Veranstaltungsberichte

KAS Colombia

Auszeichnung “Emprender Paz – 2020”

“Am 10. Dezember wurden die Gewinner der Auszeichnung “Emprender Paz”, einer Initiative der Fundación Grupo Social, die von der Schwedischen Botschaft in Kolumbien, der Organisation “Ayuda en Acción-Colombia” und der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien unterstützt wird.

KAS Colombia

Debatte über die Lage der Nation: Aussichten für Kolumbien im Jahr 2021

Am 3. Dezember fand die “Debatte über die Lage der Nation: Aussichten für Kolumbien im Jahr 2021” statt, ein politischer Dialog, der von der Universidad del Rosario, dem Verlagshaus El Tiempo und der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien organisert wurde.

KAS Colombia

Preisverleihung der Auszeichnung “Träume konstruieren“

Am 2. Dezember fand zum dritten Mal die feierliche Verleihung der Auszeichnung „Träume konstruieren. Kinder und Jugendliche in den Entwicklungsplänen 2020-2023“ statt, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien KAS, Colombia Líder und Seguros Bolívar veranstaltet wurde.

KAS Colombia

Buchvorstellung: ‘Radiografía Política de Colombia’.

Am 29. Oktober fand die Präsentation der Publikation “Radiografía Política de Colombia” (Politische Radiografie Kolumbiens) statt, die vom Politischen Analyse- und Trainingszentrum CAEP und der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien KAS herausgegeben wurde.

KAS Colombia

Wettbewerb zur Reaktivierung Kolumbiens: eine Herausforderung für die neuen Generationen

Am 30. November fand die Preisverleihung für den Wettbewerb "Reactivate Colombia: eine Herausforderung für die neuen Generationen" statt, der von der Fundación Telefónica Movistar, der Universidad del Rosario und der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert wurde

KAS Colombia

"Die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien" "Migration, Integration und soziale Innovation"

Seminarreihe

Am 26. November fand die Veranstaltung "Migration, Integration und soziale Innovation" im Rahmen der Seminarreihe "Die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien" statt, die von der Asociación Ávila Monserrate, dem Projekt Migration Venezuela der Zeitschrift Semana und der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert wurde.

KAS Colombia

“Das Dorf, das seine Geschichte in 22 Tagen verändert hat“

CineForum

Am Mittwoch, dem 25. November fand unser drittes CineForum statt mit dem Dokumentarfilm “Das Dorf, das seine Geschichte in 22 Tagen verändert hat“.

KAS Colombia

I.TREFFEN DES STUDENTENNETZWERKS DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG (KAS) IN CALI, VALLE DEL CAUCA

Das regionale Treffen der Freiwilligengruppe Cali fand vom 19. bis 21 November in Cali statt; dabei konnten sich die Freiwilligen des Studentennetzwerks eingehend über die Arbeit der KAS in Kolumbien informieren.

KAS Colombia

“Die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien – Kinder und Jugendliche Migranten”

Veranstaltungsreihe

Am 19. November fand die Expertenrunde zum Thema “Kinder und Jugendliche Migranten” statt, als Teil der Seminarreihe “Die Zukunft der venezolanischen Migration in Kolumbien”, die von der “Asociación Ávila Monserrate”, dem Projekt “Migración Venezuela“ der Zeitschrift Semana und der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien organisiert wird.

KAS Colombia

“Tourismusprojekte und unternehmerische Initiativen zur wirtschaftlichen Reaktivierung des Landes“.

Expertenrunde

Am 19. November fand die letzte virtuelle Expertenrunde 2020 im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen dem Politikwissenschaftlichen Institut Hernán Echavarría Olózaga ICP und der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien KAS, statt. An dieser letzten Veranstaltung war auch die Handelskammer Medellín beteiligt.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.