Události

dnes

VI

2020

Netzwerk- & Kompetenzwerkstatt
Im Verein, in der Politik oder in gesellschaftlichen Projekten: Überall setzen sich Menschen für die Gemeinschaft ein! Die Netzwerk- & Kompetenzwerkstatt bietet für Engagierte und I...

VI

2020

Netzwerk- & Kompetenzwerkstatt
Im Verein, in der Politik oder in gesellschaftlichen Projekten: Überall setzen sich Menschen für die Gemeinschaft ein! Die Netzwerk- & Kompetenzwerkstatt bietet für Engagierte und I...
dozvíte se více

VI

2020

-

VIII

2020

Demokratie stärken vor Ort - die digitalen Formate des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie
Unsere repräsentative Demokratie lebt vom Engagement vor Ort. Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten als Gemeinde- und Stadträte, als Bürgermeister oder als sachkundige ...

VI

2020

-

VIII

2020

Demokratie stärken vor Ort - die digitalen Formate des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie
Unsere repräsentative Demokratie lebt vom Engagement vor Ort. Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten als Gemeinde- und Stadträte, als Bürgermeister oder als sachkundige ...
dozvíte se více

IV

2020

-

VI

2020

#KASkonkret: Wie stellen wir uns der Krise?
Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

IV

2020

-

VI

2020

#KASkonkret: Wie stellen wir uns der Krise?
Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
dozvíte se více

Aktueller Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie finden sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung derzeit nicht statt. Sie werden, wenn möglich, digital umgesetzt.
zobrazit detail

Webinar

Ehrenamt und Vereinsmanagement in Zeiten von Social Distancing

Arbeitsorganisation und Umgang mit der Geschäftsordnung
Webinar

Webinar

Grundlagen der Vereinsarbeit zum Thema: Vereinsgründung und Haftung

Seminar zum Thema Vereinsmanagement - WEBINAR

Webinar

“Lautlose Eroberung“?

Politische und wirtschaftliche Strategien der Volksrepublik China
Matthias Schäfer, seit Mai 2019 Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Shanghai, erläutert, auf welche Weise die Volksrepblik China nicht nur ihre Wirtschaftskraft, sondern auch politische Intrumente nutzt, um ihren weltweiten Einfluss zu erhöhen. Wie soll Deutschland, wie soll Europa mit der neuen Weltmacht China umgehen?

Webinar

Bürgerdialog Online-Offline

Webinar-Workshop zur politischen Kommunikation
Der Dialog mit dem Bürger steht in Zeiten epidemischer Krisen unter besonderer Verantwortung. Wir zeigen Ihnen in unserem Webinar, wie es trotz allem geht und was Sie dabei besonders beachten müssen. Eine kurze, aber intensive Rhetorik-Schulung ergänzt unsere Handreichung für eine optimale Kommunikation in Kampagnenzeiten.

Webinar

DEFA-Spielfilme zwischen politischem Auftrag und künstlerischem Eigensinn

Webinar über Adobe Connect (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)
Webinar zu Filmen in der Diktatur

Webinar

Webinar: Richtig handeln in Verhandlungen

Wie Sie Verhandlungssituationen souverän handhaben und gestalten
Ob in beruflichen, politischen oder gesellschaftlichen Kontexten: Verhandeln gehört immer dazu. Um diese herausfordernde Aufgabe souverän und gelassen zu meistern, brauchen wir Know-how und wirksame Strategien.

Webinar

Rhetorik-Impuls: Online ehrenamtlich unterwegs

Webinar im Rahmen des Frauenkollegs (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung!)
Webinar im Rahmen des Frauenkollegs (über Adobe Connect)

Webinar

Kommunalpolitische Grundlagen

Was bedeutet Gemeinderatsarbeit konkret?

Webinar

Online-Summer School "Zu Land, zu Luft, zu See: Die Bundeswehr und ihre Einsätze"

Zwischen Gehorsam und Gewissen: Was ist der Staatsbürger in Uniform?
Zu Besuch an der Führungsakademie der Bundeswehr.

Webinar

Online-Summer School "Soziale Marktwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung"

Eine Einführung
Die Soziale Marktwirtschaft ist ein Markenzeichen des Erfolgsmodells Bundesrepublik Deutschland.
— 10 Položek na stránku
Je zobrazeno 1 - 10 položek z celkového počtu 59.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Příspěvky k akcím

Der Präsident Burkina Fasos bei der KAS

Gespräch mit S.E. Blaise Compaoré zu den Entwicklungen der Sahelkrise
S.E. Blaise Compaoré, Staatspräsident von Burkina Faso, fand sich im Rahmen seines Deutschlandbesuchs auch zu einem Gedankenaustausch bei der Konrad-Adenauer-Stiftung ein.

Příspěvky k akcím

Der Roman eines Schicksalsvollen

od Sonja Hartwig, Kilian Trotier

Wortgewaltig und bildscheu: Uwe Tellkamp, Preisträger des KAS-Literaturpreises 2009
Ein junges Trio für Klavier, Violine und Violoncello, Franz Schubert im Musikgymnasium Schloss Belvedere. Bundestagspräsident Norbert Lammert, die Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, ihr Amtsvorvorgänger und Stiftungsvorsitzender Bernhard Vogel: Sie hören mit 500 Gästen, darunter viele mit Rang und Namen, gebannt zu. Am aufmerksamsten ist Uwe Tellkamp. Seine Füße wippen mit im Takt, punktgenau, nuancenhaft, bis zum letzten Ton. Es ist der Auftakt der Feierstunde, in der der 1968 in Dresden geborene Autor den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2009 erhält.

Příspěvky k akcím

Der Schlüssel zu Myanmars Erfolg

Wie der Sieg der Oppositionspartei NLD das Land verändern wird
Fünf Jahrzehnte lang herrschte in Myanmar ein Militärregime. 2011 wurde aus Reihen des Militärs ein Transitionsprozess angestoßen und eine zivile Regierung, bestehend aus ehemaligen Generälen, übernahm die Macht. Im November 2015 gelang der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi mit ihrer Nationalen Liga für Demokratie (NLD) ein historischer Wahlsieg.

Příspěvky k akcím

Der schwierige Weg zur Rohstoffsicherheit

Produkte aus rund 60 Rohstoffen nutzt der Mensch im täglichen Leben. Viele dieser Ressourcen sind jedoch endlich und können nur in bestimmten Regionen dieser Welt gefördert werden. Für Deutschland bedeutet dies beispielsweise im Bereich der metallischen Rohstoffe, dass es fast zu 100 Prozent von Importen aus anderen Ländern abhängig ist.

Příspěvky k akcím

Der Sudan vor dem Unabhängigkeits-Referendum

od Michael A. Lange

Bericht vom Gesprächskreis „Vernetzte Sicherheit“
Experten aus Politik, Wissenschaft und Militär haben beim jüngsten Treffen des Gesprächskreises „Vernetzte Sicherheit“ der Konrad-Adenauer-Stiftung über die Herausforderungen der Krisenprävention am Beispiel des Süd-Sudan diskutiert.

Příspěvky k akcím

Der Syrienkrieg: Stellvertreterkrieg und konfessioneller Konflikt

od Oliver Ernst, Oliver Ernst

Ursachen, Entwicklung und Auswege aus der syrischen Krise und die schwierige Lage der syrischen Christen
Von einem anfangs friedlichen Protest gegen das Assad-Regime zu Beginn des Jahres 2011 hat sich die Lage in Syrien hin zu einem Stellvertreterkrieg entwickelt, dem bis November 2013 bereits mehr als 130.000 Syrer zum Opfer gefallen sind. Millionen Vertriebene und Hunderttausende Verwundete kennzeichnen darüber hinaus die dramatische humanitäre Lage.

Příspěvky k akcím

Der Traum der Deutschen wurde Wirklichkeit

Der Botschafter Brasiliens über Deutschland
In der Veranstaltungsreihe „Deutschlandbilder“ hat der Botschafter Brasiliens, Dr. Everton Vieira Vargas, ein sehr persönliches Bild von Deutschland gezeichnet - von der Kindheit bis heute, vom geteilten Deutschland und dem globalisierten Europa.

Příspěvky k akcím

Der Umgang mit fremdenfeindlichen Straftaten im deutschen Rechtssystem

Die tödliche Attacke auf die Ägypterin Marwa El-Sherbiny in einem Dresdner Gerichtssaal im Juli diesen Jahres hatte für Empörung und Protesten in Ägypten und anderen islamischen Ländern geführt. Insbesondere in Ägypten kam es zu heftigen Diskussionen über Fremdenfeindlichkeit und „Islamophobie“ in Deutschland. Welche Grundlage des deutschen Strafrechts das verkündete Urteil hat und was das Strafmaß für den Täter bedeutet, erklärte Prof. Mathias Rohe, Professor für Bürgerliches Recht, In-ternationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen- Nürnberg.

Příspěvky k akcím

Der Umgang mit Kriegstraumata zwischen Märtyrerverehrung und Ästhetisierung des Schreckens

od Oliver Ernst

4. Hafis-Dialog in Weimar
Der Krieg, den Iran und Irak zwischen 1980 und 1988 gegeneinander geführt haben, ist als 1. Golfkrieg in die Geschichtsbücher eingegangen. Er zählt zu den längsten und blutigsten Auseinandersetzungen des 20. Jahrhunderts. 25 Jahre nach seinem Ende ist der Krieg im Iran noch allgegenwärtig und beschäftigt auch die junge Generation, die selbst kaum persönliche Erinnerungen an diesen Konflikt hat.

Příspěvky k akcím

Der Unternehmer

od Matthias Schäfer

Sein Bild in Politik und Gesellschaft, seine Rolle in der Wirtschaft und seine Aufgabe für die Gestaltung der Zukunft
Unternehmertum und Unternehmerbild sind in Deutschland umstritten. Ein negatives Unternehmerbild scheint die öffentliche Debatte zu dominieren. Viele sehen im Verhalten der Unternehmer eine Ursache sozialer Probleme, der Einkommens- und Vermögensungleichheit oder geringer Löhne. Doch kommt dem Unternehmer eine zentrale Rolle in der Sozialen Marktwirtschaft zu. Unternehmer sind oft gerade nicht Ursache, sondern Teil der Lösung sozialer Probleme – diejenigen, die etwas angehen und lösen, Innovationen in Produkte ummünzen und Arbeitsplätze schaffen.