Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Vortrag

"Christen und die Impfung gegen Covid-19"

Internationalen Konferenz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien und die "Academia de Líderes Católicos" laden ein zu einer Internationalen Konferenz zum Thema "Christen und die Impfung gegen Covid-19"

Buchpräsentation

Grenzen und Migrationsbewegung

Buchvorstellung

Die Konrad-AdenauerStiftung Kolumbien - KAS, das Observatorium Venezuela der Universidad del Rosario und das Büro für Grenzfragen und Internationale Zusammenarbeit des Gouverneursamtes des Departments Norte de Santander laden ein zur Präsentation der Publikation "Frontera y Movilidad Humana".

Live-Stream

Auszeichung "Emprender Paz 2020"

Feierliche Preisverleihung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Stiftung "Grupo Social", die Schwedische Botschaft und "Ayuda en Acción" laden ein zur feierlichen Verleihung der Auszeichnung "Emprender Paz".

Seminar

Die Aussichten für Kolumbien im Jahr 2021

Debatte über den Zustand der Nation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien, die Universidad del Rosario und das Verlagshaus EL TIEMPO laden für den 3. Dezember zu einer Diskussionsveranstaltung ein über den Zustand der Nation und die Aussichten für 2021.

Online-Seminar

Preisverleihung

Auszeichnung "Träume konstruieren"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien, "Colombia Líder" und "Seguros Bolívar" laden ein zur Preisverleihung der Auszeichnung "Construyendo Sueños" (Träume konstruieren) - Kinder, Jugendliche und Familien in den Entwicklungsplänen 2020-2023”

Live-Stream

Eine Herausforderung für die neuen Generationen

Nationaler Wettbewerb für Kolumbien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien, die Universidad del Rosario und die Stiftung Telefónica Movistar, laden Sie für den 30. November ein zur Präsentation der Gewinner des Wettbewerbs: Eine Herausforderung für die neuen Generationen.

Diskussion

“Das Dorf, das seine Geschichte in 22 Tagen geändert hat"

#CineEnKASa

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien und das "Internationale Kino-Festival für die Menschenrechte Kolumbien" laden ein zur dritten Ausgabe unseres Kino-Forums "Cine en KASa"

Diskussion

Mujeres influyentes en política colombiana

Hablemos Con

La Fundación Konrad Adenauer en Colombia, la Red Estudiantil KAS y la Fundación Wom-en, tenemos el gusto de invitarles al último "Hablemos Con" del 2020 "Mujeres influyentes en política colombiana"

Seminar

Die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien

Gesprächsreihe orios

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien, die Asociación Ávila Monserrate und das Projekt "Migración Venezuela" der Zeitschrift Semana laden ein zur Gesprächsreihe über die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien.

Live-Stream

Politische Radiografie Kolumbiens

Buchvorstellung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien lädt gemeinsam mit dem Politischen Analyse- und Trainingszentrum CAEP ein zur Präsentation ihrer Publikation „RADIOGRAFÍA POLÍTICA DE COLOMBIA“ (Politische Radiografie Kolumbiens)

KAS Colombia

Auszeichnung “Emprender Paz – 2020”

“Am 10. Dezember wurden die Gewinner der Auszeichnung “Emprender Paz”, einer Initiative der Fundación Grupo Social, die von der Schwedischen Botschaft in Kolumbien, der Organisation “Ayuda en Acción-Colombia” und der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien unterstützt wird.

KAS Colombia

Debatte über die Lage der Nation: Aussichten für Kolumbien im Jahr 2021

Am 3. Dezember fand die “Debatte über die Lage der Nation: Aussichten für Kolumbien im Jahr 2021” statt, ein politischer Dialog, der von der Universidad del Rosario, dem Verlagshaus El Tiempo und der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien organisert wurde.

KAS Colombia

Preisverleihung der Auszeichnung “Träume konstruieren“

Am 2. Dezember fand zum dritten Mal die feierliche Verleihung der Auszeichnung „Träume konstruieren. Kinder und Jugendliche in den Entwicklungsplänen 2020-2023“ statt, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien KAS, Colombia Líder und Seguros Bolívar veranstaltet wurde.

KAS Colombia

Buchvorstellung: ‘Radiografía Política de Colombia’.

Am 29. Oktober fand die Präsentation der Publikation “Radiografía Política de Colombia” (Politische Radiografie Kolumbiens) statt, die vom Politischen Analyse- und Trainingszentrum CAEP und der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien KAS herausgegeben wurde.

KAS Colombia

Wettbewerb zur Reaktivierung Kolumbiens: eine Herausforderung für die neuen Generationen

Am 30. November fand die Preisverleihung für den Wettbewerb "Reactivate Colombia: eine Herausforderung für die neuen Generationen" statt, der von der Fundación Telefónica Movistar, der Universidad del Rosario und der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert wurde

KAS Colombia

"Die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien" "Migration, Integration und soziale Innovation"

Seminarreihe

Am 26. November fand die Veranstaltung "Migration, Integration und soziale Innovation" im Rahmen der Seminarreihe "Die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien" statt, die von der Asociación Ávila Monserrate, dem Projekt Migration Venezuela der Zeitschrift Semana und der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert wurde.

KAS Colombia

“Das Dorf, das seine Geschichte in 22 Tagen verändert hat“

CineForum

Am Mittwoch, dem 25. November fand unser drittes CineForum statt mit dem Dokumentarfilm “Das Dorf, das seine Geschichte in 22 Tagen verändert hat“.

KAS Colombia

I.TREFFEN DES STUDENTENNETZWERKS DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG (KAS) IN CALI, VALLE DEL CAUCA

Das regionale Treffen der Freiwilligengruppe Cali fand vom 19. bis 21 November in Cali statt; dabei konnten sich die Freiwilligen des Studentennetzwerks eingehend über die Arbeit der KAS in Kolumbien informieren.

KAS Colombia

“Die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien – Kinder und Jugendliche Migranten”

Veranstaltungsreihe

Am 19. November fand die Expertenrunde zum Thema “Kinder und Jugendliche Migranten” statt, als Teil der Seminarreihe “Die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien”, die von der “Asociación Ávila Monserrate”, dem Projekt “Migración Venezuela“ der Zeitschrift Semana und der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien organisiert wird.

KAS Colombia

“Tourismusprojekte und unternehmerische Initiativen zur wirtschaftlichen Reaktivierung des Landes“.

Expertenrunde

Am 19. November fand die letzte virtuelle Expertenrunde 2020 im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen dem Politikwissenschaftlichen Institut Hernán Echavarría Olózaga ICP und der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien KAS, statt. An dieser letzten Veranstaltung war auch die Handelskammer Medellín beteiligt.