Online-Seminar

Informationen und qualitativ hochwertiger Journalismus

im Angesicht der Fakenews

Am Donnerstag, den 18. März um 18 Uhr deutsche Zeit wird ein Onlineworkshop in spanischer Sprache über die Herausforderung, die die Falschnachrichten für den Journalismus und die Kommunikationsstrategien darstellen, unter Anleitung der Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Adriana Amado (Información Ciudadana) stattfinden.

Details

Der Workshop wird von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Nationalen Universität San Luis (FCH-UNSL) organisiert. Für die kostenlose Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Kontakt

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien