CR Simone Neumann

活动情况介绍

Hommage für Barrie Kosky

Konrad-Adenauer-Stiftung ehrt Barrie Kosky als maßgeblichen Theater- und Opernregisseur der Gegenwart

 

Barrie Kosky wurde als maßgeblicher Theater- und Opernregisseur der Gegenwart mit einer Hommage geehrt. Weltweit feiern seine Inszenierungen Erfolge bei Kritik und Publikum gleichermaßen. Seine Bearbeitungen der Zauberflöte, der Meistersinger, aber auch von Operettenstoffen haben die Oper insbesondere auch für die jüngere Generation wieder zum Ort der ästhetischen und inhaltlichen Auseinandersetzung, der Inspiration und der gesellschaftspolitischen Reflexion gemacht. Mit einem vielfältigen Programm wurde Barrie Kosky in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung für diese herausragende Arbeit mit einer Hommage gefeiert. In der Rede des Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung Prof. Dr. Norbert Lammert und der Laudatio von Cilly Kugelmann wurde das herausragende Schaffen Barrie Koskys gewürdigt. Das kulturelle Rahmenprogramm bestritten Alma Sadé und Dagmar Manzel in Begleitung des Geehrten Barrie Kosky am Flügel.

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。