Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Event

EU-MENA Relations in Times of Crisis - how to ensure Strategic Cooperation with Southern Partner?

NET@WORK 2022

Konrad-Adenauer-Stiftung will participate in the 7th edition of Net@Work! Held under the umbrella topic ‘The Era of Uncertainty and EU Opportunity’, the Martens Centre annual forum takes place on November 15th and brings together think-tankers, politicians, and EU officials to discuss domestic and European policy priorities in Brussels.

Event

How to knit EU Price Caps? A Reflection on Emergency Measures on the Energy Market Design

Hybrid Event

The European Commission and EU Energy Ministers have been seeking an agreement on the design of capping the wholesale gas cap market for weeks. Several leaks of non-papers by DG ENER and unilateral actions on the side of member states fuelled the debate on the next steps to be taken in several directions, with the aim of fighting the dire increase of energy prices. On 20 October, member states made a step forward, yet options on the table are still mere proposals leaning towards a cap on gas, and they leave a lot of space for better exploring measures.

Live-Stream

The US Midterms 2022

KAS USA / KAS European Office Online Event

Join the KAS European Office and the KAS Office USA for a special online event after the U.S. midterm elections. In two rounds of talks in Washington and Brussels, we want to analyze the results and discuss what they mean for Europe.

Event

Das Single Market Emergency Instrument - Treffer ins Schwarze oder überspannter Bogen?

Online Event

Die vergangenen Pandemiejahre und die aktuelle geopolitische Lage haben gezeigt, wie sehr wir einen widerstandsfähigen Binnenmarkt und ein gut funktionierendes Krisenmanagement benötigen. Mit dem „Single Market Emergency Instrument (SMEI)“ hat die Europäische Kommission Mitte September ein Instrument zur Bewältigung künftiger Krisen vorgeschlagen. Es ist eine Reaktion auf die Versorgungsengpässe, die zunächst durch die COVID-Pandemie verursacht und durch Russlands Einmarsch in die Ukraine weiter verschärft wurden.

Event

Das Single Market Emergency Instrument - Treffer ins Schwarze oder überspannter Bogen?

Online Event

Die vergangenen Pandemiejahre und die aktuelle geopolitische Lage haben gezeigt, wie sehr wir einen widerstandsfähigen Binnenmarkt und ein gut funktionierendes Krisenmanagement benöti- gen. Mit dem „Single Market Emergency Instrument (SMEI)“ hat die Europäische Kommission Mitte September ein Instrument zur Bewältigung künftiger Krisen vorgeschlagen.

Event

ausgebucht

Reinventing EU economic governance. What will become of the Stability and Growth Pact?

Event

In the framework of the Spring 2022 European Semester package, the Commission an- nounced the far-reaching decision to continue applying the general escape clause of the EU fiscal rules. This means that the deficit and debt rules can be ignored by the member states with the intention to provide financial support to businesses and citizens in times of crisis.

Event

Reinventing EU economic governance. What will become of the Stability and Growth Pact?

Event

In the framework of the Spring 2022 European Semester package, the Commission an- nounced the far-reaching decision to continue applying the general escape clause of the EU fiscal rules. This means that the deficit and debt rules can be ignored by the member states with the intention to provide financial support to businesses and citizens in times of crisis.

Event

Der Morgen danach - Dänemark hat gewählt

Online Event

Das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung freut sich sehr, Sie zum nächsten Event unseres Veranstaltungsformates “Der Morgen danach” einladen zu dürfen. In diesem Online-Format begleiten wir die Parlaments- und/oder Präsidentschaftswahlen in europäischen Staaten und tauschen uns jeweils am Morgen nach der Wahl mit unseren KAS-Kolleginnen und Kollegen vor Ort über die wichtigsten Entwicklungen am Wahltag aus. Dieses Mal blicken wir auf Dänemark, wo am 01. November 2022 die vorgezogene Parlamentswahl stattfindet.

Event

ausgebucht

Undermining EU Unity – The Impact of Disinformation Surrounding the Ukrainian Crisis

Event

Event

KAS Europe Talks: EU-Polen-Beziehungen zwischen Vertragsverletzungsverfahren und Ukraine-Krieg

Online Event

Das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung freut sich sehr, Sie zum nächsten Event unseres Veranstaltungsformates “KAS Europe Talks” einladen zu dürfen. In regelmäßigen Abständen organisiert das Europabüro in diesem Format eine Diskussion mit der Leiterin/dem Leiter eines anderen KAS-Auslandsbüros, in deren Rahmen sowohl die jüngsten Entwicklungen in den jeweiligen Ländern bzw. Regionen als auch der Status quo der Beziehungen zur Europäischen Union thematisiert werden. Diese Veranstaltung wirft einen Blick auf Polen und diskutiert die Frage der nachbarschaftlichen Beziehungen beider Partner ein Jahr nach dem umstrittenen Urteil des polnischen Verfassungsgerichts, nationalem Recht Vorrang vor EU-Recht einzuräumen, und dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine.

Sustainable Finance

How to trigger investments

Developments like the climate or the demographic change keep on challeng-ing political decision-makers, the econ-omy and citizens in their everyday work.

Zukunft der Kohäsionspolitik unter besonderer Berücksichtigung des ländlichen Raums

Das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete in Zu-sammenarbeit mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) am 7. November 2017 ein Parlamentari-sches Frühstück zum Thema „Zukunft der Kohäsionspolitik unter besonderer Berücksichtigung des ländlichen Raums“.

Financial and Banking Union and its importance for the completion of the EMU

On October 12th 2017, the latest session of the working group on the Eco-nomic and Monetary Union (EMU), organized jointly by the European Office of Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) and the Federal Association of German Industry (BDI) took place. he speakers (Daniel Gros, CEPS), Timo Löyttyniemi (SRB) and Oliver Schuster (Advisor to MEP Othmar Karas) discussed together with the audience the importance of the Financial and Banking Union with all of its implications.

Thinking Europe Forward

25 Jahre Vertrag von Maastricht

Das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Universität Maastricht nahmen dieses Jubiläum zum Anlass, um im Rahmen der Konferenz „Thinking Europe Forward“ gemeinsam mit zahlreichen Studierenden, politischen und akademischen Vertretern, die 1992 errichteten Grundpfeiler der Europäischen Integration zu überdenken und über Konzepte für eine Europäische Zukunft zu diskutieren.

Europa auf dem Weg zur Sicherheitsunion

Wie die EU Terror bekämpft – und was sie von Australien lernen könnte

Vor einem Jahr schlug EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vor, „ein Europa zu schaffen, das schützt, stärkt und verteidigt“. Gerade die terroristische Bedrohung könne auf europäischer Ebene teilweise besser bekämpft werden. Ein paar der wichtigsten Ziele sind: Rückkehrer stoppen, Radikalisierung verhindern, Terroristen bestrafen. Australiens Vorgehensweise liefert in diesem Zusammenhang interessante Anknüpfungspunkte.

MEHR SCHUTZ DURCH VERSTÄRKTE ZUSAMMENARBEIT

FORUM INNERE SICHERHEIT #2

Die Bürger der Europäischen Union und insbesondere des Schengen-Raums genießen ein hohes Maß an Reisefreiheit. Durch den Verzicht auf Kontrollen an den europäischen Binnengrenzen ist Mobilität heute so einfach wie nie. Doch gerade dies ermöglicht auch Straftätern ein grenzüberschreitendes Agieren.

ANTWORTEN AUF EIN VERÄNDERTES SICHERHEITSUMFELD

Forum Innere Sicherheit #1 - Zwei Jahre nach Charlie Hebdo

Die Terroranschläge der vergangenen Jahre in mehreren europäischen Städten haben die Bürger Europas verunsichert und Fragen der Inneren Sicherheit zu einer Priorität europäischer wie nationaler Politik werden lassen. Angesichts einer gestiegenen Bedrohung durch den internationalen Terrorismus sehen sich dieEuropäische Union und ihre Mitgliedsstaaten zunehmend veranlasst, ihre Sicherheitsstrategienzu modernisieren und enger als bisher zusammenzuarbeiten.

DIGITIZING EUROPE’S ECONOMY – BOOSTING COMPETITIVENESS BY INNOVATION

"THINK DIGITAL!" EVENT SERIES POLICY TOPIC #2 – INNOVATION POLICY

'Think Digital!' - Eine einjährige Serie über die Möglichkeiten und Herausforderungen der digitalen Transformation hat seinen zweiten Block mit einer Podiumsdiskussion am 28. Juni 2017 abgeschlossen. Das zweite Thema war Innovationspolitik, die eine wichtige Rolle in der Zukunft Europas spielt.

KAS Dialog Europarecht

Wie gestaltet sich das aktuelle Verhältnis zwischen Europäischem Gerichtshof (EuGH) und deutschem Bundesverfassungsgericht (BVerfG)? Welche Rechtsfragen wirft das Austrittsverfahren des Vereinigten Königreichs (UK) aus der EU auf, und welche Antworten sollten aus Sicht der europäischen Institutionen gefunden werden?

Banking in the Digital Age

Are we on the right track?

Digitalization is an ongoing process. In a world of technological progress a variety of different and new products can be offered to customers.