Einzeltitel

Kleiner Atlas des internationalen Genf 2019-2020

von Olaf Wientzek, Sarah Ultes

Entwicklungen des internationalen Genf in Karten

Der "Kleine Atlas des internationalen Genf 2019/2020" zeigt anhand zentraler Genfer Politikfelder schlaglichtartig die zentrale Bedeutung des internationalen Genf für globale Entwicklungen und den Multilateralismus auf.

In der öffentlichen Aufmerksamkeit fällt Genf – obschon zweiter Hauptsitz der Vereinten Nationen – oft zurück. Zu Unrecht, argumentiert der "Kleine Atlas des internationalen Genf 2019/2020", denn in der Arbeit der über 45 hier ansässigen internationalen Organisationen und über 750 Nichtregierungsorganisationen konkretisiert sich multilaterale Diplomatie wie an kaum einem anderen Ort dieser Welt. Anhand zentraler Genfer Politikfelder, wie Globaler Gesundheit, Humanitärer Hilfe, Welthandel, Digitalisierung, Menschenrechten oder Flucht und Migration zeigt der Atlas schlaglichtartig die zentrale Bedeutung des internationalen Genf für globale Entwicklungen und den Multilateralismus auf.

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter kas.de/Datenschutz an.

Kleiner Atlas des internationalen Genf 2019/2020

Flippingbook

Die Karten und Dashboards stellen eine kleine Auswahl dar.

Der vollständige "Kleine Atlas des internationalen Genf 2019/2020" steht Ihnen als PDF zur Verfügung.

Für die Bestellung einer Printversion, wenden Sie sich bitte an: Sarah.Ultes@kas.de.

Ansprechpartner

Dr. Olaf Wientzek

Olaf Wientzek bild

Leiter des Multilateralen Dialogs Genf

olaf.wientzek@kas.de +41 22 748 70 70
Ansprechpartner

Sarah Ultes

Sarah Ultes

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

sarah.ultes@kas.de +41 22 748 70 73
Ansprechpartner

Katarzyna Gorgol-Mäder

Seniorberaterin

katarzyna.gorgol@kas.de +41 22 748 70 74