Pojedinačnepublikacije

Zukunft der Lehrerinnen- und Lehrerbildung – Sechs Perspektiven

von Felise Maennig-Fortmann, Bruno Hamm-Pütt

Die Coronapandemie hat aufgezeigt, dass die Lehrerinnen- und Lehrerbildung Lehrkräfte nicht hinreichend auf aktuelle und zukünftige Anforderungen vorbereitet.

Wie muss die Lehrerinnen und Lehrerbildung verändert werden, um angehende Lehrkräfte besser auf die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft vorzubereiten? Wie kann der Berufseinstieg verbessert werden und der Beruf der Lehrerin und des Lehrers wieder an Attraktivität gewinnen? Und wie können Weiterbildungen besser organisiert werden? Wichtige Akteure aus dem Bereich der schulischen Bildung stellen ihre Erfahrungen und Vorschläge für die Zukunft der Lehrerinnen- und Lehrerbildung vor.

Die Coronapandemie hat strukturelle Defizite im Bereich der Unterrichtsqualität zu Tage gebracht: Viele Lehrerinnen und Lehrer sind nur unzureichend auf den Einsatz digitaler Tools, die Vermittlung eigenverantwortlicher Lernformen und auch die Zusammenarbeit mit Eltern vorbereitet. Die vergangenen Monate haben die Bedeutung digital-didaktischer und personaler Kompetenzen deutlich aufgezeigt. 

Für einen qualitativ hochwertigen und zeitgemäßen Unterricht benötigen Lehrkräfte fachliche, personale, didaktische und digitale Kompetenzen. Doch deren umfassende Vermittlung kommt bei der Ausbildung an deutschen Universitäten oftmals noch zu kurz und wird auch in Fortbildungen nicht hinreichend abgedeckt. 

Wie muss die Lehrerinnen- und Lehrerbildung an deutschen Universitäten verändert werden, um angehende Lehrkräfte besser auf die Herausforderungen der Gegenwart vorzubereiten? Wie kann der Berufseinstieg verbessert und der Beruf der Lehrerin und des Lehrers wieder an Attraktivität gewinnen? Wie muss die Weiterbildung von Lehrkräften organisiert und gestaltet sein, um Lehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler für ein Leben im 21. Jahrhundert fit zu machen?

In unserem Sammelband „Zukunft der Lehrerinnen und Lehrerbildung – Sechs Perspektiven“ kommen wichtige Akteure aus dem Bereich der schulischen Bildung zu Wort. Sie teilen ihre Erfahrungen und Vorschläge für die Zukunft der Lehrerinnen- und Lehrerbildung.

Lesen Sie die gesamte Publikation hier als PDF.

Pojedinačnepublikacije
kas.de
July 13, 2021
Publikation lesen
Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können