Prilozi o priredbama

Sozialpolitiker aus Argentinien zu Besuch in Deutschland

Hochrangige Politiker aus Argentinien führten im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms in Köln, Bonn und Berlin Gespräche mit Sozialexperten aus Deutschland, darunter mit Abgeordneten der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU Fraktion im Bundestag, mit dem Geschäftsführer des Instituts der Deutschen Wirtschaft sowie mit Vertretern der Gewerkschaften.

Sie besuchten das Bundesinstitut für Berufsbildung in Bonn und eine Jugend-Berufsagentur in Berlin und zeigten sich beeindruckt von der geringen Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland. Die Schaffung von Anreizen für Beschäftigung, die Einführung des Mindestlohns sowie die aktuelle Rentendiskussion waren weitere Themen der Gespräche. Die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik gehört zu den wichtigen Zukunftsthemen in Argentinien, wo unter dem neuen Präsidenten einschneidende Wirtschaftsreformen umgesetzt wurden. Zu der Delegation gehörten Politiker der Regierungspartei sowie der wichtigsten Oppositionsbewegung.

Verantwortlich von Seiten des Teams Inlandsprogramme war Dr. Kristina Hucko. Die Delegation wurde von Olaf Jacob, Leiter des Auslandsbüros Argentinien, begleitet.

удео

о овој серији

Zadužbina Konrad-Adenauer, njene obrazovne institucije, njeni obrazovni centri i kancelarije u inostranstvu nude godišnje više hiljada priredbi za različite teme. O odabranim konferencijama, događajima, simpozijumima itd. izveštavamo za Vas aktuelno i ekskluzivno na Internet stranici www.kas.de. Ovde ćete pored sadržajnog rezimeja naći i dodatne materijale kao što su slike, manuskripti o govorima, video ili audio snimci.

наручивање информације

erscheinungsort

Berlin Deutschland