Titujt

Policy paper: Fires in the oases of Daraa Tafilalet.

Written by Meriem Oughalouch, Abdellah Akabli and Ali Ait Youssef.

In recent years, however, the production of dates -due to fires- has decreased significantly, from 85% to 60% of national production, according to the regional directorate of the Ministry of Agriculture. Given the exacerbation of the phenomenon of drought and high temperatures, especially during the summer phase, and this is due to the consequences of climate change, the oasis in general and in the region of Draa Tafilalet in particular, is facing the problem of fires.
Palm on fire
Palm on fire

Eine der Besonderheiten der Region Drâa Tafilalet im Südosten Marokkos ist vielleicht die Umarmung von Palmen, die in Form von Oasen wachsen und dazu beitragen, die Wüstenbildung und das Eindringen von Sand in den Norden zu verringern und das Klima in der Region zu befeuchten. Sie gelten auch als Motor für den Agrarsektor und als gesellschaftlicher Pfeiler, der sich positiv auf die lokale Stabilität der Bevölkerung auswirkt. In den letzten Jahren kam es in diesen Oasen aufgrund natürlicher und menschlicher Faktoren zu häufigen und zufälligen Bränden, die ihre Existenz bedrohten und weiterhin bedrohen. Das vorliegende Dokument enthält Empfehlungen zur Begrenzung dieses Phänomens, sowohl proaktiv als auch im Hinblick auf die Bekämpfung der Ursachen. Diese Empfehlungen konzentrieren sich auf die Valorisierung von Palmenrückständen, die Reinigung von Oasen und die Bereitstellung von Feuerlöschgeräten in den betroffenen Provinzen. Hinzu kommen die Verjüngung der Oasen und die Entschädigung der örtlichen Landwirte für die entstandenen Schäden. 

Der Südosten Marokkos, insbesondere die Provinzen Rashidieh, Zagora und Tinghir, ist landesweit die wichtigste Quelle für Datteln, da in diesen Regionen ausgedehnte Oasen mit Palmen vieler verschiedener Sorten stehen. Aus den Statistiken, die das marokkanische Landwirtschaftsministerium 2019 auf seiner offiziellen Website veröffentlicht hat, geht hervor, dass die Gesamtzahl der Dattelpalmen in den Oasen von Daraa Tafilalet etwa 4 Millionen und 853 Tausend Palmen beträgt, und der Palmenanbau in dieser Region erstreckt sich über eine Fläche von etwa 50 Tausend Hektar, wobei die durchschnittliche Produktion 84 % der nationalen Dattelproduktion ausmacht. Darüber hinaus stellt dieser Sektor auf regionaler Ebene 3 Millionen Arbeitstage pro Jahr zur Verfügung und trägt nach derselben Quelle zu etwa 65 % des Einkommens der Felder in den Oasen bei, was zur Entwicklung und Stabilität der lokalen Bevölkerung beiträgt.