Příspěvky k akcím

"Ich habe keine Sekunde gezögert!"

Der ehemalige Verfassungsrichter Dieter Grimm im Gespräch mit Pater Hermann Breulmann

Am 26. Mai fand in den Räumen der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin die vorerst letzte Veranstaltung der Reihe „Die Politische Meinung im Gespräch – Lebensgeschichte und Einsichten“ statt. Zu Gast war der ehemalige Verfassungsrichter Dieter Grimm. Wie bei den vorherigen Gesprächen mit Hans-Ulrich Klose und Erwin Teufel, führte Pater Hermann Breulmann das erneut gut gefüllte Plenum durch den Abend.

Unter anderem ging es um das Jurastudium Grimms, das er eigentlich begann, um „in die Politik zu gehen“. Ihm hätten an dem Beruf vor allem die Debatten im Bundestag gefallen, doch das sei wohl nur „der Reiz der Außenseite“ gewesen, der aber schnell von ihm abgefallen sei. Grimm schlug stattdessen eine wissenschaftliche Laufbahn ein und wurde Universitätsprofessor in Bielefeld. Als ihm 1986 dann der Posten des Verfassungsrichters angeboten wurde, habe er „keine Sekunde gezögert“ diesen anzunehmen und hatte die Position von 1987 bis 1999 inne.

Den zahlreichen Jurastudentinnen -und studenten im Raum gab er den Rat, dass es „außerordentlich wichtig“ sei, „auf Distanz zu sich gehen zu können und in der Lage zu sein, sich in den Interessengegner hineinzuversetzen“. Außerdem sollten sie einen „Sinn für Gerechtigkeit“ besitzen.

Sdílet

o této sérii

Nadace Konrada Adenauera, její vzdělávací workshopy, vzdělávací centra a zahraniční kanceláře nabízejí ročně několik tisíc akcí na různá témata. O vybraných konferencích, akcích, sympóziích atd. informujeme aktuálně a exkluzivně pro vás na www.kas.de. Zde naleznete kromě obsahového souhrnu i další materiály jako jsou obrázky, texty přednášek, video nebo audiosestřihy.

informace o objednání

erscheinungsort

Berlin Deutschland