Veranstaltungen

Vortrag

„Die Krise Europas aus der Sicht Asiens“

Aktuelle Sicherheitspolitische Herausforderungen

Vortrag

ausgebucht

„Ich war Hitlerjunge Salomon“

Online-Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Schulveranstaltung

Seminar

ausgebucht

Sicher und erfolgreich auf dem politischen Parkett

Von Small-Talk über Etikette bis zum Selbstmarketing („Soft Skills“)

Seminar für junge Erwachsene

Vortrag

Verräter oder Helden?

70 Jahre "Remer-Prozess um den 20. Juli 1944" in Braunschweig

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Workshop

„Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“

DDR-Welten. Spurensuche im geteilten Eichsfeld

Vortrag

Digitale Bildung in Niedersachsen

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu Bildungspolitik in Niedersachsen, insbesondere mit der Frage der weiteren Verbesserung digitaler Bildungsangebote in und für Niedersachsen und deren Umsetzung auf lokaler Ebene.

Expertengespräch

„Gespaltene Gesellschaft?“

Zunehmende Polarisierung in Parteien und Gesellschaft

Workshop

„Destination Europe“ & „Fokus Balkan“

Planspiele zur Asyl- und Flüchtlingspolitik sowie zum Beitrittsprozess und der Erweiterung der Europäischen Union für Schülerinnen und Schüler

Schulveranstaltung

Vortrag

„Wohlstand für alle?“

Gilt Ludwig Erhards Versprechen für die Zukunft?

Workshop

ausgebucht

Anne Frank Friedenstage

Antisemitismus im Alltag

Schulveranstaltung

Viel Wind(t) um Horst

Feierlichkeit anlässlich des 200. Geburtstages von Ludwig Windthorst

Im Jahre 2012 wäre Ludwig Windthorst, der „Wegbereiter einer christlichen Demokratie“ (so der Historiker Rudolf Morsey), 200 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums richtete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Windthorst-Stiftung im Historischen Museum Hannover eine Veranstaltung zu Ehren der „kleinen Exzellenz“ aus.

„Was gut ist für Europa, ist auch gut für Deutschland"

Dr. Ursula von der Leyen zur Krise in Europa.

Gibt es eine am Christentum orientierte Politik?

Vortrag und Diskussion mit Professor Udo Di Fabio

Mit Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio hatte die Konrad-Adenauer-Stiftung einen der als Redner begehrtesten Staatsrechtler der Bundesrepublik zu Gast. Mit viel Leidenschaft hielt der Ex-Bundesverfassungsrichter und Professor an der Universität Bonn ein eindrucksvolles Plädoyer, die christlichen Werte in der Gesellschaft zu pflegen. In einer anschließenden Gesprächsrunde, moderiert vom ehemaligen Chefredakteur des Rheinischen Merkur und Publizisten Prof. Michael Rutz, ging Di Fabio auf die Thematiken seines Vortrages ein und beantwortete viele Fragen, die aus dem Publikum kamen.

Gute Schulen sind machbar

Dr. Jörg Dräger spricht über Chancen-Gerechtigkeit in der Bildung

Bei einer bildungspolitschen Veranstaltung im Neuen Rathaus Hannover sprachen Bertelsmann-Vorstand und Buchautor Dr. Jörg Dräger, Niedersachsens Kultusminister Dr. Bernd Althusmann und der ehem. Kultusminister Prof. Georg-Berndt Oschatz.

„Die Unternehmen müssen ganz neu denken“

Bückeburger Mittagsgespräch zum Fachkräftemangel

Prof. Dr. Axel Plünnecke, stellvertretender Leiter des Wissenschaftsbereichs „Bildungspolitik und Arbeitsmarktpolitik“ beim Institut der deutschen Wirtschaft Köln und Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken, gab beim Bückeburger Mittagsgespräch einen Einblick in den Brisanz des allseits titulierten Fachkräftemangels. Er sprach über die Verantwortung von Arbeitgebern und Politik angesichts demographischer und gesamtgesellschaftlicher Entwicklungen.

1. KAS-Kirchenforum

Überblick über die Beiträge des Forums vom 24. April 2012

Bischof Meister: Wertbildende Momente stetig veränderbar

1. KAS-Kirchenforum

Kultusminister Dr. Althusmann: Staat ist kein religionsleerer Raum

1. KAS-Kirchenforum

Prof. Horster: Werte müssen vorgelebt werden

1. KAS-Kirchenforum

Weihbischof Jaschke: Religion schafft Heimat

1. KAS-Kirchenforum