Vortrag

Siebzig Jahre Bundesrepublik Deutschland – siebzig Jahre Erfolgsgeschichte Soziale Marktwirtschaft

Beiträge aus Politik und Wirtschaft anlässlich der Eröffnung einer Karikaturen-Ausstellung über Ludwig Erhard
2019 jährt sich die Gründung der Bundesrepublik Deutschland zum siebzigsten Mal. Integraler Bestandteil dieser Erfolgsgeschichte ist die Soziale Marktwirtschaft. Ludwig Ehard wurde durch seine maßgebliche Tätigkeit bei der Wirtschafts- und Währungsreform sowie als Wirtschaftsminister der Kabinette Konrad Adenauers zum Symbol dieses ökonomischen Wiederaufstiegs und nie zuvor dagewesener wirtschaftlicher Prosperität.

Details

Anlässlich dieses Jubiläums möchten wir Ludwig Erhard mit einer Ausstellung der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft in der Akademie Biggesee ehren – und diese Gelegenheit zugleich nutzen, um einen selbstkritischen Blick auf den heutigen Zustand unserer Wirtschaftsordnung zu werfen: Nehmen wir die Tugenden der Sozialen Marktwirtschaft in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung ernst genug? Wie sieht es aus mit Realitätssinn, mit klaren ordnungspolitischen Vorstellungen, mit Kreativität und mit dem Mut zu ggf. unbequemen Entscheidungen im Spannungsbogen von Freiheit und Verantwortung? Wir haben hierzu Vertreter von Wirtschaft und Politik eingeladen und möchten gerne mit Ihnen zusammen an Ludwig Erhard und seine richtungsweisende Entscheidung erinnern.

 

Die Ausstellung ist ein Projekt der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM).

Phönix aus der Asche
Phönix aus der Asche

Programm

BEGINN: 18:00 Uhr

 

Begrüßung:                           

 

Udo Dittmann,  

Geschäftsführer der Akademie Biggesee, Attendorn

 

Dr. Georg Schneider,

Koordinator Wirtschaftspolitik im Büro Bundesstadt Bonn des Politischen Bildungsforums NRW der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Sankt Augustin

 

Hubertus Pellengahr,

Geschäftsführer der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM), Berlin

 

Impuls aus der Wirtschaft:

 

Franz Becker,

Unternehmer, 1. Vorsitzender des Vorstands des Trägervereins der Akademie Biggesee, Attendorn

 

Impuls aus der Politik:

 

Dr. Matthias Heider MdB,

Stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Energie, Mitglied im Bundesvorstand der Mittelstandsvereinigung (MIT), Mitglied des Kuratoriums des Trägervereins der Akademie Biggesee, Attendorn

 

Anschließend: Imbiss

 

PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

 

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie Biggesee gGmbH
Ewiger Straße 7-9,
57439 Attendorn
Bundesrepublik Deutschland
Zur Webseite

Referenten

Franz Becker
Udo Dittmann
Dr. Matthias Heider MdB
Hubertus Pellengahr
Dr. Georg Schneider

Partner

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum NRW und Büro Bundesstadt Bonn