Veranstaltungsberichte

EKLA-KAS organisierte ein Panel zum Thema Energiepolitik

im Rahmen einer Veranstaltung der EU-Kommission in Brasilien

"Klimawandel, wir sind alle verantwortlich" war eine Veranstaltung der EU-Komission in Brasilien, die diese zusammen mit WWF Brasilien und der Fundação Planetário Rio de Janeiro organisiert hatte. Das Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung (EKLA-KAS) unterstützte die Veranstaltung mit einem Panel zum Thema Erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

Energiegeopolitik in Lateinamerika

THE ROLE OF LATIN AMERICA

Das Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel Lateinamerika der KAS organisierte in Zusammenarbeit mit der Getulio Vargas Stiftung und Catavento eine Expertenrunde zum Thema Geopolitik fossiler Energieressourcen.

INTERNATIONALER WORKSHOP

2. Workshop zum Thema Energiesicherheit

Am 28. und 29. Oktober fand im Hotel Windsor Plaza in Rio de Janeiro der 2. Workshop über Energiesicherheit in Lateinamerika statt, dieses Mal mit Beteiligung von fünf deutschen Experten aus dem Altstipendiaten- Energienetzwerk der Konrad-Adenauer-Stiftung. Auf lateinamerikanischer Seite nahmen Vertreter aus Politik und Wissenschaft aus Brasilien, Mexiko und Venezuela teil. Im Fokus der Debatte stand ein transatlantischer Blickwinkel auf das Thema „Energiesicherheit“.

Conferencia Internacional

III Conferencia Latino Alemana de Energía

Con la presencia de más de 60 representantes entre políticos, empresarios y académicos especializados en el sector energético, industrial y minero de Alemania y países de Latinoamérica como México, Guatemala, Costa Rica, Uruguay, Brasil, Chile, Perú y por su puesto el país anfitrión Colombia se realizó en la ciudad de Medellín la III Conferencia Latino Alemana de Energía , la cual fue organizada por el Programa Regional de Seguridad Energética y Cambio Climático en América Latina de la Fundación Konrad Adenauer, Pflüger International , LAV y la Cámara de Comercio Colombo Alemana.

Panel zum Thema Energiesicherheit

Auf der 12. Internationalen Copacabana Sicherheitskonferenz

Die zwölfte Ausgabe von Lateinamerikas größter Sicherheitskonferenz, welche die Konrad-Adenauer-Stiftung Brasilien gemeinsam mit dem Brasilianischen Zentrum für Internationale Politik (CEBRI) sowie der Delegation der Europäischen Union in Brasilien organisierte, beinhaltete ein Panel zum Thema Energiesicherheit.

Verhandlungsworkshop

Vorbereitung für Paris

Am 28. und 29. September organisierten das Umweltministerium von Panama und die Konrad-Adenauer-Stiftung einen Vorbereitungsworkshop für die offizielle Delegation Panamas bei den Verhandlungen der COP21 und für andere beteiligte Akteure.

Klimawandelpolitik in Lateinamerika: Eine ökonomische Perspektive

Autorin: Nora Marie Zaremba

Veranstaltung des Regionalprogramms Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung am 23. und 24. September 2015 in Sao Paulo, Brasilien

Zwischen Erfolg und Herausforderung

Die Energiewende in den Ländern Südamerikas und der Karibik

Veranstaltung des Regionalprogramms Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika der Konrad Adenauer Stiftung in Lima am 14. und 15.09.2015

Internationales Seminar

Embajadores +1: Jugendliche in der Klimawandel-Governance

Vom 24. bis 29. August war Lima Veranstaltungsort des Internationalen Seminars "Embajadores +1", wo Jugendliche aus Lateinamerika und der Karibik eine gemeinsame Position im Rahmen der angestrebten nationalen Klimaschutzbeiträge und des neuen weltweiten Klimaschutzabkommens sowie einen Aktionsplan erarbeiteten, mit dem größere Verpflichtungen und mehr Aktionen zum Klimaschutz im Vorfeld der COP21 in Paris angestoßen werden sollen.

Workshop zum Thema Energiesicherheit mit lateinamerikanischen Parteien

Regionale Herausforderungen der Energiesicherheit

Vortrag und Diskussion zum Thema Energiesicherheit im Rahmen eines Workshops der Organización Demócrata Cristiana de América (ODCA) am 11. Juli in Mexiko-Stadt, Mexiko

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.