Veranstaltungen

Vortrag

CONSTRUYENDO SUEÑOS DESDE LA MOVILIDAD HUMANA

Colombia Líder, la Fundación Konrad Adenauer (KAS), y Seguros Bolívar , invitan a participar del primer "Diálogo con los protagonistas / Región Caribe"

Seminar

Dialog Universidad del Rosario

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft und Perspektiven für die Kooperation mit Kolumbien im Rahmen der Pandemie.ia

Diskussion

Hablemos Con - "Desafíos de la seguridad en las regiones en tiempos de COVID-19

Contaremos con la participación de Juan Carlos Pinzón, presidente de ProBogotá Región; Juan Carlos Ruíz, docente de titular de la Universidad del Rosario y doctor en Ciencia Política; y Federico Gutiérrez, ex alcalde de Medellín.

Online-Seminar

INTERNATIONALES SEMINAR

INTERNATIONALES SEMINAR “BERICHTERSTATTUNG ÜBER MIGRATION IN ZEITEN VON PANDEMIE, ANGST UND SOZIALEN UNRUHEN”
Im Rahmen einer Serie von Aktivitäten zum besseren Verständnis und einer korrekten Berichterstattung über die venezolanische Migration in Kolumbien, haben die „Asociación Civil Ávila Monserrate“ und die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien zum Internationalen Seminar “Berichterstattung über Migration in Zeiten von Pandemie, Angst und sozialen Unruhen“ eingeladen.

Online-Seminar

Adenauer-Konferenz

Vom 16.-18. Juni findet die 8. "Adenauer-Konferenz" zur Rolle Deutschlands in der internationalen Sicherheitspolitik statt, u.a. mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Michael Gahler und Jürgen Hardt.

Studien- und Informationsprogramm

Mesa de diálogo “Integración sin Discriminación: xenofobia y aporofobia en Medellín”

El Observatorio de Venezuela de la Facultad de Estudios Internacionales, Políticos y Urbanos de la Universidad del Rosario y la Fundación Konrad Adenauer realizarán la mesa “Integración sin Discriminación: xenofobia y aporofobia en Medellín” que tiene como propósito edificar consensos sobre la gestión de la migración proveniente de Venezuela, teniendo en cuenta el contexto de este fenómeno en la ciudad de Medellín y las experiencias de autoridades responsables de la Alcaldía, representantes de organismos multilaterales, concejales y organizaciones de la sociedad civil.

Vortrag

Coronavirus: Salud y Economía buscan la misma salida

Este jueves 28 de mayo, la salud y la economía buscarán una salida a la crisis que ha dejado el COVID-19. Mucho se ha debatido acerca si se debe priorizar la salud de los colombianos o la economía nacional. En este espacio de diálogo ambas disciplinas buscarán una salida conjunta.

Fachkonferenz

Mesa de expertos virtual: Hacia una ley de tierras que libere el potencial del campo

El Instituto de Ciencia Política y la Fundación Konrad Adenauer adelantan en 2020 el Observatorio Legislativo abordando los temas más importantes de la agenda legislativa colombiana. Dentro de estos se encuentra la el futuro político de la Ley de Tierras, dispuesta en el Acuerdo de Paz, y el debate sobre el futuro del campo colombiano.

Vortrag

Storytelling en tiempos de crisis

¿Les gustaría conocer todo sobre el Storytelling en tiempos de crisis? Los invitamos el próximo miércoles 6 de mayo a conectarse en nuestro facebook live con Carlos Andres Perez, Director del Centro de Análisis y Entrenamiento Político - CAEP para conocer mucho más sobre este tema.

Fachkonferenz

Transformación eines Landes im digitalen Zeitalter

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Universidad del Rosario und die Tageszeitung El Tiempo laden ein zur Konferenz "Transformando País en la Era Digital" (Transformación eines Landes im digitalen Zeitalter)

Veranstaltungsberichte

Eine Weltordnung im Wandel

Interview mit unserem Repräsentanten in Kolumbien, Stefan Reith im Magazin “Perspectiva Global” des Radiosenders HJUT 106.9 FM der Universidad Jorge Tadeo Lozano.

Veranstaltungsberichte

„Hablemos con“: Herausforderungen der Virtualisierung der höheren Bildung

Am 14. Juli fand das vierte virtuelle Expertengespräch 2020 der Reihe “Hablemos con” (wir sprechen mit…) 2020 statt, das vom Studentennetzwerk der KAS Kolumbien auf der Plattform Zoom durchgeführt wurde.
KAS Colombia

Veranstaltungsberichte

Expertenrunde “Reform zur Depolitisierung der Justiz ”

Am Donnerstag, dem 2. Juli fand die dritte virtuelle Expertenrunde des Observatorio Legislativo statt, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien (KAS) gemeinsam mit dem Politikwissenschaftlichen Institut Hernán Echavarría Olózaga (ICP) organisiert wurde.
KAS Colombia

Veranstaltungsberichte

Gemeinsam gegen die Pandemie “Deutscher Vorsitz im Europarat und Perspektiven einer Kooperation”

Am Donnerstag, dem 2. Juli 2020 fand eine virtuelle Diskussion über den deutschen Vorsitz im Europarat und seine Bedeutung für die deutsch-kolumbianische Zusammenarbeit in der aktuellen Coronakrise statt. Die Veranstaltung wurde von der Universidad del Rosario, der Tageszeitung El Tiempo und der Konrad-Adenauer- Stiftung Kolumbien (KAS) organisiert.
KAS Colombia

Veranstaltungsberichte

Herausforderungen und Chancen der Integration von Migranten: Analysen und Empfehlungen für Barranquilla

Vom 23. bis 26. Juni organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien (KAS) gemeinsam mit dem Observatorium für Venezuela der Universidad del Rosario, vier Expertenrunden im Rahmen des Projekts “Herausforderungen und Chancen der Integration von Migranten: Analysen und Empfehlungen für Barranquilla“.
KAS COLOMBIA

Veranstaltungsberichte

Hinweise zur Berichterstattung über Migration in Zeiten von Pandemie, Angst und Sozialen Unruhen

Vom 24. bis 26. Junio hat die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien (KAS) gemeinsam mit dem Zentrum für Erinnerung, Migration und Rekonstruktion Venezuelas und der Assoziation Ávila Monserrate im Rahmen eines Internationales Seminars vier Expertenrunden zum Thema „Hinweise für die Berichterstattung über Migration in Zeiten von Pandemie, Angst und sozialen Unruhen“ durchgeführt.
KAS Colombia

Veranstaltungsberichte

HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE SICHERHEIT IN DEN REGIONEN IN ZEITEN DES COVID-19

Das Studentennetzwerk „Red Estudantil“ hat gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien (KAS) die dritte virtuelle Veranstaltung der Reihe “Hablemos Con” in 2020 organisiert

Veranstaltungsberichte

PREISVERLEIHUNG NATIONALER SCHREIBWETTBEWERB GESPRÄCH MIT DEM DIREKTOR DER NATIONALEN PLANUNGSBEHÖRDE DNP

Im Rahmen der Preisverleihung des II. Nationalen Schreibwettbewerbs hat das Studentennetzwerk der KAS gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien eine virtuelle Gesprächsrunde mit dem Direktor der Nationalen Planungsbehörde DNP, Luis Alberto Rodríguez organisiert.
KAS Colombia

Veranstaltungsberichte

VIVIR LA POLÍTICA: DIE GESCHICHTE DES EMPOWERMENT DER FRAU

Am Mittwoch, dem 17 Juni fand die erste virtuelle Veranstaltung im Rahmen des Projekts “Vivir la Política” (Politik erleben) statt, das vom Politischen Analyse- und Trainings- Zentrum CAEP in Medellín mit Unterstützung der KAS Kolumbien organisiert wird.

Veranstaltungsberichte

Herausforderungen und Chancen der Integration von Migranten

Analysen und Empfehlungen für die Stadt Medellín
Vom 1. bis 4. Juni hat die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien (KAS) gemeinsam mit dem Observatorium für Venezuela der Universidad del Rosario insgesamt vier virtuelle Expertenrunden im Rahmen des Projekts “Retos y Oportunidades de la Integración Migratoria: análisis y recomendaciones para la ciudad de Medellín” (Herausforderungen und Chancen der Integration von Migranten: Analysen und Empfehlungen für die Stadt Medellín) veranstaltet