Country Reports

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

2012

Nach-Wahlen in Myanmar

by Kerstin Duell

Ein Testfall für echte politische Öffnung?
Am 1. April 2012 finden in Myanmar Nachwahlen zu den Parlamentswahlen vom 7. November 2010 statt.

2011

Der SAARC-Gipfel 2011

by Tomislav Delinic, Marcel Schepp

"Building Bridges" - Fortschritt oder Stagnation?
Am 10. und 11. November 2011 fand der 17. Gipfel der South Asian Association for Regional Cooperation (SAARC) auf den Malediven statt. Obgleich die Erwartungen an den Gipfel im Vorfeld groß waren, wurden diese größtenteils enttäuscht, da die Vereinbarungen der sogenannten "Addu-Deklaration" kaum über die der vorherigen Gipfel hinausreichen. Als Erfolge können die erneute Annäherung von Indien und Pakistan sowie die auf dem Gipfel beschlossenen institutionellen Stärkungen von SAARC verbucht werden. Ob diese Schritte auch Früchte tragen, bleibt gleichwohl abzuwarten.

2011

Das Ende der Eiszeit?

by Tomislav Delinic, Marcel Schepp, Omar Mesbahuddin

Zum Gipfeltreffen Indiens und Bangladeshs
Mit den Beziehungen zwischen Indien und seinen Nachbarstaaten ist es – trotz vieler Gemeinsamkeiten – nicht immer zum Besten bestellt. Neben dem schon lange schwelenden und zuzeiten immer wieder aufflammenden Konflikt mit Pakistan sind es gerade auch die Beziehungen zum östlich gelegenen Nachbarland Bangladesh, die von der Ambivalenz indischer Außenpolitik gegenüber seinen Anrainern zeugen.

2008

Kabinettsumbildung in Japan?

by Peter Baron

Japans Premierminister FUKUDA Yasuo war nach nur vier Monaten unter Druck geraten und plant eine Kabinettsumbildung. Trotz außenpolitischer Erfolge war die Popularität des Kabinetts im November und Dezember 2007 drastisch gesunken, wie Umfragen der großen Tageszeitungen verdeutlichten.

2008

Entspannung im japanisch-chinesischen Verhältnis?

by Peter Baron

Ganz oben auf der politischen Agenda von Japans Premierminister FUKUDA Yasuo, dessen Kabinett im September 2007 die Regierungsgeschäfte übernahm, steht die Verbesserung der Beziehungen Japans zu seinen asiatischen Nachbarstaaten, allen voran China und Südkorea. Fukuda wird wohl noch im Laufe des Dezember 2007 China besuchen, ein Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Japan ist für April 2008 geplant. Die politischen Beziehungen zu China sind seit einigen Jahren angespannt, gleichzeitig entwickeln sich aber die Wirtschaftsbeziehungen der beiden Länder prächtig. In beiden Ländern spricht man von einem „Wirtschaftsfieber trotz politischer Eiszeit“ (seirei keinetsu).

2007

Japans Außenpolitik zwischen den USA und Asien

by Peter Baron

Im Zentrum des politischen Interesses im November standen die Reisen von Premierminister Yasuo Fukuda in die USA und nach Singapur sowie die damit zusammenhängenden politischen Auseinandersetzungen um eine Verlängerung bzw. Neuauflage des Gesetzes zur Entsendung der japanischen Selbstverteidigungskräfte (SDF) in den Indischen Ozean.

2007

Unterzeichnung der ASEAN-Charta

by Colin Dürkop

Ein herausragendes Ereignis für die Stärkung eines gemeinsamen regionalen Bewusstseins in Südostasien ist die Unterzeichnung der ASEAN-Charta, welche die Zusammenarbeit in der Region auf eine neue Grundlage stellen soll.

2006

Planmäßiger Sieg der Regierungspartei PAP

by Colin Dürkop

Parlamentswahlen in Singapur
Alles bleibt beim Alten im südostasiatischen Stadtstaat: Die Singapurer haben die People’s Action Party (PAP) nach 41-jähriger Regierungszeit abermals mit einer soliden Mehrheit im Amt bestätigt. Das Wahlergebnis wird zum einen als ein Indikator für die überwiegende Zufriedenheit der Bevölkerung mit der Regierung gewertet und zum anderen als Wunsch nach einer größeren Kontrollfunktion der Opposition, die ihren Stimmenanteil erhöhen konnte.
— 8 Items per Page
Showing 25 - 32 of 32 results.

About this series

The Konrad-Adenauer-Stiftung is a political foundation. Our offices abroad are in charge of over 200 projects in more than 120 countries. The country reports offer current analyses, exclusive evaluations, background information and forecasts - provided by our international staff.

Ordering Information

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.