Pressemitteilungen

25 Jahre politische Bildungsarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hessen

Festveranstaltung in Wiesbaden mit den Ministerpräsidenten Dr. Bernhard Vogel und Roland Koch

Die Konrad-Adenauer-Stiftung blickt in Hessen auf 25 erfolgreiche Jahre der politischen Bildungsarbeit. Seit der Eröffnungsfeier am 20. Januar 1978 in Marburg besuchten über 100 000 interessierte Bürgerinnen und Bürger rund 2500 Veranstaltungen des Bildungswerks der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hessen, das Anfang dieses Jahres seinen Sitz nach Wiesbaden verlegt hat.

Die politische Bildung ist eine Kernaufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung. In Deutschland bieten die beiden Bildungszentren Eichholz (zwischen Bonn und Köln) und Wendgräben (zwischen Berlin und Magdeburg) sowie 21 regionale Bildungswerke Foren und Gespräche, Seminare und Workshops an, um politisches Engagement zu fördern und qualifizierten Nachwuchs für die aktive Bürgergesellschaft zu gewinnen.

Anlässlich des 25jährigen Bestehens des Bildungswerks der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hessen findet am Montag, den 19. Mai 2003, 17.30 Uhr, im Kurhaus Wiesbaden (Christian Zais Saal, Kurhausplatz 1) eine Festveranstaltung statt. Dr. Bernhard Vogel MdL, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, spricht über „Politische Bildung als Aufgabe der freiheitlichen Demokratie“. Roland Koch MdL, Ministerpräsident des Landes Hessen, beschäftigt sich in seinem Vortrag mit der Herausforderung des demografischen Wandels.

Zu der Festveranstaltung und dem anschließenden Empfang sind Sie sehr herzlich eingeladen.

U.A.w.g. unter Fax 030/26 996-261 oder

eMail

.

compartilhar

sobre esta série

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

obter informações sobre pedidos

erscheinungsort

Berlin Deutschland