Veranstaltungsberichte

Beginn des Vertiefungskurses über Soziale Marktwirtschaft

von Carmen Leimann-López
Am Donnerstag, den 6. Mai 2021 begann das Seminar über Soziale Marktwirtschaft, das die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Wirtschaftswissenschaftler Marco González ausrichtet.

Die Einführung oblag dabei dem Experten Dr. Marcelo Resico. Der Kurs setzt sich aus fünf Einheiten zusammen, in denen verschiedene Aspekte der grundlegenden Werte und Prinzipien beleuchtet und an konkreten Fallbeispielen praktisch angewandt werden sollen. Dr. Resico ging zunächst auf die Besonderheiten der argentinischen Wirtschaftsgeschichte ein. In den folgenden Seminareinheiten wird Herr González unter anderem auf die Rolle des Staats und Unternehmertums, die Bürgerbeteiligung sowie die Transparenz eingehen. Das Seminar richtet sich an Interessenten verschiedener politischer Strömungen aus ganz Argentinien und wird im Onlineformat durchgeführt.

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552