Veranstaltungsberichte

Tacna: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Regionales Seminar

In Tacna, im Süden von Perus, an der Grenze zu Chile, wurde am 25. August das 4. regionale Seminar über nachhaltige Entwicklung und erneuerbare Energien durchgeführt. Diese Veranstaltung wurde erneut vom Regionalprogramm EKLA-KAS und dem Netzwerk Erneuerbare Energie Peru (Red Energía Renovable Perú) organisiert.

Guía de buenas prácticas para la Consulta Previa en las Américas

Presentación de investigación

El pasado jueves 31 de agosto se llevó a cabo la presentación del libro “Guía de buenas prácticas para la Consulta Previa en las Américas” de la experta canadiense Jay Hartling en el Hotel Suites del Bosque, de la ciudad de Lima.

V Taller del consejo de expertos en Consulta Previa

Taller Internacional

Expertos de 10 países reunidos en Lima, analizaron el estado de situación de la consulta previa y ajustaron prioridades estratégicas para el Programa Regional de Participación Política Indígena.

Workshop zur Förderung der Marktentwicklung im Bereich erneuerbare Energien in Mittelamerika

Vom 7. bis am 8. September 2017 organisierte RENAC Renewables Academy zusammen mit der Universidad EARTH einen Workshop in San José, Costa Rica, zum Thema Marktentwicklung im Bereich erneuerbare Energien in den Ländern Mittelamerikas (Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua und Panama). Teilgenommen haben Interessierte aus dem öffentlichen- und privaten Sektor sowie Vertreter aus dem Finanzsektor.

Cambio Climático para Comunicadores

Seminario Internacional

Seminario organizado por la Facultad de Ciencias de la Comunicación, Turismo y Psicología de la USMP junto al Programa Seguridad Energética y Cambio Climatico en América Latina (EKLA) de la Fundación Konrad Adenauer (KAS) los días 21 y 22 de Agosto.

MERCOSUR UND DIE EUROPÄISCHEN UNION

KLIMAWANDEL, ENERGIE- UND ERNÄHRUNGSSICHERHEIT

Diese Konferenz hat sich zum Ziel gesetzt, das Kooperationspotenzial zwischen dem Mercosur und der Europäischen Union in der Nachhaltigkeitspolitik zu stärken.

Paneldiskussion zum Umweltschutz und Flüchtlingsrecht

Im Rahmen der XIII. Winterschule für Internationales Recht

EKLA-KAS unterstützt die Organisation eines Kurses zum Umweltschutz und Flüchtlingsrecht bei der XIII: Winterschule für Internationales Recht des CEDIN.

Nachhaltiges Santiago - Gemeinsam gegen den Klimawandel

Erste Klimawoche der Konrad-Adenauer-Stiftung in Santiago de Chile

Mit großem Erfolg ging die erste Klimawoche der Konrad-Adenauer-Stiftung in Santiago de Chile zu Ende. Trotz schlechten Wetters war die Veranstaltung jeden Tag gut besucht. Neben den insgesamt mehr als 450 Schülern, meldeten sich über 1000 Besucher für die nachmittags stattfindenden Konferenzen an. Auch die Aussteller der Nachhaltigkeitsmesse waren zufrieden. Täglich wurde die Messe von mehr als 500 Interessierten besucht. Hinzu kam eine überaus große Resonanz in den Sozialen Medien. Alleine auf Facebook signalisierten mehr als 4000 User ihr Interesse an der Veranstaltung.

Santiago Sustentable - Juntos contra el Cambio Climático

La primera Semana del Clima de la Fundacion Konrad Adenauer en Santiago de Chile

La primera Semana del Clima, organizada por la Fundación Konrad Adenauer en cooperación con su programa regional de clima y energía - EKLA - en Lima y la empresa de planificación de Eventos Ahu Newen fue un éxito. A pesar del fío, una gran cantidad de gente visitó el evento todos los días. Junto a los 450 alumnos, unos 1000 visitantes se inscribieron para las conferencias en la tarde. También los expositores de la feria estaban muy satisfechos: unos 500 interesados visitaron la feria cada día. Además, en redes sociales como facebook y twitter, más que 4000 usuarios mostraron su interés.

Programm für den Ausbau von Führungskompetenzen im Bereich Energie und Klimawandel

Lokales Seminar

Vom 29. Mai bis 2. Juni kamen in Lima, Peru, die 15 besten Studenten des virtuellen Kurses des Programmes für den Ausbau von Führungskompetenzen im Bereich Energie und Klimawandel zusammen. Jene fünf, sehr intensive Seminartage vervollständigten und vollendeten das Bildungsprojekt, welches von dem Programm EKLA-KAS, UNEP-DTU und der Kanadischen Kooperation organisiert wurde.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.