Veranstaltungen

Workshop

Rhetorik für die politische Praxis

Basiskurs

In videogestützten Trainings erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, in kleinen Gruppen unter Anleitung versierter Trainer ihre kommunikative Kompetenz zu erweitern.Teilnehmergebühren 280 Euro/ermäßigt 140 Euro (180 bzw. 110 Euro ohne Übern.)

Diskussion

Keine Angst vor der Digitalisierung!

"Antworten 4.0 der Sozialen Marktwirtschaft" auf Fragen der wirtschaftlichen und sozialen Teilhabe

Die Digitalisierung ist in aller Munde - mal mit euphorischen Erwartungen, mal mit düsteren Bedrohungsszenarien. Wie sollen wir nun also unser Leben und Wirtschaften darauf einstellen?

Event

Europa. Das nächste Kapitel

Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas

Reden Sie mit uns über Europa, über Ihre Erwartungen, Hoffnungen, Enttäuschungen. Lassen Sie uns gemeinsam über die Zukunft Europas sprechen und über den Tellerrand hinaus blicken.

Workshop

Neue Wege im politischen Marketing

Workshop zur politischen Kommunikation

Unser Workshop zeigt Ihnen neue Strategien, mit denen die Bürger für den Dialog mit der Politik gewonnen werden können. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und entwickeln Sie unter fachlicher Anleitung eigene Strategien für Ihre Projekte.

Seminar

Politik erfolgreich vermitteln - Kommunikation in der Kommunalpolitik

Aufbaukurs III des Kommunalpolitischen Seminars

Professionelle Kommunikation ist nicht mehr nur auf die obersten Politikebenen beschränkt. Auch im kommunalen Bereich steigen die Anforderungen an die ehrenamtlich Aktiven. Der Kurs vermittelt hierzu wichtige Grundlagen.

Event

Europa. Das nächste Kapitel

Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas

Reden Sie mit uns über Europa, über Ihre Erwartungen, Hoffnungen, Enttäuschungen. Lassen Sie uns gemeinsam über die Zukunft Europas sprechen und über den Tellerrand hinaus blicken.

Europa - das nächste Kapitel

Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas

Das vereinte Europa, das nicht nur uns Deutschen Frieden, Wohlstand und Freiheit gebracht hat, steht unter Druck. Durch die Finanz- und Wirtschaftskrise, den nahenden Brexit sowie die Flüchtlingskrise sind Risse innerhalb der Europäischen Union aufgetreten und haben Unsicherheit und Unstimmigkeit gebracht.

Seminar

Überzeugen statt überreden - Rhetorik für die politische Praxis

Aufbaukurs

Videogestütztes Training für politisch engagierte Bürgerinnen und Bürger mit rhetorischen Vorkenntnissen; in Gruppen bis zu 12 Personen.Teilnehmergebühr 280 Euro / ermäßigt 140 Euro
Zeige 1 - 8 von 42 Ergebnissen.

Workshop

Die politische Rede

Workshop für Redenschreiber

Ob politische Grundsatzrede, Jubiläum oder Grußbotschaft: Wenn Sie den richtigen Ton treffen, gibt es kaum ein wirksameres Instrument, um Ihre Botschaft dem Publikum zu vermitteln. Dabei gilt es, einige zentrale Regeln zu beachten.

Seminar

Neue Wege im politischen Marketing

Workshop zur politischen Kommunikation

Unser Workshop zeigt Ihnen neue Strategien, mit denen die Bürger für den Dialog mit der Politik gewonnen werden können. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und entwickeln Sie unter fachlicher Anleitung eigene Strategien für Ihre Projekte. Teilnahmegebühr 70 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung (ermäßigt 35 Euro bzw. 40 Euro ohne Übernachtung, ermäßigt 20 Euro).

Workshop

Die Bürger erreichen: Direkte Kommunikation

Workshop zur politischen Kommunikation

Die veränderten Lebenswelten der Bürger machen neue Dialog- und Kampagnenformen erforderlich. Neben die klassischen und traditionellen Formen sind längst modernere Elemente der Bürgeransprache getreten.

Seminar

Erfolgreiches Fraktionsmanagement I: Strategisch steuern und führen

Kommunalpolitisches Seminar

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ (Module I und II) bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

Event

Europa. Das nächste Kapitel

Die Zukunft Europas wird vor Ort mitentschieden

Reden Sie mit uns über Europa, über Ihre Erwartungen, Hoffnungen, Enttäuschungen. Lassen Sie uns gemeinsam über die Zukunft Europas sprechen und über den Tellerrand hinaus blicken.

Vortrag

Demografischer Wandel, digitale Revolution, globale Umbrüche: Was kann Politik (noch) für den gesellschaftlichen Zusammenhalt tun?

Festlicher Empfang zum Gründungsfest der Jakob-Christian-Adam-Stiftung

Seminar

Kommunalhaushalt und Neues Kommunales Finanzmanagement

Aufbaukurs I des Kommunalpolitischen Seminars

Das Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Seminar

Grundlagen der Kommunalpolitik

Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars

Wie können sich Bürgerinnen und Bürger in der Kommunalpolitik beteiligen? Mit dem Basiskurs aus unserer Seminarreihe „Das Kommunalpolitische Seminar“ vermitteln wir eine praxisgerechte Einführung in die Grundlagen kommunalpolitischer Arbeit.
KAS/aschoffotografie

Veranstaltungsberichte

"Der Kampf um Europa ist da!"

von Ulrike Hospes

1. Europa-Dialog der KAS in NRW

Der erste Europa-Dialog der Konrad-Adenauer-Stiftung in NRW machte das Dilemma deutlich: Europa muss gestärkt werden, Europa muss gelebt werden – aber wie soll das vermittelt werden, wenn Europa nicht mehr positiv gefühlt und wahrgenommen wird?
KAS/T. Krause

Veranstaltungsberichte

„Das ist unsere Demokratie!“

von Ulrike Hospes

Mit Adenauer ins Jahr 2019

Ein gelungener Jahresauftakt: Zum 143. Geburtstag von Konrad Adenauer begrüßten die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus rund 350 Gäste im Steigenberger Grandhotel auf dem Petersberg.
KAS/fotoflicflac

Veranstaltungsberichte

Demokratischer Rechtsstaat oder illiberale Demokratie?

von Johannes Christian Koecke

Das Zentrum für verfolgte Künste in Solingen ist schon im Alltag ein Ort großer Nachdenklichkeit. Es zeigt Gemälde von im Nationalsozialismus verfolgten Künstlern, und die Frage „Wie konnte es soweit kommen?“ steht in seinem Mittelpunkt. Es ist ein „Aufklärungsmuseum“, wie Ludger Gruber, Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Nordrhein-Westfalen, in seiner Begrüßung voranstellte.

Veranstaltungsberichte

Wie schützt uns Europa?

von Martin Reuber

Europa auf dem Weg zur Verteidigungsunion

Das Ziel ist klar: Eine handlungsfähige Verteidigungsunion. Wo aber steht die EU heute auf diesem Weg? Was wurde bisher erreicht und was bedarf es, um Europa auf diesem Weg voranzubringen?

Veranstaltungsberichte

Arbeitsplatz Privathaushalt

von Mechthild Scholl

Kommunen in der Verantwortung

Private Haushalte treten zunehmend als Nachfrager von Arbeits-/ Dienstleistungen in ihren eigenen vier Wänden auf. Die Gründe sind vielfältig: eine zunehmende Beteiligung am Erwerbsleben macht es wünschenswert oder notwendig, Leistungen im eigenen Haushalt von anderen erbringen zu lassen. Ein steigendes Haushaltseinkommen hat möglicherweise denselben Effekt. Der demographische Wandel mit einem wachsenden Anteil älterer Menschen führt zu einem vielfältigen Unterstützungsbedarf von kleinen Hilfeleistungen bis hin zur professionellen Pflege.

Veranstaltungsberichte

"Du und Deine Demokratie"

von Ulrike Hospes

Jugendpolitiktag im Haus der Geschichte am 8. November 2018

Beim Jugendpolitiktag diskutierten rund 100 Schülerinnen und Schüler auf Einladung des Büros Bundesstadt Bonn der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Hauses der Geschichte am 8. November 2018 über "Du und Deine Demokratie".

Veranstaltungsberichte

Literatur und Musik - die großen Verbinder der europäischen Gesellschaften

von Johannes Christian Koecke

Festakt zum Tag der Deutschen Einheit

Ein österreichischer Schriftsteller, Sohn einer deutschen Pazifistin, liest vor 1.200 Menschen aus seinem Buch. Dieses Buch handelt von zwei Briten, die auf je ihre Weise den deutschen Diktator österreichischer Herkunft vernichtet haben.

Veranstaltungsberichte

Verbraucherschutz - Quo vadis?

von Martin Schebesta , Georg Schneider

Politiker, Präsidenten Bonner Bundesbehörden sowie Fachleute von Wirtschaftsforschungsinstituten, Universitäten und Verbraucherschutzbehörden trafen sich Ende Juni 2018 zu einer Fachtagung in Bonn, die durch die Politische Bildung (Büro Bundesstadt Bonn) unter Beteiligung von Politik und Beratung durchgeführt wurde.

Veranstaltungsberichte

Gesucht: Schlüssel zur Integration

von Corinna Hess

Eine interkulturelle Bustour mit Ali Can

Wer heute die Zeitung aufschlägt, den Fernseher oder das Radio anknipst, wird unweigerlich über die beharrliche Forderung nach mehr Integration stolpern. Was sich hinter dem Begriff verbirgt und welche Zutaten es braucht, damit Integration gelingen kann, bleibt dabei häufig unklar.

Veranstaltungsberichte

Eine politische Perspektive für ein starkes Europa

von Martin Reuber

Europa von der Zukunft und den Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger her denken und sich nicht von den aktuellen Differenzen schrecken lassen - so könnte man den Konsens zwischen der deutschen und der französischen Position von Prof. Dr. Jürgen Rütters und dem französischen Generalkonsul Vincent Müller zusammenfassen. Die Unterschiede wurden erst durch die Wahl der verschiedenen Zugänge zu einer gemeinsamen Zukunft zu sichtbar: Rüttgers entschied sich für den staatsrechtlichen, Müller für den politischen Ansatz.