Veranstaltungsberichte

Aktuelle Trends im Wahljahr 2009

von Kristina Hucko
Unter dem Motto „nach der Wahl ist vor der Wahl“ analysierte die Abteilung Politische Kommunikation gemeinsam mit interessierten Seminarteilnehmern die Kampagnen der Parteien im deutschen Superwahljahr 2009.

So referierten u. a. die Verantwortlichen aus den Parteizentralen und unabhängige Experten. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Bundestagswahl am 27. September. Hier zeigte sich, dass der Schlüssel zum Erfolg - bei aller Diskussion um die Methoden – in der strategischen Ausrichtung einer Kampagne liegt, die konsequent umgesetzt wird. Was den Einsatz von Plakaten, Spots und anderen Instrumenten betrifft, kann es sinnvoll sein, auf Bewährtes zurückzugreifen. Einig waren sich die Experten über die große Bedeutung der persönlichen Ansprache, auch und gerade in Zeiten der Onlinekommunikation. Insgesamt kommt es heute darauf an, den Bürgern, aber insbesondere auch Mitgliedern von Parteien aktive Beteiligungsmöglichkeiten anzubieten. Dann sind sie durchaus zum Engagement bereit.

Präsentationen