter Vorsitz von Hildegard Müller.

Neuer Jahrgang des EHF 2010 Trustee-Programms zur Förderung von Künstlerinnen und Künstlern

Im neuen Jahrgang des EHF 2010 werden ab Juli neun Künstlerinnen und Künstler bei ihrer Arbeit unterstützt. Das Stipendium wird jährlich vergeben in dem Bewusstsein, dass Kunst und Kultur Identität stiften und neue Blickwinkel auf unsere Welt eröffnen.

Gründungstreffen "Expertenkreis Kommunalpolitik"

Im „Expertenkreis Kommunalpolitik“ sollen hochrangige Kommunalpolitikerinnen und -politiker zur Vernetzung kommunaler Akteure in ganz Deutschland beitragen.

Gründungstreffen des "Expertenkreis Kommunalpolitik" auf dem Drachenfels in Königswinter

Kieler Nachrichten gewinnen für die Aktion „Licht zeigen“ den Deutschen Lokaljournalistenpreis 2022

Zeichen gegen das Vergessen, gegen Hass und Ausgrenzung

Der „Oscar“ für Lokaljournalistinnen und -journalisten

Asset Publisher

Энэ цувралын талаар

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

мэдээлэл захиалга

хэвлэлийн газар

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Dr. Jochen Blind

Jochen Blind

Pressesprecher

jochen.blind@kas.de +49 30 26996-3227

Dr. Johann von Diest

Dr

Pressereferent

johann.diest@kas.de +49 30 26996-3591

Julia Berger

Julia Berger bild

Presseassistentin

julia.berger@kas.de +49 30 26996-3272