Přednáška
Ausgebucht

COVID-19

Und die Auswirkungen auf die deutsche Sicherheitspolitik

Vortrag als Online-Veranstaltung

Podrobnosti

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die COVID-19 Pandemie ist nicht nur eine Herausforderung für die Zivilgesellschaft, sondern hat auch direkte Auswirkungen auf die deutsche Sicherheitspolitik und die Bundeswehr. Unter anderem werden Soldaten und Soldatinnen eingesetzt um die Zivilbehörden bei der Durchführung von Maßnahmen zu unterstützen z.B. bei der Verteilung und Verabreichung von Impfstoff.

 

Darüber hinaus hat die Coronakrise aber auch direkte Auswirkungen auf das internationale Gefüge. Autoritäre Regime wie Russland und China nutzen ihre eigenen Impfstoffe, um an Einfluss zu gewinnen und ihre Überlegenheit darzustellen. Währenddessen erhöht die Coronakrise den Druck auf den deutschen Staatshaushalt der bereits jetzt Probleme hat das verbindliche 2% Ziel der NATO einzuhalten.

 

Im Vortrag wird es darum gehen die direkten Auswirkungen der Coronakrise auf die Bundeswehr sowie die deutsche Sicherheitspolitik darzustellen.

 

Diese Veranstaltung ist für Angehörige der Bundeswehr reserviert.

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

program

9:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung

 

9:10 Uhr  Vortrag

Amelie Stelzner

Referentin Bundeswehr und Gesellschaft der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Daniela Braun

Referentin für Außen- und Sicherheitspolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

anschl. Diskussion

 

11:45 Uhr Schlußwort

 

Sdílet

do kalendáře

místo

Online via Zoom

reproduktory

  • Amelie Stelzner und Daniela Braun
    kontakt

    Dr. Karsten Dümmel

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

    Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
    kontakt

    Martina Wenk

    Martina Wenk bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

    Martina.Wenk@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9