Event

Innovative Bildung -

Von der Alternativschule bis zur Online-Education-Plattform

Veranstaltungsreihe "Erfolgsgeschichten: Start-ups stellen sich vor - Experten analysieren"

Details

Die Startup-Szene in Deutschland hat sich in den letzten Jahren sehr rasant entwickelt. Berlin nahm im letzten Jahr bereits Platz 9 im weltweiten Startup-Ecosystem-Ranking ein. Brillante und mutige Ideen speziell junger Menschen, gepaart mit einem hohen Grad an Innovation und Perspektive, tragen entscheidend zur Steigerung der Wertschöpfung und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze bei.

Im Rahmen unserer Reihe wollen wir jungen Gründern/innen die Möglichkeit geben sich und ihre Unternehmen auf dem Podium oder auf dem Startup-Markplatz im Foyer unserer Akademie zu präsentieren, ihre Geschäftsmodelle darzulegen und sich kritischen Fragen eines Experten und der Teilnehmer/innen zu stellen. Am 14. Juni 2016 starteten wir die Reihe mit dem Thema „Eat and Drink – Vom Cupcake bis zum Kultgetränk“.

Ob Open Source oder common knowledge: Die digitale Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts hat erkannt, dass der Zugang zu kostenloser Bildung die Schlüsselkomponente bei der Bekämpfung von Armut, Diskriminierung und sozialer Ungleichheit ist. Immer mehr Universitäten, Schulen, Unternehmen oder Privatpersonen stellen daher ihr wertvolles Wissen für all diejenigen zu Verfügung, die etwas dazulernen wollen – sei es im Netz oder offline.

Programmablauf:

Begrüßung und Einführung

Christian Schleicher

Stv. Leiter der Akademie der

Konrad-Adenauer-Stiftung

Vorstellung der Gründer und Gründerinnen in einer Gesprächsrunde

Prof. Dr. Anabel Ternès

Geschäftsführende Direktorin

des International Institute for Sustainability Management an der SRH Hochschule Berlin

Gründer und Gründerinnen stellen ihre Start-ups vor

Markus Kreßler

Kiron Open Higher Education gGmbH, Berlin

Max Meister

Diplomero Berlin

Arne Strawe (angefragt)

Sofatutor, Berlin

Gespräch der Gründer und Gründerinnen mit einem Experten

Ulrich Schmeiser

Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V.

Meinungsaustausch mit dem Auditorium

Moderation

Prof. Dr. Anabel Ternès

Empfang und Markt der Möglichkeiten (Start-ups stellen sich und ihre Produkte vor)

Der nächste Termin der Reihe:

1. November 2016

„Service sofort – Vom Einkaufen bis zum neuen Zuhause“

Die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung verfügt über einen barrierefreien Zugang. Das Forum ist mit einer induktiven Höranlage ausgestattet. Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung, wie etwa Gebärdendolmetscher, wenden Sie sich bitte zwei Wochen vor der Veranstaltung an uns.

Wir bitten um Anmeldung zu dieser Veranstaltung. Anmelden können Sie sich direkt

hier.


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Publikation

Die Akademie als „Höhle der Löwen“: Start-Ups aus dem Bildungssektor präsentieren sich in Berlin
Jetzt lesen
Kontakt

Christian Schleicher

Christian Schleicher bild

Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230
Logo Erfolgsgeschichten Blau KAS/AKA