Handreichungen zur Politischen Bildung

Die Mediengeneration. Jugendliche, ihr Medienkonsum und ihre Mediennutzung

Автор: Jana Kulhay, Christine Henry-Huthmacher, Melanie Piepenschneider

Ausarbeitung zum Forschungsstand - Handreichung zur Politischen Bildung, Band 11

Den modernen elektronischen Medien wird von der Bevölkerung ein erheblicher Einfluss auf Kinder und Jugendliche zugeschrieben. Über die Hälfte der Bevölkerung sieht in den Medien sogar einen großen Einfluss auf Kinder und Jugendliche. Dieser Einfluss bezieht sich nicht nur auf die elektronische Kommunikation, sondern auch auf die speziell für Jugendliche produzierten Inhalte der Medien und der Unterhaltungsindustrie. In einer Vielzahl von Programmen im Fernsehen und im Internet können sie fast rund um die Uhr auf sie zugeschnittene Angebote zurückgreifen und Formate ihrer Wahl finden. Wie nutzen Jugendliche die Medien, welche Rolle spielen Computerspiele in ihrem Leben und welche geschlechtsspezifischen Verhaltensweisen sind erkennbar? Welche Fernsehformate bevorzugen sie, welche Motive der Fernseh-nutzung sind erforscht? Welche Erkenntnisse gibt es über den Medienkonsum der Eltern und was bedeutet dies für ihr Erziehungsverhalten? Wie sieht Medienerziehung in den Familien aus und wie lassen sich Medienkompetenzen stärken? Diesen und weiteren Fragen wendet sich die vorliegende Ausarbeitung des aktuellen Forschungsstandes zum Thema „Elternhaus – Schule – Medien” zu.

О циклах публикаций

Mit der Reihe „Handreichungen zur Politischen Bildung“ möchte die Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung interessierte Bürgerinnen und Bürger über politische Entwicklungen informieren, Orientierungen in Sachfragen geben und das Interesse an politischer Mitwirkung stärken. Die Handreichungen verstehen sich als Grundlageninformationen zur Beteiligung an aktuellen politischen Diskussionen.

Информация для заказа

Die Handreichungen können telefonisch oder per E-Mail unter bestellung@kas.de bestellt werden.

издатель

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-944015-33-0

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland