Veranstaltungen

Heute

Apr

2019

-

Jul

2019

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Regina-Pacis-...
Ringvorlesung: „Im Brennglas der Geschichte – 100 Jahre Weimarer Republik"
Die Vorlesungsreihe „Im Brennglas der Geschichte – 100 Jahre Weimarer Republik“ widmet sich aus interdisziplinärer Perspektive der bedeutsamen Zeit der Weimarer Republik. ...

Apr

2019

-

Jul

2019

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Regina-Pacis-...
Ringvorlesung: „Im Brennglas der Geschichte – 100 Jahre Weimarer Republik"
Die Vorlesungsreihe „Im Brennglas der Geschichte – 100 Jahre Weimarer Republik“ widmet sich aus interdisziplinärer Perspektive der bedeutsamen Zeit der Weimarer Republik. ...
Mehr erfahren

Seminar

Freihandel in der Krise - was bedeutet dies für den deutschen Mittelstand?

Die Aussichten für die Konjunktur und für die Entwicklung des internationalen Wettbewerbs haben sich deutlich verdüstert – welche ökonomischen und politischen Ursachen liegen dem zugrunde, wie kann Europa darauf reagieren?

Seminar

Konrad Adenauer - Leben und Wirken in vier Epochen deutscher Geschichte

Leben und Wirken Adenauers sind untrennbar mit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland verbunden. Er hat die junge Republik geprägt. Viele seiner Entscheidungen und Gedanken haben bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren.

Workshop

Die politische Rede

Workshop für Redenschreiber
Ob politische Grundsatzrede, Jubiläum oder Grußbotschaft: Wenn Sie den richtigen Ton treffen, gibt es kaum ein wirksameres Instrument, um Ihre Botschaft dem Publikum zu vermitteln. Dabei gilt es, einige zentrale Regeln zu beachten.

Seminar

Kommunalpolitisches Grundlagenseminar für Frauen

Der Kurs vermittelt eine praxisgerechte Einführung in die Grundlagen kommunalpolitischer Arbeit. Eine Hilfestellung für alle Frauen, die (neu) in der Kommunalpolitik tätig sind oder werden möchten.

Forum

Aufbruch oder Weiter so?

Deutschland und Frankreich am Vorabend der Europawahl
Die europäische Integration hat an Fahrt und Richtung zuletzt deutlich eingebüßt. Wer, wenn nicht Deutschland und Frankreich, können daran etwas ändern. Sie müssen sich nur einig sein. Wie aber steht es um das wechselseitige Verständnis für die politischen Interessen und die politische Kultur diesseits und jenseits des Rheins. Darüber wollen wir mit Experten der deutsch-französischen Beziehungen diskutieren.

Vortrag

Bonner Rede zur Demokratie

70 Jahre Grundgesetz - Art. 23 GG aus europäischer Perspektive
Jährlich im Mai lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung zur „Bonner Rede zur Demokratie“ ein. 2019 stellen wir eine rechtliche und politische Gesamtbetrachtung zur Lage unserer Demokratie im Kontext von Europa an. Festredner ist Prof. Dr. Thomas von Danwitz, Richter am EuGH. Im Anschluss diskutiert er mit Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der KAS und Präsident des Deutschen Bundestages a.D.

Workshop

Personal Branding: Schwerpunkt öffentlicher Auftritt

Workshop zur politischen Kommunikation
Wer heute in Politik und Gesellschaft etwas bewegen und sich engagieren will, muss die Regeln der Kommunikation und des Medieneinsatzes kennen. Dazu gehören die Erarbeitung eines persönlichen Images und die Aneignung von Kommunikationskompetenzen.

Seminar

70 Jahre Bundesrepublik Deutschland

2019 blickt die Bundesrepublik Deutschland auf 70 Jahre Bestehen zurück. Dies ist Anlass wichtige Stationen der geglückten bundesdeutschen Geschichte von der Gründung bis zur Gegenwart zu betrachten.
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 30 Ergebnissen.

Workshop

Rhetorik für die politische Praxis

Basiskurs
In videogestützten Trainings erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, in kleinen Gruppen unter Anleitung versierter Trainer ihre kommunikative Kompetenz zu erweitern.Teilnehmergebühren 280 Euro/ermäßigt 140 Euro (180 bzw. 110 Euro ohne Übern.)

Seminar

Die Bundesrepublik Deutschland - von der Teilung zur Einheit

Die "Bonner Republik"
Bonn wurde 1948 "provisorische" Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Von hier aus etablierte sich der junge westdeutsche Staat als stabile Demokratie und erwarb sich die Achtung der Völkergemeinschaft.

Lesung

Der Kampf um England - Eine Matinée

Von Elisabeth I. zu Theresa May
Wer den Brexit verstehen will, so Thomas Kielinger, ist gut beraten, einen Blick in die politische Geschichte und auf die politische Kultur des Vereinigten Königsreiches zu werfen. Der Autor der jüngsten Publikation über Elisabeth I. zieht historische Linien zwischen dem 16. und dem 21. Jahrhundert und diskutiert über die Hintergründe des Brexits.

Lesung

Marie-Luise Knopp – Eingesperrte Gefühle bahnen sich ihren Weg. Burg Hoheneck und ein Leben danach

Kooperation mit dem Arbeitskreis Literatur e.V., Leverkusen, im Rahmen von „Levliest“
Im Rahmen der 10. Leverkusener Buchwoche Levliest vom 6. bis 12. April 2019 laden wir am 12. April Marie-Luise Knopp ein, über ihr Leben in einer Diktatur, die Zeit der Inhaftierung und deren Nachwirkungen zu sprechen.

Seminar

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

Seminar

Die DDR:Mythos und Wirklichkeit

30 Jahre nach der friedlichen Revolution in der DDR und dem Fall der Mauer verblassen die Erinnerungen an das SED-Regime. Daher gilt es stärker denn je zu fragen: Was ist Mythos und was war Wirklichkeit?

Seminar

Politische Parteien in der modernen Demokratie

Seminartagung zur politischen Kommunikation
Vor den Wahlen zum Europäischen Parlament wollen wir die Lage der Parteien in den Blick nehmen und mit ausgewiesenen Experten über deren Wahlaussichten diskutieren.

Event

Europa. Das nächste Kapitel

Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas
Reden Sie mit uns über Europa, über Ihre Erwartungen, Hoffnungen, Enttäuschungen. Lassen Sie uns gemeinsam über die Zukunft Europas sprechen und über den Tellerrand hinaus blicken.
Aschofffotographie

Veranstaltungsberichte

Der Kampf um England

von Martin Reuber

Thomas Kielinger liest aus seiner Biographie über "Elisabeth I." und zieht historische Linien zur Gegenwart.
Florian Hartleb

Veranstaltungsberichte

Neue Ära in Europa?

von Robert Grünewald

Politische Parteien in der modernen Demokratie
Parteien-Tagung der Politischen Bildung zur Lage vor den Wahlen zum Europäischen Parlament
Marion Sendker

Veranstaltungsberichte

Europa muss Antworten liefern

von Selma Hettich

Europa. Das nächste Kapitel
Eine Teilnehmerin brachte es auf den Punkt: Wir müssen in Europa wieder lernen, mit Konflikten umzugehen, damit uns die Probleme nicht auffressen. Ein anderer meint: Wir brauchen einen Fahrplan, wie Europa in zehn Jahren aussehen soll. Zwischen diesen beiden Polen pendelte die Diskussion in der Digital Church in Aachen, einen co-working space für Gründer des Dreiländerecks.
Dr. Clemens Breuer / Katholisches Bildungswerk

Veranstaltungsberichte

Keine Angst vor der Digitalisierung!

von Georg Schneider

"Antworten 4.0 der Sozialen Marktwirtschaft" auf Fragen der wirtschaftlichen und sozialen Teilhabe
Unter der Moderation von Frau Dr. Jutta Gröschl diskutierten im Kölner Domforum Minister Karl-Josef Laumann, Prof. Dr. Nils Goldschmidt und Frau Prof. Dr. Margot Ruschitzka.
Marion Sendker

Veranstaltungsberichte

Europa. Das nächste Kapitel

Leidenschaftlich verteidigt Jürgen Rüttgers sein Plädoyer für eine stärkere Integration, um die Erfolgsgeschichte Europas fortzusetzen.

Veranstaltungsberichte

Ausnahmezustand Europa

Europadialog in Warendorf
Ausnahmezustand Europa Wo begegnet uns Europa im Alltag? Was sind die größten Herausforderungen? Und was soll Europa tun oder lieber lassen? Auf diese Fragen können viele Experten Antworten geben – doch bei den Europadialogen steht die Meinung der Bürgerinnen und Bürger im Fokus. Und diese Meinungen konnten sie in Warendorf unter anderem mit dem Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Norbert Lammert, diskutieren.
KAS

Veranstaltungsberichte

Künstliche Intelligenz - unsere Aufgabe! Nicht die der Maschinen.

von Paul Burgbacher , Ulrike Hospes

Künstliche Intelligenz als Werkzeug zu Innovation und Fortschritt oder als Bedrohung für die Menschen und ihre Daten? Diese Frage sei überwiegend mit der Verantwortung der Menschen zu beantworten, so der gestrige Dialog in der Alanus Hochschule über die Perspektiven der Künstlichen Intelligenz.
Aschoff Fotografie

Veranstaltungsberichte

Europawahl. Der Faktencheck

Vor welchem Hintergrund die Europawahl stattfindet, welche Themen eine Rolle spielen werden, welche politischen Kräfte den Ausschlag am 26. Mai geben könnten und wie es nach der Wahl weitergeht, waren Themen des Abends.
KAS/aschoffotografie

Veranstaltungsberichte

"Der Kampf um Europa ist da!"

von Ulrike Hospes

1. Europa-Dialog der KAS in NRW
Der erste Europa-Dialog der Konrad-Adenauer-Stiftung in NRW machte das Dilemma deutlich: Europa muss gestärkt werden, Europa muss gelebt werden – aber wie soll das vermittelt werden, wenn Europa nicht mehr positiv gefühlt und wahrgenommen wird?
KAS/T. Krause

Veranstaltungsberichte

„Das ist unsere Demokratie!“

von Ulrike Hospes

Mit Adenauer ins Jahr 2019
Ein gelungener Jahresauftakt: Zum 143. Geburtstag von Konrad Adenauer begrüßten die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus rund 350 Gäste im Steigenberger Grandhotel auf dem Petersberg.