Sebastian Enskat

Leiter Abteilung Demokratie, Recht und Parteien

Sebastian Enskat leitet seit Januar 2020 die Abteilung "Demokratie, Recht und Parteien" in der Hauptabteilung "Analyse und Beratung". Zuvor war er bereits als Teamleiter "Globale Ordnung" und Chefredakteur der Auslandsinformationen (Ai) für die Konrad-Adenauer-Stiftung tätig. Nimmt man die vorhergehenden Tätigkeiten als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr München, Leitender Redakteur der Zeitschrift für Internationale Beziehungen (ZIB) und Referent für Internationale Märkte beim Bundesverband der Deutschen Industrie hinzu, beschäftigt sich Herr Enskat seit mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnten mit den unterschiedlichsten Aspekten nationaler und internationaler Politik. Im Mittelpunkt seines Interesses stehen derzeit vor allem die vielfältigen Herausforderungen für die liberale Weltordnung.

 

Externe Publikationen (Auswahl):

  • Enskat, Sebastian/Masala, Carlo 2014: Einsatzarmee Bundeswehr. Fortsetzung der deutschen Außenpolitik mit anderen Mitteln?, in: Hellmann et al. (Hrsg.): ... Die neue Debatte über Deutschlands Außenpolitik, Wiesbaden.
  • Enskat, Sebastian/Masala, Carlo (Hrsg.) 2014: Internationale Sicherheit. Eine Einführung, Wiesbaden.
  • Enskat, Sebastian/Masala, Carlo 2012: Got Change? Kontinuität und Wandel in den transatlantischen Beziehungen seit dem Amtsantritt von Präsident Obama, in: Jäger/Haas (Hrsg.): What a President Can ..., Baden-Baden.
  • Enskat, Sebastian et al. 2011: Strategien gegen die Unsicherheit. Europäische Sicherheitsmaßnahmen nach 9/11, in: Friedenswarte 86: 3-4 (peer reviewed).
  • Enskat, Sebastian 2006: Wissenschaftlicher Sachverstand und Expertise. Die SWP im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politikberatung, in: Hellmann (Hrsg.): Forschung und Beratung in der Wissensgesellschaft ... (peer reviewed).
  • Außerdem: zahlreiche Beiträge für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) und die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.)

 

Liên hệ

sebastian.enskat@kas.de +49 30-26996-3383

Abteilung

ấn phẩm