Simpósio

25 Jahre Austauschprogramm American Jewish Committee - Konrad-Adenauer-Stiftung

Jubiläumsveranstaltung

Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und American Jewish Committee (AJC) feiern das 25jährige Bestehen ihres Austauschprogramms mit einer Jubiläumsveranstaltung in Berlin.

Details

Programm

(Stand: 22.06.2005)

Mittwoch, den 29. Juni 2005

(inoffizieller Programmteil, organisiert vom AJC)

12.30 Uhr

Treffpunkt:

Lobby Marriott Hotel, Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin

Tel.: +49 30-22000-0, Fax: +49 30-22000-1000

13.00 - 16.00 Uhr

Stadttour Berlin (mit Besuch des Jüdischen Museums)

Es werden drei verschiedene Tour-Themen angeboten:

  1. Jüdisches Berlin
  2. Die Zeit des Kalten Krieges in Berlin
  3. Berlin nach der Wiedervereinigung
16.00 - 17.00 Uhr

Treffen aller Teilnehmer an der Stadttour am Mahnmal für die ermordeten Juden Europas, Hannah-Arendt-Str. (12. Laterne)

Rabbi Andrew Baker, AJC Director International Jewish Affairs

Professor Dr. Beate Neuss, Stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung

(Beginn des offiziellen Programms KAS/AJC)

18.30 - 22.00 Uhr

Eröffnung und Abendessen in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Ort:

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Tel.: +49 30 2 69 96-0; Fax: +49 30 2 69 96-2 17

Professor Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a. D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

David Harris, Executive Director American Jewish Committee

Dr. Angela Merkel MdB, Vorsitzende der CDU Deutschlands, Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Donnerstag, den 30. Juni 2005

Symposium in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Ort:

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Tel.: +49 30 2 69 96-0; Fax: +49 30 2 69 96-2 17

09.00 - 10.30 Uhr

Rückblick auf das Austauschprogramm

Professor Dr. Beate Neuss und Allan Reich, Co-Vorsitzende des „Steering Committee“ 25 Jahre KAS/AJC

Dr. h.c. Josef Thesing, Ehemaliger Leiter der Internationalen Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Rabbi Andrew Baker, Director International Jewish Affairs, AJC

10.30 - 11.00 Uhr

Kaffeepause

11.00 – 12.30 Uhr

Diskussionsgruppen mit ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des KAS/AJC-Austauschprogramms

Die Teilnahme ist auf eine Diskussionsgruppe zu den nachfolgenden Themen begrenzt:

  1. Umgang mit der Vergangenheit
  2. Verantwortung für Israel
  3. Bildung und Erziehung zu Toleranz und Demokratie
  4. Gemeinsame Werte
  5. Globale Verantwortung für Demokratie und Menschenrechte
  6. Religion und Gesellschaft
12.30 Uhr

Präsentationen der Diskussionsgruppen

Moderation:

Dr. Markus Spieker, Redakteur / Berlin-Korrespondent MDR – Fernsehen, Chefredaktion

Dr. Marian Stoltz-Loike, AJC New York, Board of Governors

13.00 Uhr

Präsentation des Memorandums "AJC-KAS-Zusammenarbeit in der Zukunft"

Professor Dr. Beate Neuss, Stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung

Deidre Berger, Managing Director AJC Berlin Office

13.30 Uhr

Mittagessen

14.00 Uhr

Pressekonferenz AJC/KAS

14.30 - 16.00 Uhr

Bekämpfung von Rechtsextremismus und Antisemitismus in Deutschland

Vortrag:

Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Stellvertretender Vorsitzender

der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Außen-, Sicherheits- und Europapolitik

Diskussion

Moderation:

Deidre Berger, Managing Director AJC Office Berlin

Diskutanten auf dem Panel:

  • Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Außen-, Sicherheits- und Europapolitik
  • Dr. Sylke Tempel, Publizistin
  • Nathan Kalmanowicz, Mitglied des Präsidiums des Zentralrats der Juden in Deutschland, Vizepräsident
der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern

18.30 Uhr

Einlass und Sicherheitskontrolle

Ort:

Jüdisches Museum Berlin, Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

Tel.: +49 30 25993-300; Fax: +49 30 25993-409

19.00 Uhr

Abendessen im Jüdischen Museum

Begrüßung:

David Harris, Executive Director AJC

Grußwort:

Dr. Helmut Kohl, Bundeskanzler a. D.

anschließend Abendessen

Freitag, den 1. Juli 2005

10.15 Uhr

Besuch des Deutschen Bundestags

Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Treffpunkt:

Eingang Süd (Scheidemannstr.)

Sicherheitskontrolle

10.45 Uhr

Begrüßung

durchHerrn Dr. Norbert Lammert MdB, Vizepräsident des Deutschen Bundestages

11.00 Uhr

Führung durch das Reichstagsgebäude

11.30 Uhr

Abfahrt

12.15 - 14.00 Uhr

Mittagessen mit Botschaftern

Ort:

American Academy in Berlin, Hans Arnhold Center, Am Sandwerder 17-19, 14109 Berlin (Wannsee)

Keynote:

Richard Burt, ehem. US-Botschafter in Deutschland

Geladene Botschafter:

  • S. E. Sir Peter Torry, Großbritannien
  • S. E. Shimon Stein, Staat Israel
  • S. E. Boris Lazar, Tschechische Republik
  • S. E. Andrzej Byrt, Republik Polen
  • S. E. Christopher Onyanga Appar, Republik Uganda
  • S. E. Mohamed El-Orabi, Ägypten
  • S. E. Serhij Farenik, Ukraine
14.30 - 16.30 Uhr

Besuch des Hauses der Wannsee-Konferenz

Ort:

Am Großen Wannsee 56-58, 14109 Berlin (Zehlendorf)

Tel.: +49 30-80 50 01-0, Fax: +49 30-80 50 01 27

Dr. Wolf Kaiser, Leiter der pädagogischen Abteilung

Haus der Wannsee-Konferenz

Diskussion über Holocaust Erziehung

19.00 Uhr

Shabbat Gottesdienst

Ort:

Synagoge, Pestalozzistraße 12/14, 10625 Berlin(Charlottenburg)

20.30 Uhr

Abendessen mit Persönlichkeiten der Jüdischen Gemeinde

Ort:

Jewish Community Center Berlin, Fasanenstr. 79/80, Tel.: +49 30 - 880 280

Begrüßung:

Fredy Gross''edy Gross''y Gross''Gross''oss''s''', Stellvertretender Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde

(Ende des offiziellen Programms KAS/AJC)

Samstag, den 2. Juli 2005

(optional für deutsche Teilnehmer)

Freie Zeit zur Erkundung der Stadt Berlin und zum Besuch kultureller Veranstaltungen

(nur für amerikanische Teilnehmer)

19.00 Uhr

„Home Hospitalities“

Sonntag, den 3. Juli 2005

(optional für deutsche Teilnehmer, organisiert vom AJC)

Tagesausflug nach Dresden

Das Programm beinhaltet den Besuch der Neuen Synagoge und der historischen Sehenswürdigkeiten (u. a. Frauenkirche, Zwinger, Grünes Gewölbe)

09.00 Uhr

Treffpunkt Marriott Hotel, Berlin

19.00 Uhr

Rückkehr Marriott Hotel, Berlin

compartilhar

adicionar ao calendário

foro

Berlin

Publicação

„A Life-Changing Experience“: 25 Jahre KAS/AJC Programm
leia agora
Pressemitteilungen
27 de Junho de 2005
Pressemitteilung
Contribuições aos eventos
30 de Junho de 2005
Bericht Podiumsgespräch mit Wolfgang Schäuble
Einzeltitel
17 de Junho de 2005
„A Life-Changing Experience“ (dt.)

Parceiros