Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Expertengespräch

Runder Tisch des Verfassungsgerichtes über das Strategiedokument und sein Arbeitsplan

Eine Zusammenarbeit der KAS mit der OSZE Präsenz in Albanien und dem Verfassungsgericht

Workshop

ausgebucht

Europa-Sommerschule 2021

Herausforderungen der Integration Albaniens in die Europäische Union

Vom 03.-06.Juli 2021 organisiert die Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit dem European Center die „Europa-Sommerschule 2021“.

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Event

Zeremonie zur Vorstellung des Strategieplans des Verfassungsgerichtes

Abschluss der einjährigen intensiven Arbeit am strategischen Plan und Arbeitsplan für das Verfassungsgericht für die nächsten Jahre

Live-Stream

GEDENKTAGE 2021

6. Ausgabe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Institut für Demokratie, Medien & Kultur (IDMC) organisieren vom 19. bis zum 26. Februar 2021 die 6. Ausgabe der GEDENKTAGE

Diskussion

Die Rolle der Diaspora an der Politik des Heimatlandes

Vorantreiben von Demokratisierungsprozessen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien organisiert in Zusammenarbeit mit der internationalen Bewegung „Diaspora për Shqipërinë e Lirë” / Diaspora für ein freies Albanien, am 17.02.2021 von 09.00-13.00 Uhr, einen runden Tisch mit Mitgliedern des Europaparlaments und des Bundestages sowie Vertretern der kosovo-albanischen, rumänischen und moldauischen Diaspora über die Bedeutung der Diaspora an der Politik des Heimatlandes und die Wahrnehmung des Wahlrechts vom Ausland.

Diskussion

RinVote - Wahlen und die Jugend

Eine Zusammenarbeit zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Albanien, dem Nationalen Jugendkongress, der Friedrich-Ebert-Stiftung in Albanien und Euronews Albania

Online-Seminar

Politische Akademie

Eine jährliche Aktivität der Konrad-Adenaer-Stiftung mit dem Jugendverband der Partnerpartei DP

Diskussion

ausgebucht

Macht und Politik der Übergangsjustiz

Eine internationale Konferenz und eine Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Albanien mit der Universität Epoka und der Universität Flensburg

Diskussion

Analyse der Jugendpolitik auf Regierungsebene

Eine Veranstaltungsreihe, die auf der Studie des Nationalen Jugendkongresses basiert. Die Studie wurde von KAS unterstützt.

Politics and Bargaining

Planspiel zur Stärkung von Pluralismus und Partizipation im Rahmen von gesellschaftlichen Transformationsprozessen

Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien und CIVIC Deutschland boten gemeinsam in Permet ein Training für junge Akteure in der Kommunalpolitik an. Das Training sollte dazu dienen, sich für die aktive Interessenvertretung auf lokaler Ebene fit zu machen.

"THIS IS THE VOICE OF ....."

Conference on the 27th Anniversary of the Fall of Communism

27 Jahre - solange ist es her, dass die Albaner die monumentale Hoxha-Statue auf dem zentralen Skanderbeg-Platz stürzten. Der Sturz des Denkmals nahm den Menschen die Angst und das kommunistische System war endgültig am Ende.

Campaign Bootcamp

Digital Campaigning Workshop für DP-Jugend anlässlich der Kommunalwahlen 2019

Dita Botërore e Radios- RADIO SI ZË I KOMUNITETIT, HAPËSIRË INTERAKTIVITETI

Me rastin e Ditës Botërore të Radios, Fondacioni Konrad Adenauer në bashkëpunim me Departamentin e Gazetarisë dhe Komunikimit të Universitetit të Tiranës organizuan forumin: "RADIO SI ZË I KOMUNITETIT, HAPËSIRË INTERAKTIVITETI"

Weltradiotag-Die Rolle und der Bedeutungswandel des Hörfunks in der heutigen Zeit

Anlässlich des Weltradiotages organisierte die Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Departement für Journalismus und Kommunikation der Universität Tirana das Forum: „Die Rolle und der Bedeutungswandel des Hörfunks in der heutigen Zeit“

Die Stimme der Medien in der politischen Agenda

Die Aufgabe der Medien ist es nicht und soll es auch nicht sein als Sprachrohr für eine Regierungsbehörde, Partei oder einen bestimmten Kandidaten zu fungieren. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Öffentlichkeit aufzuklären und zu erziehen und als neutrale, objektive Plattform für die freie Debatte aller Standpunkte zu dienen. Am 24. November 2017 stellte die Konrad Adenauer Stiftung die Ergebnisse der Studie „Die Stimme der Medien in der politischen Agenda“ vor, wo mit Journalisten, Medienexperten und Studenten über die Ergebnisse diskutiert wurde.

Gedenktage- Recht und Gerechtigkeit

Im Rahmen der vom 16. bis 23. November 2017 andauernden Gedenktage veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem ´Institute for Democracy, Media and Culture´ (IDMC) am 20. November 2017 ein Symposium zum Thema „Recht und Gerechtigkeit“. Ziel war es, die Herausforderungen des Rechtsstaats im Umgang mit der kommunistischen Diktatur zu thematisieren. Die Veranstaltung wurde eröffnet durch die Reden von Herrn Bernd Borchardt, Leiter der OSZE-Mission in Tirana, Frau Anke Holstein, Stellvertretende Deutsche Botschafterin, und Herrn Walter Glos, Leiter der KAS in Tirana.

From Trieste to London: Stocktaking and Future Scenarios for the Berlin Process

Der 9. und 10. November 2017 standen ganz im Zeichen des Berlin-Prozesses. Zusammen mit der Hanns-Seidel-Stiftung, der Friedrich-Ebert-Stiftung sowie dem Cooperation & Development Institute, organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung eine regionale Konferenz in Tirana zum Thema "From Trieste to London: Stocktaking and Future Scenarios for the Berlin Process". Ein Jahr vor der letzten Westbalkan-Konferenz in London, sollte die Tirana Konferenz eine Plattform bieten, um die bisherigen Errungenschaften zu analysieren und zukünftige Herausforderungen zu diskutieren.

Das kommunistische Erbe und der öffentliche Diskurs über die kommunistische Vergangenheit in Südosteuropa

Internationale Fachkonferenz

Internationale Fachkonferenz über die Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit in Südosteuropa und Einweihung der Aula "Konrad Adenauer"

„Der aktuelle Stand der Fortschritte bei der Justizreform und die bevorstehenden Herausforderungen“

Am 25. Oktober 2017 veranstaltete die Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit dem ´Institute for Political Studies´ (ISP) eine Roundtable-Veranstaltung zum aktuellen Stand der Justizreform und den bevorstehenden Herausforderungen.