Veranstaltungen

Event

Transitional Justice Knowledge Café

Präsentation der erarbeiteten Forschungspapiere ausgewählter junger Forscher/-innen

Seminar

Politische Akademie

Eine jährliche Aktivität der Konrad-Adenaer-Stiftung mit dem Jugendverband der Partnerpartei DP

Workshop

Werkzeugkasten für aufstrebende Wirtschaften

Trainingsprogramm für die Demokratische Partei Albaniens, um die Partei zu stärken und die lokalen Verbände zu unterstützen. Außerdem soll eine Plattform für Austausch und Networking zwischen Parteimitgliedern geschaffen werden, womit zukünftig parteiinterne Kooperation und Koalitionsbildung erleichtert werden soll

Diskussion

Europäische Perspektive Albaniens: Deutschland als Partner und Freund

Die Zukunft Albaniens in Europa

Eine Veranstaltung der KAS mit dem Jugendforum der Demokratischen Partei Albaniens

Fachkonferenz

ausgebucht

Tirana Connectivity Forum 2019

The 5th edition of TCF will take stock of Connectivity Agenda progress with focus on energy, transport, and on people-to-people components. Since the Western Balkans Summit (WBS) of Vienna in 2015 and the endorsement of the first connectivity projects, project implementation has substantially advanced, while new infrastructure projects have entered the pipeline. As a result, Connectivity Agenda impact is becoming visible at the same time as new challenges inherent of implementation phase are appearing.

Seminar

Lokales, soziales und kommunales Handeln in europäischer Partnerschaft

Seminar in Zusammenarbeit mit der Diakonia Albania

Event

"10 Jahre politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Albanien"

Eine der wichtigsten Säulen der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Albanien ist die politische Bildung. Sie zielt darauf ab, das notwendige Wissen über die Bedeutung von Demokratie und demokratische Prozesse zu vermitteln.

Seminar

Die Rolle des Lokaljournalismus für eine demokratische Gesellschaft

Die Relevanz eines unabhängigen und starken Journalismus auf lokaler Ebene ist unersetzlich für funktionierende Demokratie und um Fehlverhalten zur Rechenschaft zu ziehen. Die Lokalwahlen des 30. Juni haben dies erneut eindrucksvoll gezeigt.

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Migration- eine offene Wunde

Eine Reise durch die Geisterdörfer Albaniens

Jüngsten Statistiken zufolge ist Albanien, trotz einer kleinen Bevölkerung von ca. 2,8 Millionen Menschen, global unter den zehn Ländern mit den meisten Asylsuchenden im Ausland. Städte und Dörfer erleben einen konstanten Exodus und werden zu menschenlosen und vereinsamten Orten.

Diskussion

Zu einer effektiven Dialogreihe. Lokalwahlen 2019 unter der Lupe des EU-Beitrittes. Beteiligung und Vertretung der Jugendliche an den kommunalen Wahlen

Diese Initiative wurde vom Nationalen Jugendkongress mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung ins Leben gerufen und zielt darauf ab, die Beteiligung und den Aktivismus von Jugendlichen an den Kommunalwahlen 2019 zu überwachen

Europa lernen und europäisch handeln

Den Integrationsprozess erklären und vertiefen

Anlässlich des Europatages am 09. Mai veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Albaniens in Zusammenarbeit mit Experten und Professoren aus dem Fachbereich der Europäischen Integration der Universitäten Durres und Tirana eine Veranstaltung für junge Leute im Kulturpalast in Durres.

Starke Landkreise im Dienste ihrer Bürger

Die Zukunft der regionalen Governance in Albanien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien organisierte in Zusammenarbeit mit dem Assembly of European Regions vom 28.-30. März eine Konferenz zu “Starke Landkreise im Dienste ihrer Bürger – Die Zukunft der regionalen Governance in Albanien” in Tirana.

GEDENKTAGE 2022

7. Ausgabe

Die MEMORY DAYS sind eine jährliche Aktivität, die darauf abzielt, die gesellschaftliche Debatte und die Erinnerung an die Folgen des kommunistischen Regimes in Albanien lebendig zu halten. Sie werden seit Oktober 2016 vom Institut für Demokratie, Medien und Kultur (IDMC) in Partnerschaft mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) konzipiert und organisiert. Jedes Jahr gibt es ein spezielles Motto. Im Mittelpunkt der 7. Ausgabe standen die Mythen über den Kommunismus, die sich bis heute halten.

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Menschenrechte und Demokratie in Albanien

Im Rahmen des Internationalen Menschenrechtstages fand die Internationale Konferenz „Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Menschenrechte und Demokratie in Albanien“ statt. Organisiert wurde die die Konferenz von der Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien in enger Zusammenarbeit mit der Stiftung für Freiheit und Demokratie und der Westminster Foundation for Democracy Albanien.

Die Akademie der KMU 2021

ONLINE-HANDEL – Herausforderungen für KMU

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte in Zusammenarbeit mit dem albanischen Institut „SME Albania“ eine Schulung für junge Unternehmer*innen zum Thema: ONLINE-HANDEL – Herausforderungen für KMU.

Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien für einen nachhaltigen Tourismus

Energiepolitik

In Zusammenarbeit mit den “Freunden aus Korça” und AREA, dem albanischen Verband für erneuerbare Energien, organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung am 21. September 2021, im Rogner Hotel den runden Tisch: „Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien für einen nachhaltigen Tourismus“

Die Sommerschule für junge Journalist*innen 2021

KAMPAGNEN- und WAHLBERICHTERSTATTUNG

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens der Sommerschule für Journalisten fand diese dieses Jahr vom 13. – 17. September 2021 in Sofia, Bulgarien statt. Sie richtete sich an junge Journalist*innen aus Bulgarien und Albanien und wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien in Zusammenarbeit mit dem KAS Medienprogramm Südosteuropa organsiert.

Europa-Sommerschule 2021

Herausforderungen der Integration Albaniens in die Europäische Union

Seit dem Übergang zu einem demokratischen System hat sich Albanien die Herausforderung der Integration in die Europäische Union gestellt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien organisierte zusammen mit dem Europäischen Zentrum, die Europäische Sommerschule 2021 „Mein Europa-Herausforderungen zum EU-Beitritt“ in Pogradec, Albanien.

Youth to EU: Career Consulting

Die Arbeitswelt verändert sich ständig - und zwar schnell. Es sind Arbeitsplätze entstanden, die vor fünf oder zehn Jahren nicht existierten. Aus diesem Grund ist die Berufsberatung unerlässlich, um junge Menschen bei ihren Entscheidungen zu unterstützen und zu motivieren.

Perspektiven für die europäische Zukunft Albaniens

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien organisierte in Zusammenarbeit mit der Politischen Akademie, mit Mitgliedern der Demokratischen Partei Albaniens und des Europäischen Parlaments das Forum „Perspektiven für die europäische Zukunft Albaniens“, um Fragen zur aktuellen politischen Situation des Landes zu erörtern, sowie seine Perspektive auf die Integration in die Europäische Union, mit besonderem Schwerpunkt auf den Herausforderungen und Zielen, die in diesem Prozess enthalten sind.