Diesel-Skandal, Internetgeschäfte, Lebensmittel-Kennzeichnung ...

Diskussion zum Verbraucherschutz

Im Schützenhaus in Werder laden wir am 13. Februar ein zu einer Diskussion über Fragen des Verbraucherschutzes in Brandenburg. Mit dabei sind Dr. Christian A. Rumpke, Geschäftsführer Verbraucherzentrale Brandenburg, und Dr. Knut Große MdL, Verbraucherpolitischer Sprecher der CDU. Herzliche Einladung!

Jetzt lesen

Diskussion zur digitalen Kommunikationsstrategie der AfD

„Kein Wettlauf im Populismus“

Das Politische Bildungsforum Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung startete mit einem spannenden Thema in das Jahr 2019: der digitalen Kommunikationsstrategie der AfD.

Jetzt lesen
Twitter Juri Schnöller

Die digitale Kommuniktionsstrategie der AfD - Eine Gefahr für unsere Demokratie?

Brandenburger Forum und Neujahrsempfang

Am Dienstag, dem 22. Januar 2019, 18.00 Uhr, disktuieren wir zum Jahresauftakt mit dem Kommunikationsberater Juri Schnöller und Gordon Hoffmann MdL über die digitalen Kommunikationsstrategien der AfD. Im Anschluss laden wir zu einem Neujahrsempfang ein. Veranstaltungsort ist das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte. Herzliche Einladung und ein gutes neues Jahr! Um Anmeldung wir gebeten.

Jetzt lesen

Denkt@g-Wettbewerb 2019

In dem bundesweiten Internetwettbewerb "DenkT@g" unter Schirmherrschaft des Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bundestagspräsident a.D. Prof. Dr. Norbert Lammert, werden junge Leute dazu aufgerufen, sich mit der Erinnerung an Shoa und NS-Diktatur, aber auch mit aktuellen Fragen von Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit auseinanderzusetzen.

Jetzt lesen
pixelio

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2019!

Das wünscht Ihnen das Team des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung. Ab 2. Januar ist unser Büro wieder besetzt.

Offene Bürgerdialoge der KAS

Start der Reihe in Wittenberge, Luckenwalde und Prenzlau

Was ist gut? Was geht besser? Das sind die Leitfragen, zu denen die Konrad-Adenauer-Stiftung offene Bürgerdialoge in ländlichen Gebieten von Brandenburg, Sachsen und Thüringen anbietet. Dabei können die Teilnehmer ihre Themen und Anliegen einbringen und mit anderen besprechen. Der nächste Dialog findet am 10. Oktober, ab 17 Uhr in der Lausitzhalle in Hoyerswerda statt. Was bei den ersten Veranstaltungen herausgekommen ist, lesen sie hier:

Jetzt lesen

Willkommen

Politische Bildung ist eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung. Mit ihrem Bildungsangebot richtet sich die Stiftung grundsätzlich an alle politisch interessierten Bürger in Deutschland. Die regionale Verankerung der politischen Bildungsforen ist dabei eine besondere Stärke der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Mehr über uns