Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Publikationen

V. Zeremonie zur Auszeichnung der besten Gouverneure und Bürgermeister 2020 - 2023 und territoriale Anerkennung in der Migrationssteuerung

Am 12. Dezember dieses Jahres fand in der Movistar Arena in Bogotá die fünfte Ausgabe der Zeremonie zur Auszeichnung der besten Gouverneure 2020 - 2023 und der territorialen Anerkennung in der Migrationssteuerung statt. Dies war eine Initiative von Colombia Líder, der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien, USAID, der Stiftung Telefónica Movistar, der Stiftung Corona, der Stiftung Bolivar Davivienda, der Stiftung Saldarriaga Concha und Asobancaria.

Kommunikation und Führungseigenschaften als Instrumente für die territoriale Entwicklung

Workshop in Vista Hermosa, Meta

Vom 2.-3. Dezember 2023 fand ein Treffen mit Workshops über Dokumentarfotografie, Radio-Journalismus, Führungseigenschaften für Jugendliche und Frauen statt; dabei handelt es sich um eine Initiative der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien und der Stiftung „Llano Adentro“.

Präsentation des Dokumentarfilms “Indivisibles” in der Cinemateca Distrital in Bogotá

Am 1. Dezember 2023 wurde der Dokumentarfilm “Indivisibles” in der Cinemateca Distrital in Bogotá dem Publikum vorgestellt. Der Film wurde mit Unterstützung von Prolongar – Strategische Kreativität für den Frieden, der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien, der Stiftung PLAN unter der Leitung von Juliana Tafur gedreht und handelt von einem Dialog zwischen sechs Personen aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Verhältnissen mit verschiedenen politischen Ansichten.

Ausstellung: Das Jahr in politischen „Memes“ in der Silla Vacía

Am 30. November 2023 fand in den Räumen der Silla Vacía in Bogotá eine Ausstellung der besten “Memes” zu politischen, sozialen und wirtschaftlichen Ereignissen des Jahres in Kolumbien statt; dabei handelte es sich um eine Initiative der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien und des digitalen Mediums „La Silla Vacía“.

Inklusive Beschäftigung von Migranten, ehemaligen Guerilla-Kämpfern und Opfern des bewaffneten Konflikts aus der Sicht der Unternehmer in Kolumbien

Präsentation der Ergebnisse der Umfrage zum Thema

Am 30. November 2023 wurden in Bogotá die Ergebnisse der Meinungsumfrage zum Thema “Inklusive Beschäftigung von Migranten, ehemaligen Guerilla-Kämpfern und Opfern des bewaffneten Konflikts aus der Sicht der Unternehmer in Kolumbien” vorgestellt; dabei handelt es sich um eine Initiative der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien, der Stiftung „Ideas para la Paz“ FIP und der Firma Equilibrium Social Development Consulting.

Vorstellung der Finalisten der V. Version der Auszeichnung für die besten Bürgermeister und Gouverneure 2023

Am 29. November fand in Yopal, im Department Casanare die Vorstellung der Finalisten in der Kategorie “Verwaltung der Migration und Auszeichnung der besten Bürgermeister und Gouverneure 2023“ statt; es handelt sich um eine Initiative von Colombia Líder, der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien, der Stiftung Bolívar Davivienda, Telefónica Movistar und USAID.

Transición del Orden Mundial: impactos de las estrategias de seguridad y defensa en Colombia y la región

Buchvorstellung

Am 28. November fand die Präsentation der Publikation “Transición del Orden Mundial: impactos de las estrategias de seguridad y defensa en Colombia y la región” (Wandel in der Weltordnung: Auswirkungen der Sicherheits- und Verteidigungsstrategien in Kolumbien und der Region) im Gun Club in Bogotá statt; es handelt sich um eine Publikation der Militärakademie ESDEGE und der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien.

Altstipendiatentreffen KAS 2023

Am Mittwoch, dem 22. November fand in Bogotá das jährliche Treffen der Altstipendiaten der KAS Kolumbien statt; es nahmen 25 ehemalige Stipendiaten teil, sowohl solche, die in Deutschland studiert haben als auch zum ersten Mal Sur-Place- Stipendiaten, die gerade ihr Masterstudium an kolumbianischen Universitäten beendet haben.

Feria del Conocimiento y Gobernantes al Tablero

Am 24. November fand die “Feria de Conocimiento” (Wissensmesse) und die Aktivität “Gobernantes al Tablero” (Gouverneure an die Tafel) in Itagüí, im Department Antioquia statt. Die Veranstaltungen dienten der Vorbereitung der Auszeichnung der besten Gouverneure und Bürgermeister 2023, einer Initiative von “Colombia Líder”, der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien, der Stiftung “Bolívar Davivienda”, Telefónica Movistar Colombia und seiner Stiftung, des Nationalen Industrie-Verbandes ANDI, Visión 3030 und USAID.

Preisverleihung der 16. Ausgabe von Emprender Paz

Am 24. November fand im Hotel JW Marriott zum 16. Mal die Verleihung der Auszeichnung “Emprender Paz” statt; dabei wurden unter den 11 Finalisten vier Projekte ausgewählt, die zur Friedenskonstruktion und zur nachhaltigen Entwicklung in den Regionen Kolumbiens beitragen; an der Veranstaltung nahmen 120 Personen teil. Die Auszeichnung ist eine Initiative der Korporation “Emprender Paz”, der Stiftung “Grupo Social”, der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien, der Schwedischen Botschaft in Bogotá und der NGO „Ayuda en Acción“.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.