活动情况介绍

Deutsche Interessen FÜR Afrika

Die Veranstaltung in Bildern

Afrika steht dieses Jahr im Mittelpunkt der internationalen Debatte um Entwicklungszusammenarbeit. Im Nachgang des Weltwirtschaftsgipfels in Heiligendamm, bei dem Afrika ein Schwerpunkt der Gespräche war, organisierten die Deutsche Welle, der Afrika Verein und die Konrad-Adenauer-Stiftung eine internationale Konferenz unter dem Titel „Deutsche Interessen FÜR Afrika“.
Hermann Gröhe, Vorstandsmitglied der Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnete die Konferenz
Dr. Herta Däubler-Gemlin, Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des Bundestages im Gespräch mit Frank Spengler, stellv. Leiter der HA INT
Dr. Stefan Mair, Forschungsdirektor Stiftung Wissenschaft und Politik
Dr. Ulrich Schlie, Leitung Planungsstab BMVg
Arnold Vaatz, stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Die Moderation übernahm Ute Schaeffer von der Deutschen Welle
Jacques Bimai, Geschäftsführer Sitrafer, Kamerun
Kurt Brüss, Ministerialrat im Bundeswirtschaftsministerium
Claas Daun, Vorstandsvorsitzender Daun & Cie. AG
Hartwig Fischer, Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Wolfgang Knörle, Divisionsleiter Banknotendruck
Moderator Ingo Badoreck vom Afrika-Verein
Ute Koczy, Bündnis 90/Die Grünen, Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit
Dr. Christian Ruck, CSU, Entwicklungspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Bruno Wenn, KfW Entwicklungsbank
Die Podiumsteilnehmer
Alle Bilder © Konrad-Adenauer-Stiftung/Henning Lüders
联系人

Sabine Gerhardt

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

erscheinungsort

Berlin Deutschland