Carmen Leimann-López

Trainee

Carmen Leimann-López ist seit 2022 Trainee des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brasilien. Zuvor war sie knapp sechs Jahre als Mitarbeiterin im Projektbereich unseres Auslandsbüro in Argentinien tätig. Frau Leimann-López absolvierte einen Master in Internationalen Studien an der Universidad del CEMA und ein Doppelbachelorprogramm in Internationaler Kulturwirtschaft an der Universität Passau und Universidad del Salvador in Buenos Aires. Weitere Praxiserfahrung sammelte sie an der Deutsch-Peruanischen Industrie- und Handelskammer und an Sekundarschulen des Bistums Santiago del Estero in Argentinien. Frau Leimann-López ist Altstipendiatin des Cusanuswerk e.V.

Kontakt

carmen.leimann@kas.de +55 21 22205441

Standorte

Abteilung

publikace